K.I.T.T. ist wieder da


Knight Rider läuft wieder,aber ohne David Hasselhoff

Heute 21.15 auf RTL


Habe auch grad den Trailer gesehen ....

Na mal schauen,
Wir sind ein wenig erwachsener geworden.
Hasselhoff ein wenig "trunkener"
Nur Michael Knight ist jung geblieben.

Wieviel von dem "alten" Knight ist noch da?
Die damalige Fortsetzung Knight 2000 hats ja nicht gebracht.


Aber anschauen werde ich es wohl > Zumindest den Anfang


Ist jetzt nicht wahr, oder.

Das letzte mal, als ich Haselnuss im Kino sah, war das bei Spongebob Schwammkopf.

RTL läuft Donnerstags immer, da es unsere Autobahn ist. Werde ich mir wohl mal reinzwiebeln.
Ausmachen kann ich es immer noch.


Der Anfang, naja
Kennen die eigentlich keine andere Musik?

Werd mal weitersehen, weil es ein Pilotfilm ist, aber bisher ...

Man muß wohl Fan sein


im Moment überlege ich wieso ich das schaue :schlafen:


Revaiwel oder wie immer das geschrieben wird.
Einfach nur die Erinnerung an die Vergangene Zeit

Wir sind alt geworden und damals gabs nur 5 Fernsehprogramme


ja K.I.T.T. war früher vielleicht noch ein Zugpferd für einen Sender, aber heute wo es schon von Privatsendern Produzierte bessere Serien gibt ist das für mich glaube ein Flop


Werbung:

Die Umwandlung von KITT erinnert mich an Viper. Da war sie aber besser gemacht. Hier wirkt es sehr künstlich. Fehlt nur noch die Verwandlung in ein Flugzeug.

PS
1008 km in drei Stunden ... Das geht nur in der Luft, oder mann hat KITT


Zitat (Nachi @ 08.10.2009 21:55:14)
ja K.I.T.T. war früher vielleicht noch ein Zugpferd für einen Sender, aber heute wo es schon von Privatsendern Produzierte bessere Serien gibt ist das für mich glaube ein Flop

Begeistert bin ich auch nicht, aber naJa, hab es damals halt gern gesehen und steh dazu.

Werd den Schluß wohl sehen, aber die Serie weniger. Hab halt grad nix anderes vor.


PS
Muss auf Laptop per WLAN schreiben, Empfang niedrig und Tastatur :labern: :wallbash: > ungewohnt

Irgendwie ist das die selbe Masche wie früher nur mit neuen Akteuren / Darstellern.

Knight am Grab im Hintergrund wird seinen Sohn überzeugen den Job zu machen.

Wissen die nicht, das wir uns weiterentwickelt haben?

Was solls. War ein netter Film. Die Serie brauch ich nicht. Zeit zum schlafen

Gute Nacht


Booooahh, nää, ey! Sowohl Kit als auch David Hasselhoff gingen schon damals aber sowas von gar nicht, also würde ich mir das heute mit noch schlechteren Darstellern erst recht nicht antun! :P

David Hasselhoff ist ja sozusagen die fleischgewordenen Wiedervereinigung. Ich lache mich heute noch darüber kaputt, weil er mal vor zwanzig Jahren behauptet hat, sein Lied "I`ve been looking for freedom" habe maßgeblich zum Fall der Mauer begetragen! :lol:

Genau! Und weil Dieter Bohlen mal ab und zu einen fahren ließ, haben wir jetzt das Dilemma mit den schmelzenden Polkappen... :huh:


*schäm* ... da freuen wir uns aber... das Kid wieder da ist...




*laut Gähn*



Sille


Zitat (Sille @ 08.10.2009 23:02:12)
*schäm* ... da freuen wir uns aber... das Kid wieder da ist...




*laut Gähn*



Sille

:lol:

Ich finde, als nächstes sollten sie "Airwolf" oder "Hulk" wiederauferstehen lassen!

Schlimmer geht`s immer!

Also ich muss schon sagen... lahme Vorstellung... aber die Darstellung der Nanotechnik find ich witzig!



@ markaha

Mit dieser Rezension überforderst Du den gemeinen RTL-Konsumenten; dessen Hirnpotential fährt bereits bei dem Begriff "Boulevardjournalismus" in Richtung Null.
:ph34r:

*duckundweg*


oh nee,
hab grad nur die letzte halbe Stunde gesehen, aber die hat auch gereicht,
Hasselhoff hat damals wenigsten einen toughen Typen abgegeben,
dieser Milchbubi geht ja gar nicht,
statt eines Hightech-Autos sollte man ihm erst mal einen Friseurgutschein geben :wacko:


4,36 Millionen Menschen schauten sich das ganze an... :oKLICK


wenn ich das so lese hier...macht es ja nichts dass ich vorher schon eingeschlafen bin :lol: :lol:


Zitat (Yeremi @ 09.10.2009 11:16:45)
wenn ich das so lese hier...macht es ja nichts dass ich vorher schon eingeschlafen bin :lol: :lol:

ja die Erde dreht sich weiter ;)

Zitat (Schwaller @ 08.10.2009 23:11:04)
Also ich muss schon sagen... lahme Vorstellung... aber die Darstellung der Nanotechnik find ich witzig!

K.I.T.T. von damals war ja noch irgendwie glaubwürdig. Aber jetzt ???
Einen völlig neuen Wagentyp aus dem Nichts?
Flüssiges Metall ? Terminator II läßt grüßen.
Selbst Transformers war da noch glaubwürdiger, da dort mechanisch umgestaltet wurde.

Resüme:
War belustigend mit Hinblick auf die alte Serie. Aber neues gabs nicht.

Wenn man in der alten Zeit lebt kann man ihn anschauen. Ich nicht.

Ich habe den Quatsch weder damals (obwohl dereinst meine halbe Klasse über Knight Rider faselte) noch heute angesehen... sorry, ist nicht mein Ding. :rolleyes: ;)



Kostenloser Newsletter