Beflecktes Trikot! Flecken auf der Nummer von einem Trikot


Hallo!

Ich hab ein Problem, unzwar hab ich an einem Fussballtrikot ein paar Flecken auf den kunststoff Nummern, und ich hab kein Ahnung wie ich die rauskriegen kann. Ich hab es schon mit Spiritus und Watte probiert, aber ohne Erfolg. Wenn jemand Ideen hätte...
Danke im vorhinaus :)

Photos davon:Einmal und nochmal.

Bearbeitet von cud1988 am 26.08.2009 16:30:27


Sind die Flecken vom Grantplatz(schreibt man dat so?)?Da hat's bei mir mal mit Spüli und 'nem einfachen Lappen geklappt - hat mich selbst erstaunt,weil die Flecken schon sehr hartnäckig sind...

Bearbeitet von wattnu am 26.08.2009 17:21:01


Ehrlich gesagt ich habe keine Ahnung wo von die flecken sind... Irgendwanmal waren sie einfach da :huh: Aber danke für den Tip, ich versuchs mal :)

Bearbeitet von cud1988 am 27.08.2009 14:17:04


Leider wurde nichts aus'm Spüli und Lappen... Bin offen für weitere Tips :) Danke trotzdem wattnu


Hab ma mit 'nem "Zeugwartkollegen" geschnackt - falls sich die Asche vom Grantplatz bei 'ner harten Landung regelrecht in den Kunststoff eingebrannt hat,wird's wohl nix(gelb übermalen ;) )...sind die Flecken leicht rauher als dat Gelbe?


Hallo

für mich sehen diese Flecken aus, wie wenn du mit dem Bügeleisen über die Nummern gefahren bist, und der goldene Rand der Nummer, am Bügeleisen kleben geblieben ist. Danach hat er sich auf dem Stoff wieder nieder gelassen.

Aufdrucke auf Shirts bügle ich nie direkt mit dem Bügeleisen, sondern lege immer ein Geschirrtuch darüber. Genau aus diesem Grund

Liebe Grüsse

Chruesimuesi


haste es mal mit entfärben versucht?

würde es aber nur auf die nummer machen und immer wieder ausspülen.


Nee, meine Mutti bügelt mir nie Trikots,... also das schon ma' ausgeschlossen.

Und nee, die Flecken sind nicht rauher als das gelbe.

Entfärben!? Davor hab ich etwas angst, Trikots sind zu teuer um zu riskieren das ganze Trikot kaputt zu machen.

Bearbeitet von cud1988 am 29.08.2009 18:44:29


dieses problem hatte ich auch mal du legst auf die zahl löschpapier darauf ein geschirrhandtuch dann vorsichtig über die nummer bügeln wenn du dich das bügeln nicht traust saubere flache steine im backofen erwärmen , warm nicht heiss löschpapier und handtuch nicht vergessen

dann müsstest du es eigentlich wieder wegbekommen ,das passiert übrigens wenn man die in die waschmaschine steckt dann kleben manchmal die nummern zusammen


OK, danke, ich werde es versuchen, nur,... was zum Geier ist Löschpapier?!?!?! xD


gibt es in jedem Schreibwarenladen B)


Nächstes problem: Ich lebe in Spanien, und wenn ich nach Löschpapier frag, versteht der Angestellte nur Spanisch (hahaha,...).
Ist es das Papier das man zum Abpausen benutzt, so ganz durchsichtig?!?! Ein Bild würde mir auch weiterhelfen. Danke für all eure Tipps und Bemühungen :):):)


Zitat (cud1988 @ 11.09.2009 23:18:24)
Nächstes problem: Ich lebe in Spanien, und wenn ich nach Löschpapier frag, versteht der Angestellte nur Spanisch (hahaha,...).
Ist es das Papier das man zum Abpausen benutzt, so ganz durchsichtig?!?! Ein Bild würde mir auch weiterhelfen. Danke für all eure Tipps und Bemühungen :):):)

Löschpapier ist entweder grünlich oder rosa, zumindest kenne ich das so in diesen Farben. Es wird in Schulhefte eingelegt, um die überschüssige Füllertinte aufzusaugen und um so das verwischen zu verhindern.

Das fast durchsichtige Papier, dass du zum Durchpausen verwendest, kenne ich unter dem Namen Zeichenpergament, früher nahmen wir auch einfaches Butterbrotpapier, um Comicfiguren aus Westcomics abzupausen. ;)

Zitat (cud1988 @ 11.09.2009 23:18:24)
Nächstes problem: Ich lebe in Spanien, und wenn ich nach Löschpapier frag, versteht der Angestellte nur Spanisch (hahaha,...).
Ist es das Papier das man zum Abpausen benutzt, so ganz durchsichtig?!?! Ein Bild würde mir auch weiterhelfen. Danke für all eure Tipps und Bemühungen :):):)

löschpapier = Eliminar papel jedenfals hier

Bearbeitet von gitti2810 am 12.09.2009 00:30:44


Kostenloser Newsletter