verstopfte Spraydosen: wie bekomme ich farbspraydosen durchgäng


Wie bekomme ich verstopfte Spraydosen (Lackspray) wieder durchgängig?
gefragt von dorbiller gerade eben
Da ich meist die Farbspraydosen nicht auf einmal verbrauche, hebe ich den Rest auf. Will man diese wieder benutzen, sind die Sprayköpfe meist verstopft. Ist ja auch nur ein winziger Auslass für die Farbe. Hab den Spraykopf auch schon mal abgenommen und in Pinselreiniger/Verdünnung oder Aceton gelegt, ohne Erfolg. Ich habe auch beachtet, dass nach dem Sprayen die Farbdose auf den Kopf zu stellen ist und nochmal die Rest rauszusprühen sind. Es hilft auch nichts, wenn ich mit der feinen Nadel versuche, den Spraykopf wieder durchzukriegen. Wer hat noch einen Tip für mich, damit ich nicht jedesmal neue Farbspraydosen kaufen muss. Wollte auch schon mal noch funktionierende Sprayköpfe tauschen, leider sind die nicht genormt


ich wollte gerade sagen, versuchs doch mal mit einer sehr dünnen nadel, aber ich sehe, das hast du schon..hm, dann weiß ich auch nicht weiter, meine haarspraydosen habe ich damit immer freibekommen ;)


... eigentlich gar nicht.

Allerdings kannst du der "Verstopfung" des Sprühkopfes vorbeugen, indem Du die benutzte Sprayflasche, nach dem Sprühen einfach mal kopfüber (2-3 Sekunden) absprühst.
Falls das nicht helfen sollte, nimm einfach neue Sprühköpfe, die sind meines Wissens im Spayer- sowie Farben- und Lackfachhandel erhältlich...

Solltest Du die Möglichkeit haben Lacksprayflaschen befüllen zu lassen, frag doch mal, ob die Möglichkeit besteht, Dir ca. 200ml Verdünnung in so eine Sprühdose zu füllen. Wenn ja, einfach den benutzten Sprühkopf auf "die" Dose und sauber... :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

Bearbeitet von Ludwig am 02.12.2009 15:17:07



Kostenloser Newsletter