Komische Maden im Zimmer


Hallo,
also ich finde komischer Weise immer häufiger Maden abe rnicht diese weißen dicken sondern so orange farbende dünne und kleiner die auch zwei so geißeln am ende haben? Kann mir jemand sagen wo die her kommen? Und was man dagegen tun kann?
MfG


vieleicht ist das der pflaumenwickler, habe ich durch dich, im www gelesen.
jede menge rosa maden.
lies dich mal durch, habe gerade keine zeit :wub:
ach ja habe ich überlesen,orange maden

Bearbeitet von gitti2810 am 07.09.2009 21:54:17


Zitat
Kann mir jemand sagen wo die her kommen? Und was man dagegen tun kann?

dazu müsste man wissen, was du alles im zimmer hortest :huh:
maden kommen ja nicht einfach so, irgendwas zieht sie an.

Hallo,
ja also es ist hier zwar unordentlich aber nicht dreckig ich hab keine essensreste oder sowas rumliegen =/


ich hätte jetzt auch gedacht evtl. den müll länger nicht rausgebracht?
ist nicht böse gemeint aber bei dem warmen wetter entwickelt sich da gern was.
hast du pflanzen im zimmer...kommen die vielleicht aus der blumenerde?
wie bonny schon sagt...einfach so kommen die nicht...kann ich mir jedenfalls nicht vorstellen.

Bearbeitet von fenjala am 08.09.2009 13:54:35


also aus den pflanzen kommen die nicht, dabin ich mir ziemlich sicher, ich hatte ne ganze weile eine jacke vorm schrank auf meinen schuhen usw liegen und da warn n paar drin, ich hab die jacke eingefroren udn dann gewaschen seid dem hab ich auf jedenfall keienmehr gefunden aber vllt kann mir ja trotzdem iregdnwer sagen was das nun für seltsame genossen sind Öö


Zitat (gitti2810 @ 07.09.2009 21:52:46)
vieleicht ist das der pflaumenwickler, habe ich durch dich, im www gelesen.
jede menge rosa maden.
lies dich mal durch, habe gerade keine zeit :wub:
ach ja habe ich überlesen,orange maden

hatte ich doch schon gemacht :(

oder du solltest ein bild einstellen, wir können ja nicht soweit guken :blink:

ja ich hatte da nichts gefunden die bilder zu den maden oder pflaumen maden sehn ganz anders aus ich hab auch shconmal versucht ein bild zu finden aber find ich partout nicht und machen kann ich auch keins da noch keine neuen maden aufgetaucht sind.


ok, nun mus ich dir noch ein anderes forum zeigen. :wallbash:


Können auch Maden von Lebensmittelmotten sein - die sind nur noch nicht geschlüpft. Kontrolle aller Lebensmittel auch der gut verpackten. Bei mir haben die viecher sich sogar durch Al.ufolie !! gefressen. Pfui !!
Habe alles weggeworfen - auch wenn es weh tut - Schrank desinfinziert - dann war Ruhe !!


ja du hast recht. :wub:
habe was drüber gefunden, auch rosa raupen und andere farben.
erst hier
dann hier
schau mal

Bearbeitet von gitti2810 am 12.09.2009 22:15:22


Hallo, also ich habe gestern abends doch wieder Maden gefunden und dann fing ich an ein Wahn zu krigen und hab mein ganzes Zimmer ausgemistet und gestaubsaugt wie ne wilde aber die kommen trotzdem immer wieder :wallbash::heul::labern:
Anbei hab ich nun auch endlich ein Foto machen können:

Als erstes die made von "weitem":
Made


und als zweites die Made mal rangezommt:
Made 2



hoffentlich weiß irgendjemand was dazu ich bin am verzweifeln :heul:

Bearbeitet von Lizzobel am 18.09.2009 23:26:19


so du hast also nicht in der ecke gewartet bis der putzanfall vorbei war :pfeifen: rofl

hast du mal sehen können wo die herkommen?
sieht ja aus als ob sie von rechte seite zur linken wollen.
welche es ist weiß ich zwar nicht aber ich schaue noch mal nach.


