Henna Flecken in Textilien und Teppich


Meine Tochter hat sich aus unserem Türkei-Urlaub Henne mitgebracht, und nun bei der ersten Anwendung einige Flecken im Teppich sowie auch in Kleidung verursacht. :labern:
Kennt jemand von euch Mittel, wie ich die Flecken aus ihrem Teppichboden und Kleidung herausbekomme? Das Bettlaken hab ich schon in Entfärber gesteckt, aber es ist nicht ganz sauber geworden. Bei dem Teppich hab ich noch gar nichts gemacht, da ich Angst habe, wenn ich mit Flüssigkeiten daran gehe, daß sich das verbliebene Henna noch weiter auflöst, und ein noch größerer Fleck entsteht. :(
Ich hoffe es kann mir jemand einen Tipp geben!!
L.G. Rumpelstielzchen

hmmm... wenn das Henna -Schwarz ist... lass blos die Finger davon... Meist sind da Metall-Salze drin... die können mit Chemie anfangen zu brennen...

Wenn es Rot ist versuche auch hier einen Entfärber wie zb. oxy.... irgendwas...

Denn das sind Natur Farben und die müssten rausgehen... Vielleicht ist es auch eine Brücke, dann kann auch die Sonne helfen... ähnlich wie bei Karotten

Sille


Also auf der Haut war das Henna bräunlich. Auch auf dem Bettlaken. Das mit dem Feuer ist ja heftig! :o Hätte ich das gewußt, hätte ich das Zeug in der Türkei gelassen, und ihr lieber Tatoo-Stifte gekauft. Aber sie war so begeistert von den Henna-Tatoos.....



Kostenloser Newsletter