Lernalarm: schwierig


Ich hab ein großes Problem und zwar:

Ich muss 36 hauptstädte + land auswendig können!!!
Habt ihr vielleichtt einen tipp wie ich das im kopf behalte oder zumindest wie das lernen mehr spaß macht???

Bitte helft mia!!!

schon mal danke :unsure:


Am besten machst du Dir eine Liste:

Finnland Helsinki
Bulgarien Sofia
Ungarn Budapest

Dan denkst du Dir zu jeder Hauptstadt was aus. Total albernes Zeug, aber so, dass es ir ein bild im Kopf ergibt. zumBeispiel: in Finnland ist es HELL und es verSINKT im Meer.
In Bulgarien heissen alle Frauen SOFIA
In Ungarn ist es gefahrlich. BU , DA herrscht die PEST
Dann schreibst du das hinter die Hauptstadt und haengst es ueberall auf, Klo, Bad, , Kuehlschrank, . Und dann liest du es immer und immer wieder und stellst Dir die fetten SOFIAS in Bulgarien vor, ud wie in Ungarn die PEST wuetet. Dann praegt sich es ein!
Viel Glueck!


kennst du Karteikarten lernen? Einfach immer jeden Tag 5 Stätte + Land lernen, jeden Tag 1 Karte mehr...das geht einfach und schnell...

Bearbeitet von Nachi am 04.10.2009 20:27:59


Die berühmten Eselsbrücken... Hat bei mir nciht funktioniert.

Ich hab mir die Dinge, die ich lernen mußte auf Kassetten gesprochen und dann angehört. Am anderen Tag noch mal in der Schule bei denen, die vor mir dran waren zugehört, um zu kontrollieren, ob ich es auch wirklich konnte.

Allerdings weiß ich nicht, ob das heute noch so funktioniert. Gibts noch Kassetten und vor allem Kassettenrecorder??? :blink:
Mal ganz davon abgesehen finde ich es nicht besonders schwierig, sich 36 Länder und deren Hauptstädte zu merken...


danke die tipps sind echt gut...werd ich gleich ausprobieren...thx


Vielleicht klappt die Methode, wie ich früher Vokabeln gelernt habe:

Schreib eine Liste, wie clingylimpet schon geschrieben hat. Dann klappst du die Spalte mit den Ländern weg, so dass nur noch die Städte da stehen und daneben schreibst du wieder die Länder. Danach klappst du wiederum die Städe weg, so dass wieder nur die Länder da stehen und du schreibst die entsprechenden Städte daneben.

Nach jedem ausfüllen aufklappen, vergleichen und korrigieren. Nachdem man das eine Weile gemacht hat, müsste es irgendwann sitzen. :)


also einen kassettenrekorder hab ich und das hab ich auch versucht aber auf die schnelle lernen ist schlecht...

Ich muss das morgen nähmlich können und ich kann erst die hälfte...

pls helf mia


Zitat (Chilliii @ 04.10.2009 20:11:24)
Ich hab ein großes Problem und zwar:

Ich muss 36 hauptstädte + land auswendig können!!!
Habt ihr vielleichtt einen tipp wie ich das im kopf behalte oder zumindest wie das lernen mehr spaß macht???

Bitte helft mia!!!

schon mal danke :unsure:

Hallo Mia,

das Lernen lernen... sollte eigentlich inzwischen an allen Schulen selbstverständlich sein. Es gibt verschiedene Methoden, z. B. Karteikärtchen. Die ganz kleinen DIN A 8 genügen völlig, oder schneide dir normales Schreibmaschinenpapier passend zu. Auf die eine Seite schreibst du die Ländernamen, auf die andere die dazugehörige Hauptstadt. Alle Karten mischen, dann einmal oder zweimal durchgehen, beiseite legen. Wiederholen bis alles sitzt. Das funktioniert auch mit Vokabeln: auf die eine Seite deutsch, auf die andere Seite englisch, lateinisch oder was du sonst so zu lernen hast. Ideal ist für Vokabeln ein Karteikasten mit mehreren Abteilungen. Neue Karten kommen ganz nach vorne, und diese arbeitest du täglich durch. Was du weißt, darf ein Fach nach hinten vorrücken. Die Karten aus dem zweiten Fach nimmst du dir jeden zweiten Tag vor- was gewusst ist, darf in Fach drei vorrücken, was vergessen wurde muss wieder nach vorne. Fach drei gehst du nur zweimal die Woche durch, was du davon gemerkt hast darf in das vierte Fach- welches du gelegentlich auch mal durcharbeiten solltest. Immer gilt: was du nicht weißt, muss wieder nach vorne. Und die Kärtchen immer schön durchmischen, damit du nicht die Reihenfolgen auswendig lernst ;)

Andere Variante: mal die Karte mit den Ländern ab (Butterbrotpapier auf die Karte legen und durchpausen). Bunt anmalen und die Namen von Ländern und Städten reinschreiben. Du kannst daraus auch ein Puzzle machen indem du die Länder ausschneidest. Oder mach mit dem Finger auf dem Globus eine kleine Europa- oder Weltreise.

Ich glaub, es gibt keine Supermethode, das bis morgen noch zu lernen. Die Nummer mit "jeden 2. Tag dies und das machen" ist jedenfalls schon gegessen :lol:

Frag dich selber ab, und zwar nicht immer in der gleichen Reihenfolge! Sonst kannst du die Städte vielleicht nur, wenn die Länder in der "richtigen" Reihenfolge stehen... :rolleyes:

Viel Erfolg,
Ribbit


Hoppla... ja, bis morgen... Mia, da wird's knapp für dich.


thx das ihr mir geholfen habt...das mit den Eselsbrücken hat super geklappt...

ach ja übrigens...ich heisse nicht mia ich hab bloß ausversehen statt mir mia geschrieben...
ich heisse michi

aber trotzdem thx

"mia" oda michi :P


oh habe es eben erst gesehen. war ja arbeiten :lol:

ich schreibe mir dann immer die finger wund, wenn ich mir was merken muß.

was ich geschrieben habe, merke ich mir besser. :(


Hallo Chilliii,

mich interessiert mal, wie alt Du bist. Länder und ihre Hauptstädte gehören für mich eigentlich zur Allgemeinbildung. Deshalb die Frage. Im Schulalter muss man das natürlich erst einmal lernen.
Aber von einem Tag auf den anderen? Geographie kann doch nicht nur ein stures Auswendiglernen der Hauptstädte sein, dazu gehört doch noch etwas mehr, oder?

Lernt Ihr das so - nicht noch mehr über die einzelnen Länder? :o


ich bin 15... naja und wir haben das davor nie gelernt...)komisch eigentlich)


Zitat (Chilliii @ 07.10.2009 16:32:43)
ich bin 15... naja und wir haben das davor nie gelernt...)komisch eigentlich)

Dann wird es Zeit :lol:


Kostenloser Newsletter