die kommen von unterm pc tisch von unterm bett, unter dem käfig mit mein ratten also über all wo was drüber stand warn se drunter und wenn man licht vor sie gestellt hat sind sie sofort in die entgegengesetzte richtugn "gelaufen"... :heul:

Bearbeitet von Lizzobel am 19.09.2009 00:07:56


Könnten evtl. die Mottenmaden sein. Kann mich erinnern, dass ich mal einen Bettvorleger zusammengerollt auf dem Schlafzimmerschrank gelagert hatte, da hatten die Biester sich drüber hergeschmackelt. Die Kiste, in der das Teil dann ziemlich zerfressen lag, konnte ich dann komplett mit Inhalt entsorgen, weil die total vermadet war. Schau mal nach, ob du in den Schränken oder darauf irgend welche Sachen, Kleidung oder so, gelagert hast, die evtl zur Mottenlabsal geworden sind?


also die waren unter anderem auch in kleidung aber halt auch überall anders und halt häufig unter iregdnwas drunter und ich finde im übrigen auch nichts was iregdnwie "angefressen" ist..


Hallo, ich glaube, das sind Pelzkäfer-Larven. Die fressen z.B. gerne Wolle (Pelz wahrscheinlich auch).

LG von FMomma


also sind sie das? dann sind es wirklich welche

du kannst natürlich auch noch weiter schauen :trösten:

Zitat (Lizzobel @ 19.09.2009 13:56:19)
also die waren unter anderem auch in kleidung aber halt auch überall anders und halt häufig unter iregdnwas drunter und ich finde im übrigen auch nichts was iregdnwie "angefressen" ist..

Sämtliche Kleidung aus dem Schrank entfernen, wirklich sämtliche bis zum kleinsten Taschentuch, und so heiß wie möglich waschen. 60 Grad sollten es schon sein. Dann den Schrank komplett auswischen mit Essigwasser oder Seifenwasser (Spüli), dabei auch die Einlagebretter abheben und die Nute und Pfalze gründlich reinigen (extra Spülbürste oder Handbürste verwenden!) . Dort sitzen sie nämlich am liebsten. Wenn möglich, auch hinter dem Schrank nachschauen, ob dort etwas herumliegt, was den Motten schmecken könnte. Und wenn das alles getan ist, die Wäsche im Schrank durch diese imprägnierten Papierblättchen schützen und die Motten dadurch mit Antimottengeruch schocken, die Dinger gibt es im Drogeriemarkt speziell gegen Motten zu kaufen. Die legt man dann ins Wäschefach, das mögen die Motten gar nicht. Oder du hängst ein Lavendelsäckchen auf, das ist auch ein Geruch, bei der die Motten schnell verduften. ;)

Diese Prozedur machst du mit allen Schränken in dem Raum, wo der Befall aufgetreten ist, damit sie sich nicht von einer Bleibe in eine andere zurück ziehen können. Andere Schränke in deiner Wohnung bitte auch auf Befall kontrollieren.

Gegen Motten hilft nur Radikalität.


Ob friedlich oder militant, wichtig ist der Widerstand!
Motten, ver***** euch! :P

Zitat (gitti2810 @ 20.09.2009 00:00:36)
also sind sie das? dann sind es wirklich welche

du kannst natürlich auch noch weiter schauen :trösten:

also die sind nicht alle ganz so dunkel die sidn ein bisschen durchsichtig, ich ahbe jetzt nämlich mal welche gesammelt in einer dose um die zum gesundheitsamt zu bringen. einige wirken recht dunkel und andere (die kleineren) eher weiß mit einem rot stich drinnen.

Und zu schnauf:
die waren nur in der kleidung die auf dem boden lag, nicht in meinem schrank.

Hallo, also ich habe nochmal ein paar Bilder von den "Gefangenen" gemacht, sind nicht die Besten aber ich habe nur mein Handy zur Verfügung:

made
made2
made3
made4
made5



Kostenloser Newsletter