Ledersohle lässt Wasser durch. Was nun? nasse Füße durch durchlässige Sohle


Hallo,
bei meinen Schuhen mit Ledersohle bekomme ich bei nassem Untergrund schnell nasse Füße, da die Feuchtigkeit von unten durch die komplette Sohle geht.
Was kann man dagegen machen? Gibt es eine Imprägnierungsmöglichkeit dafür?
Vielen Dank für eure Hilfe!
Sven


Herzlich willkommen hier im Forum :blumen: .
Unter deine Schuhe solltest du vom Schuster eine dünne Ledersohle machen lassen. Nur das schützt zuverlässig gegen Nässe.

Bearbeitet von bienenstich am 25.10.2009 15:47:01


nun ich würde auch sie mal mit lederfett ordendlich einschmieren.
nicht direckt unter der sole :D sondern an den nähten.

meine tastatur macht mich noch irre :wallbash:

Bearbeitet von gitti2810 am 25.10.2009 21:18:44


Zwei klasse Tipps :lol:

Warscheinlich haben deine Schuhe keine Brandsohle,warum auch immer ;)


Ab zum Schuster damit!


Zitat (wurst @ 25.10.2009 21:39:50)


Warscheinlich haben deine Schuhe keine Brandsohle,warum auch immer ;)

:unsure: Brandsohlen helfen in diesem Fall doch auch nur, wenn sie aus wsserundurchlässigem Material sind. Leder, Lederpressmaterial, Pappe etc. schützen auch nicht gegen Nässe von unten.

Bearbeitet von bienenstich am 26.10.2009 07:56:54

Sven, sind es sehr teure Schuhe? Nur dann lohnt sich eine neue Sohle.
Sonst: Die Tonne lässt grüssen.


Das hatte ich bei meinen Schuhen auch. Habe jetzt eine Gummisohle drunter, einfach perfekt und Nässe dringt nicht mehr durch.



Kostenloser Newsletter