Geplatzte Melone - warum?


Hallo,

am Dienstag habe ich eine ganze Wassermelone gekauft,

wollte diese dann heute aufschneiden und dachte ich seh nicht richtg,

die Melone lag in einer trüben Brühe,war weich wie eine Matschbirne und

aus einer Stelle kam Schaum. :kotz:

Als ich die Melone gekauft habe , war sie weder weich noch hatte sie eine defekte

Stelle,habe sie kühl gelagert.

Hat das schon mal jemand erlebt oder weiß warum sie so schnell matschig

geworden ist ?

Wir essen sehr viel Melone,aber das hatte ich bisher noch nie erlebt. :keineahnung:

Gruß,
LinaLuise2


Na ja... da werden wohl schon Fruchtfliegen drauf bzw. drin "gewohnt" haben?


Würde ich auch sagen: wegen der Schale war es noch nicht zu sehen, aber die war wahrscheinlich schon vorher 'über'... Also war sie entweder schon bewohnt, oder sie hat von innen gegärt.... beides ist nicht unbedingt appetitlich :(


melonen die beim händler in der sonne gelegen haben , schnell verzehren , wenn man die nämlich in den kühlschrank legt kommt es durch den starken temperaturwechsel zum platzen


klar,eine Melone,die geplatzt ist,hatte ich auch schon,aber die war dann noch

genießbar,

diese ist aber ohne Temperaturwechsel ( so weit ich weiß ) und ohne Defekt,

innerhalb von 2 Tagen zum Matschball geworden,sie war komplett weich,

also,ich habe dafür immer noch keine Erklärung,weil nämlich nicht eine ein -

zige Fruchtfliege vorhanden war

:keineahnung: :verwirrt: :winkewinke:


Hallo LinaLuise2,

war denn deine Melone eventuell sehr kalt als du sie erworben hast, das ist mir mal bei einem großen Lebensmittelhändler passiert und die Melone war auch nach einem Tag im Keller Matsch...hier hatte der Fahrer einfach beim Lastzug die Kühlung so hoch angestellt das die Melonen im inneren gefrostet waren, wodurch dies dann so schnell kaputt ging...ich habe im Lebensmittelmarkt an der Info nachgefragt und ohne Kassenzettel einen 5 Euro Einkaufsgutschein bekommen...


nein,sie lag im Supermarkt in der Gemüse / Obstabteilung,

ich habe nichts besonderes beim Kauf bemerkt.

Hab sie auch so gelagert wie immer zu Hause,na,ist auch egal,werde es nicht mehr

erfahren,warum es so war.

Gruß,
LinaLuise2 :blumen: :keineahnung:


lina ich habe heute unseren koch gefragt.
er meinte auch sie muß gefrohren gewesen sein, sonnst passiert das nicht.



Kostenloser Newsletter