Couch Reinigen bzw. auffrischen: ohne abnehmbare Polster


Guten Tag Putzteufel ^^

ich bin total neu hier im Forum und dies ist mein erster thread ^^ (hurra **)

ich habe mir vor kurzem eine couch angelegt aber ohne abnehmbare Polster .
Die frage ist nun wie reinige ich bzw. wie frische ich sie auf das die mal wieder gut riecht ?

habe auch ein Paar Bilder hinzugefügt.
Ich dannke jetzt schon mal allen Helfern ^^

wäre auch cool von euch wenn ihr noch vllt. Produkte nennen würdet.



(kleine Info noch zur Couch : Die Polster sind gewebt falls man das nicht auf den Bildern erkennen sollte .)

Mfg
ich


Hallo und willkommen hier bei den Mutti´s :blumen:

Die Suche kennt ganz viele Tipp´s für dich.


ja hab schon bischen rumgesucht aber da gibt es viele sachen nur mit microfaserpolster aber meine couch ist nicht aus microfasern außerdem sind die angenäht ich kann diese nicht abmachen ..
das ist das eigentliche problem .
dann gibt es da noch vorschäge mit fensterreiniger XD weiß nicht ob ich darauf vertrauen kann will ja meine couch auffrischen und nicht das die nach fensterreiniger müffelt ^^


Essigwasser und Tücher, die Tücher im Essigwasser tränken, auswinden und auf die Couch legen, mit Teppichklopfer oder etwas ähnlichem auf die Tücher klopfen, Staub der in der Couch ist wirdso gebunden, gleichzeitig dringt etwas vom Essigwasser in die Fasern ein, frischt die Farben auf und neutralisiert Gerüche.


...und der Essiggeruch verfliegt sehr schnell.

Vielleicht schaust du auch mal im Baumarkt nach handlichen Dampfreinigern. Du müsstest vorher halt noch abklären, ob der Stoff deiner couch etwas Hitze abkann (vllt. gibts Herstellerinfos oder so eine Art Waschzettel?).
Die Geräte werden übrigens oft auch verliehen. Das ist superbillig und so oft muss man ja auch keine Generalauffrischung vornehmen.


muss ich keine angst haben das die couch dann nach essig stinkt
gibt es da nicht i-welche reiniger so schaummäßig ??
darauf würde ich mehr vertrauen ^^


Wie Cambia schon schreibt, der Essiggeruch verfliegt. Mit dem Schaumzeug schaffst du nur neue Probleme, die riechen stark und du schmierst dir ne Menge Chemie in dem Stoff.


alles klar VIElen Dank ^^

dann hole ich mal denn Essig ^^


Pur musst du das Zeug allerdings nich tanwenden :)
Und schon gar nicht den teuren Apfelessig oder noch besser Acieto Balsamico ;)

Nimm lieber diese ganz usselige Billig-Essigessenz und geb ein paar beherzte Spritzer davon in einen Eimer lauwarmes Wasser.

Bearbeitet von Cambria am 15.10.2011 18:52:58