Abflussrohr der Küchenspüle stinkt


Hi,
bin seit 1 Woche umgezogen in eine neue Wohnung.
Aus dem Abflussrohr der Spüle und dem Siphon der Waschmaschine riecht es sehr streng.
Das Rohr von der Spüle in die Wand habe ich schon gereinigt, soweit ich gekommen bin, aber der Geruch ist noch da... .
Kennt ihr eine Möglichkeit, wie ich das wegbekomme?

Bearbeitet von oberlurch am 22.09.2005 10:30:02


Ist denn da kein Siffon an der Spüle? Wenn das sauber ist und frisches Wasser drin steht, darf doch nix riechen. :(

Bearbeitet von HSommerwind am 22.09.2005 10:28:30


also aus der Wand kommt ein "statisches" Rohr. Von diesem geht dann ein flexibles Rohr an den Spülbeckenanschluss. Vielleicht sollte ich den mal etwas u-förmig machen, vielleicht bringt das ja was... .


Du solltest ein richtiges Siffon anbauen. Wirklich. Wenn die "Kurve" zu klein ist, bringt es nix. Wenn sie zu eng wird, bleiben Essensreste oder so drin stecken und der ganze Segen kommt irgendwann oben wieder raus. Ohne Siffon stinkts immer. Ächt wahr. :yes:


Ok, dann fehlt mir wohl wirklich der Siphon. Dann mal ab ins Bauhaus... . :-)
Danke für den Rat.


Gerne und viel Spaß beim Basteln. *WäscheklammerfürdieNasereich* :D


Hallo, oberlurch,
kannst ja mal den Versuch machen und heisses Kartoffelwasser (in dem du Kartoffel vorher gekocht hast) in den Ausguß zu schütten.
Oder Du streust Natronpulver hinein und lässt es einige Zeit einwirken - oder Du versuchst beides.
Viel Erfolg
Elisabeth


Das hilft aber ohne Siffon alles nix, Elisabeth. Dann läuft das nur durch und weg ist es. Der Gestank hat weiter freie Bahn. :mellow:



Kostenloser Newsletter