Konzertbecher wieder sauber bekommen


Mahlzeit zusammen

ich habe hier einen Konzertbecher, welcher seit 2005 in Benutzung ist. Da ich den Becher schon etliche male zum Trinken benutzt habe, sieht er dementsprechend nicht mehr neu aus. Vorallem trinke ich gerne Rum und Korn-Cola, deswegen ist der Becher schon ein wenig braun.

Meine frage ist nun, wie ich den Becher wieder etwas sauber bekomme- in die Spülmaschine darf er ja nicht, wegen der Aufschrift, die weggehen würde in der Maschine.
Mit Spüli? Bisher keinen Erfolg.

Hat einer oder eine einen Tipp, wie ich den Becher wieder weißer bekomme?

Danke im voraus!


Versuchs mal mit Reinigungstabletten für die Dritten Zähne... kein Witz, damit bekommt man einiges sauber. Einfach eine (halbe dürfte auch reichen) Tablette über Nacht rein... danach aber auch nochmal ausspülen!

Evtl. hast du ja einen Bekannten oder Verwandten der schon die Dritten hat oder eine rausnehmbare Zahnspange... die haben das meistens auch... ne ganze Packung kaufen würd ich auch net unbedingt!

Aus was ist denn der Becher? Evtl. gibbet noch andere Tipps, wenn man das Material weiß!


ah danke hab ich jetzt direkt gemacht :)

Der Becher ist aus Plastik, und halt grad unten, wo die letzen paar reste immer nach einer Zechnacht drinbleiben, isses leicht braun. Sieht nicht grad schön aus ^^


Bei Plastik würd ich es aber "im Auge" behalten... erst mal guggen, nicht das es den Becher evtl. angreift! Ich hab eigentlich nur Metallbecher, aber auch bei Plaste hats schon funktioniert!

EDIT: Beim nächsen Mal musst halt leertrinken und keine Reste drin lassen! ;)

Bearbeitet von Schwaller am 09.09.2009 19:26:49


Zitat (Schwaller @ 09.09.2009 19:26:08)
EDIT: Beim nächsen Mal musst halt leertrinken und keine Reste drin lassen! ;)

ja das wäre sicherlich besser, aber naja..der alkohol :>

Du Ace,

wir schmeißen die Hosenbecher auch immer in den Spülknecht.
Die sehen immer noch aus wie neu.

Was hast denn du für einen Print auf deinen Becher?


Zitat (Eifelgold @ 09.09.2009 19:29:32)
Du Ace,

wir schmeißen die Hosenbecher auch immer in den Spülknecht.
Die sehen immer noch aus wie neu.

Was hast denn du für einen Print auf deinen Becher?

Puuuh..meinst du jetzt die Art von Aufdruck oder was für ein Motiv?

Wenn du die Art meinst, weiß ich nicht wie ich das beschreiben soll,ehrlich gesagt.

Das Motiv allerdings findeset hier im anhang :>

lol... davon hab ich auch noch 3 oder 4!

Wir tun die auch immer in die Spülmaschine... also wenn du sie ab und an rein machst geht nix ab... allerdings sind das bei mir die Becher von meinem Sohnemann... der ist 2,5 Jahre alt und totaler Onkelz-Fan!


Zitat (Schwaller @ 09.09.2009 20:43:53)
der ist 2,5 Jahre alt und totaler Onkelz-Fan!

Genau SO muss das...bistn guter Papa (=

Also du meinst, ab und an inne Maschine damit?Ich schau malwie die Nacht mit dem Gebissreiniger wird...sollte das nicht besser sein probier ichs einmal inne Maschine...

Hoffetnlich geht dann an meinem geliebten becher ncihts kaputt^^

Wird schon werden. Meine Frau spült unsere Becher ca. 2x pro Woche mit der Maschine. Bis jetzt keine Probleme!

Wenn du ihn also nur ab und an rein machst sollte nix passieren!


Zitat (Schwaller @ 09.09.2009 20:51:06)
Wenn du ihn also nur ab und an rein machst sollte nix passieren!

Und wenn doch, schickst du mir einen von deinen, hast ja genug :D:D:D:D

Mal schauen! Die sind meinem Kleinen schließlich "Heilig"... ach ja, Wasserflecken kanns geben bei der Spülmaschine... die kann man aber "raus reiben" sind absolut nicht schlimm!

Bearbeitet von Schwaller am 09.09.2009 20:55:19


ahjoa..das wird wohl kein Problem sein..
Hauptsache das braun ist weg ^^


mein tipp währe, wenn du die spüli nicht nehmen magst, einfach die propper schwämme(schmutzradierer) da geht alles raus und nichts kaputt. :wub:


oder probier mal etwas natron mit wasser und lass es eine weile stehen



Kostenloser Newsletter