Autositze reinigen,wie?


Hallo Zusammen ich habe mal eine Frage zu Auto sitzen.
Bei meinem Auto möchte ich mal die Sitze reinigen ohne sie dabei mit Wasser zu tränken, so das man tagelang nicht mit dem A... drauf sitzen kann.
Wie macht man das am besten und mit welchen Reinigungsmitteln?
Die sitze sind nicht doll verschmutzt die sind ein wenig staubig und dunkler geworden aber irgendwie riechen diese muffig aber nicht durch das P..... :D sondern durch die Witterungseinflüssen und der Feuchtigkeit.

Ich bin euch für jeden Tip dankbar

Gruß Martin


Zitat (matrose82 @ 21.01.2008 14:15:27)
Hallo Zusammen ich habe mal eine Frage zu Auto sitzen.
Bei meinem Auto möchte ich mal die Sitze reinigen ohne sie dabei mit Wasser zu tränken, so das man tagelang nicht mit dem A... drauf sitzen kann.
Wie macht man das am besten und mit welchen Reinigungsmitteln?
Die sitze sind nicht doll verschmutzt die sind ein wenig staubig und dunkler geworden aber irgendwie riechen diese muffig aber nicht durch das P..... :D sondern durch die Witterungseinflüssen und der Feuchtigkeit.

Ich bin euch für jeden Tip dankbar

Gruß Martin

Mit Polsterschaum wird sowas normalerweise gemacht.

Hallo matrose82,

von dieser ganzen "oberflächlichen" Reinigung halte ich garrrr nichts.

wer weiss, was - bei einem Gebrauchtwagen - schonn alles vor Deiner Zeit auf den Sitzen veranstaltet wurde?
Du hast leider KEINE genaueren Angaben zu Deinem Fahrzeug gemacht.
Aber ich habe mal eine Anleitung entworfen, um Bezüge GRÜNDLICH zu reinigen.
Die Anleitung bezieht sich auf viele Deutsche Fahrzeuge, zumindest die bei Rentrup/Recaro gefertigt wurden. (und das sind seeeehr viele)
Recaro hat nur den Nachteil, das einige Stellen wieder "vernäht" werden müssen.

Ansonsten bekommt man dies an EINEM Tag mit Wama/Trockner und ein wenig geschick sehr gut hin ! - also "Wochenend-arbeit".
Dafür hast Du hinterher ein gefühl "wie neu".

klick mal hier


Hallo moorhahn
bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein VW Caddy Baujahr 2004.
Ich habe den Wagen gebraucht gekauft von einem Autohaus denke mir mal das dort die sitze schon einamal gereinigt wurden auch wenn nur grob.
Die Bezüge sind standart Ausführungen kein Leder oder so nur reiner stoff der aber immer dunkler wird.

Schönen Dank für die Hilfen
Martin


hallo nochmal,

desto öfter Du mit Polsterschaum oder ähnlichem darübergehst, desto empfindlicher werden die.

Wasche die Bezüge mal und Du wirst dich wundern.
(Anleitung passt ja beim Caddy) :blumen:


Danke Moorhahn.
ich werde mal versuchen die beiden bezüge abzuziehen und zu waschen.
Bei wieviel Grad kann man diese Waschen bei 30 oder auch mehr?


Hallo,

hatte vor kurzen Spaß im Auto und nun sind die Autositze etwas fleckig icon_mauer.gif
Habe es schon mit lauwarmen Wasser und Spüli versucht,auch mit einem Polsterreiniger.
Aber es hilft nix,sieht immer noch aus,als wäre da was weißes drauf gekommen. blink.gif

Hilfe!! sad.gif

lg

swidi

Bearbeitet von swidi am 01.10.2009 13:37:44


guck mal hier
und das nächste mal ziehst du dir was über,
dann hast du auch keine sauerei :lol: :lol:

EDIT: versuch es mal mit fensterreiniger

Zitat
als wäre da was weißes drauf gekommen


nicht wäre....es ist was weisses :P :P :P

Bearbeitet von bonny am 01.10.2009 15:27:04

Hi Bonny,

danke für den Tip mit dem Fensterreiniger.Werde es mal versuchen.
Dein Link funktioniert leider nicht :(

Und die anderen Tips habe ich,leider zu spät umgesetzt ;)

Übrigens,sind Stoffsitze,kein Velour o.ä.Dumm nur, das diese nicht kpl. schwarz sind,sondern auch eingelassenes Muster haben,der etwas tiefer sitzt,als der obere Stoff.

Ich habe das mal in einer Autofabrik gesehen,dass mann manchmal einfach schwarzen Spray benutzt und dann siehts wieder gut aus.Nur werden wahrscheinlich die Muster mit überdeckt.Häte nie gedacht,dass dieses "Zeug" so hartnäckig sein kann :D


lg

swidi


Zitat
Dein Link funktioniert leider nicht

er funktioniert nicht mehr, weil deine anfrage mit einem bestehenden thema verschmolzen wurde.

immer schön die suche benutzen, dann klappts :lol: :lol:

Zitat
Häte nie gedacht,dass dieses "Zeug" so hartnäckig sein kann

:hihi: :hihi: du weist ja jetzt was tun in zukunft

Bearbeitet von bonny am 02.10.2009 14:02:10

Zitat (swidi @ 02.10.2009 13:36:51)
Häte nie gedacht,dass dieses "Zeug" so hartnäckig sein kann :D

Manchmal merkt man erst neun Monate später, WIE hartnäckig das Zeug tatsächlich ist! :pfeifen:

Zitat (Heiabutzi @ 02.10.2009 14:10:09)
Manchmal merkt man erst neun Monate später, WIE hartnäckig das Zeug tatsächlich ist! :pfeifen:

rofl rofl rofl