Kühlschrank Bosch KGV36X47 - oder Alternative


Hallo,

ich suche aktuell einen Kühlschrank für mich. Anforderungen sind eigentlich nur, dass genügend Platz darin sein sollte, und auch mehr als 1 Fach zum gefrieren vorhanden ist.
Außerdem habe ich auf den Energieverbrauch geachtet.

Bin nach einiger Suche auf den Bosch KGV36X47 gestossen welcher einen guten Eindruck meint.

Meine Frage, kann jemand was zu dem Modell sagen (oder zum Siemens KGV36X47 die sind baugleich) oder hat noch jemand eine Alternative als Vorschlag?


Eine Freundin von mir hat diesen Kühlschrank, sieht echt toll aus, aber macht sehr merkwürdige Geräusche das Teil...


Bosch/Siemens A++ kann ich auch empfehlen :daumenhoch:

Auch wenn ich jetzt nicht dieses Gerät habe, mit allen Haushaltsgeräte der Bosch/Siemens Gruppe war ich sehr zufrieden


Nein, ich bekomme keine Provision-bin nur zufriedener Kunde :)

Bearbeitet von Sparfuchs am 10.11.2009 15:51:16


Nie wieder Bosch .... Seit meinem letzten Kuehl-/Gefrierschrank dieser Marke habe ich Schlafstoerungen. Der fing Nachts an zu rumoren und zu rappeln, dass ich im Bett senkrecht sass :schockiert: :verwirrt:


Habe ihn mir jetzt mal bestellt. Der Preis ist für den Funktionumfang genial.
Denke nicht, dass er mich beim schlafen stören wird, dafür ist zu viel Raum zwischen dem Aufstellort und meinem Schlafzimmer.

Falls er doch brummen sollte oder was machen sollte was er nicht soll, darf halt der Hersteller Support mal ausrücken.


Zitat (elknipso @ 10.11.2009 21:52:48)

Falls er doch brummen sollte oder was machen sollte was er nicht soll, darf halt der Hersteller Support mal ausrücken.

Kannste knicken, die sagen dir dann, dass es normal ist. Wenn du trotzdem auf einen Techniker bestehst, musst du ihn erstmal selbst bezahlen und dann nachweisen, dass das Gerät fehlerhaft ist.

Dann bin ich mal gespannt. Denke wie gesagt nicht, dass es störend sein wird da das Gerät weit und um ein paar Ecken und Türen vom Schlafbereich entfernt ist.


"Brummender" Kühlschrank liegt normalerweise einfach nur daran, dass er nicht stabil/gründlich genug mit der Wand verdübelt und verschraubt wurde. Nachdem ich meinen Kühlschrank mal mit neuem Winkel und größerem Dübel neu an die Wand gebohrt hatte (hab an der Stelle leider ne sehr "weiche" Wand, ist mit dem Bohren wie in nem sandkasten zu stochern :D ), und er nun bombenfest an der Wand fest ist, ist er wesentlich leiser geworden. Das Brummen deutet meist auf Vibrationen hin, und diese können auf Dauer sogar den Kompresor schädigen



Kostenloser Newsletter