Wie teuer sind Fensterputzer?

Seiten: (2)
12
Zitat (SieErPaar, 14.07.2017)
Von 8 bis 17 Uhr wären paradiesische Verhältnisse.

Was ist daran "paradiesisch?"
Das ist ein normaler 8-Stundentag!
Offiziell muß niemand mehr Stunden arbeiten. Wer es dennoch tut, macht Überstunden, welche bezahlt werden oder er/sie arbeitet ohne Bezahlung länger, dann geschieht dies oft freiwillig oder es werden aus Unkenntnis mehr Stunden ohne Bezahlung gearbeitet.
In beiden genannten Fällen ist es jedoch kein Grund zum Jammern, sondern wenn einem diese Umstände nicht zusagen, muß man sie einfach ändern, damit man nicht mehr als notwendig arbeitet.

Mein Fensterputzer kommt samstags und nimmt für 6 normale Fenster, ein großes Atelierfenster und zwei große Terrassentüren € 35,--.

Zitat (Brandy, 14.07.2017)
Was ist daran "paradiesisch?"
Das ist ein normaler 8-Stundentag!
Offiziell muß niemand mehr Stunden arbeiten.

In meinem Arbeitsvertrag stehen 42,5 Stunden und "bei betrieblichen Erfordernis sind unentgeltlich Überstunden zu leisten".

Wenn Du so eine Regelung unterschrieben hast, wußtest Du doch, was auf Dich zukommt!

Sorry, aber ist ErSiePaar Fensterputzer ?

davon war doch die Rede, oder?

Zitat (SieErPaar, 14.07.2017)
Von 8 bis 17 Uhr wären paradiesische Verhältnisse.

Oh Mann. Darum gings doch gar nicht. Die einen haben 5 Minuten Arbeitsweg, die anderen 90 Minuten, rechne sie halt hinzu. Wenn sie überhaupt berufstätig sind, entscheidend ist doch, dass deine Pauschalisierung, dass "man" tagsüber zum Arbeiten außer Haus ist, nicht stimmt.

Zitat
Sorry, aber ist ErSiePaar Fensterputzer ?   davon war doch die Rede, oder?


Ja, stimmt schon, ist eine Themaabweichung, aber ich kann manchmal solche Generalisierungen nicht stehen lassen. Mich nervt das, wenn jemand sich nicht vorstellen kann, dass es außerhalb ihrer Lebenswirklichkeit auch noch anderes gibt.

Bearbeitet von HörAufDeinHerz am 14.07.2017 17:37:04
Zitat (GEMINI-22, 14.07.2017)
Sorry, aber ist ErSiePaar Fensterputzer ?

Kommt drauf an, ob Er oder Sie oder Beide posten, könnte sein, man weiß es nicht ... ist ja schließlich auch ein Sammelnick :pfeifen:

:D

Guck doch einfach auf Ebay Kleinanzeigen :)

Ich kenne das Problem, wenn man beruflich so stark eingespannt ist, dass selbst für die simpelste Hausarbeit kaum noch Zeit bleibt. Oder man ist am Ende des Tages einfach zu erschöpft. Wir haben dann irgendwann auch einfach beschlossen, dass es Zeit ist, uns Hilfe zu holen. Da bei uns das Fensterputzen immer am meisten auf der Strecke bleibt und wir das am ätzendsten finden, haben wir uns hier professionelle Hilfe bei einer Gebäudereinigungsfirma geholt.

Dort haben wir kein Standard-Paket bekommen, sondern wir mussten genaue Auskunft geben, wie viele Fenster wir haben und wie groß diese sind. Daraus wurde uns dann ein Angebot für die Fensterreinigung erstellt. Damals wurden uns auch mehr Stunden genannt, als wir je gedacht hätten. Aber wir haben der Firma eine Chance gegeben und das nie bereut, denn die Arbeit ist wirklich sehr gründlich und ihr Geld wert.

Ich würde es auf jeden Fall immer wieder so machen.

Liebe Grüße

Bearbeitet von Natze am 20.10.2017 12:00:54

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter