Melone keimt und schmeckt bitter


Hallo alle miteinander,
heute habe ich mir ein Viertel Wassermelone gekauft. Freute mich auf Melone mit Schafskäse. Dazu wollte ich die Melone würfeln und wie ich anfange zu schneiden, erschienen in der Mitte ganz viele weiße Keimlinge, ähnlich wie Sojasprossen. Diese kamen aus den schwarzen Kernen. Zuerst hab ich es gar nicht registriert und steckte mir ein Stück in den Mund. Es schmeckte gallebitter ! Hab dann das Teil ins Geschäft zurückgebracht - nicht wegen den 2 €, aber ich wollte denen das zeigen, nicht das noch mehr von diesen ungenießbaren Dingern im Umlauf sind.
Im Geschäft schnitten sie dann eine ganze Melone an, bei der lief ganz viel schleimiges Fruchtfleisch aus ( das hatte sich schon zersetzt ). Bei der nächsten war dann alles ok und mir wurde das Viertel umgetauscht.

Habt ihr das auch schon mal gehabt und woher kam das ?


Nein, hatte ich noch nicht. Aber Vorsicht, wenn etwas bitter schmeckt. Die selbstgezogenen Zuccini lassen grüßen... :pfeifen:

Hier habe ich einen interessanten Link gefunden: http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/62845/

Bearbeitet von viertelvorsieben am 21.08.2015 21:54:04


Danke viertelvorsieben ! Hab mir den Link durchgelesen, weil die Melone eben so bitter war habe ich sie ins Geschäft zurückgebracht. Hab das auch mir den Zucchinis gelesen und gleich daran gedacht.

Die Frau im Laden gibt die Sache an die Qualitätskontrolle weiter, schaun wir mal ob was dabei rauskommt.


Vorsicht, wenn Melonen, Kürbis etc. bitter
schmecken!

Tödliche Bitterstoffe


Zitat (lassie @ 22.08.2015 00:45:49)
Vorsicht, wenn Melonen, Kürbis etc. bitter
schmecken!

Tödliche Bitterstoffe

... und Zucchini ebenfalls.

Ist die Zucchini kein Kürbis?

Bearbeitet von Jule-Mia am 22.08.2015 10:24:10


Hallo Zartbitter,

deine Melone war überreif, deshalb war sie bitter und hat gekeimt...

Bei uns in der Gegend werden ja viele Melonen angebaut und eine alte Bauernweisheit hier besagt, das man nach dem 20.08. keine wirklich guten Melonen mehr verdrücken kann.


@gemini-22: die Melone war nicht überreif, hatte ein schönes festes Fruchtfleisch. Deshalb nehme ich jetzt nur noch angeschnittene Stücke, weil in die ganzen kann man so schlecht reinschaun ;)

Das wußte ich nicht mit dem Datum, guter Tipp ! Ich glaube für heuer ist mir die Lust auf Melonen vergangen. Hab dann das ersetzte Stück gestern noch mit Schafskäse gegessen. Heute hab ich an der Oberlippe in den Ecken je eine kleine weiße Blase ( kam über Nacht, ähnlich wie Herpes ). Bin kein Typ für Herpes, hab so was sonst nie !. Die Ecken fühlen sich irgendwie taub an. Ganz komisch das Ganze.



Kostenloser Newsletter