Was wächst da??? In meinem Balsonkasten...????


Hi ihr lieben,
ich habe einen Balkonkasten. Da habe ich im Frühjahr Lavendel gesät.... der wollte nicht kommen.
Also war das mein persönlicher Frusti- Kasten. Alles, was auch nur annähernd Samen sein könnte, wurde ruff- geworfen: Vogelfutter (von dem kommt wohl die Hanfpflanze... bald vernichten muß) ...., Paprika-kerne, Melonenkerne, Gurkenkerne, naja, alles was so anfällt.... und bei diesen Temperaturen wächst ja alles...
nu hab ich neben 4 Sonnenblumen auch vier ??-gewächse im Pott. Sister sagt Pelagonie.... oder Melone.... Mutter sagt: Ähm.... wachsen lassen....
Ich sage: putzig, aber was ist das?
Was hätte am ehesten Chancen hier in meinem Balkonkasten (seit 6 Wochen Dauersonne, kein Regen nur mal ab und zu Bewässerung) ... zu überleben... eher Paprika oder Melone (Apfel sieht anders aus...)
Und Orangenkerne habsch nur 2 reingespuckt, aber es sind 4 Pflanzen...
Melone? .... Paprika?
Was macht man damit (Garten wäre möglich) ....
Warte auf Rat,
Goody


Ist nicht ganz klar watte du nun eigentlicht willst:

Balkon oder Terrasse?

Willste bestimmte Pflanzen übernehmen?
oder
soll kompülett neu arrondiert werden?


sie möchte wohl nur gern wissen, was von den vielen kernen im kasten jetzt gewachsen ist und weiß nicht, obs melonen- oder paprikapflänzchen sind
puh, von hier ist das natürlich schwer zu beantworten, ein bild von den 4 unbekannten wäre da sehr hilfreich :)


Zitat (carlos @ 23.07.2006 - 00:54:12)

soll kompülett neu arrondiert werden?

Im Zweifelsfall einfach nur wachsen lassen,so mach,s ich! :D :D :D

@ carlos :verwirrt: :verwirrt: :verwirrt:


Kostenloser Newsletter