Schweissgeruch -: aber nur unter einer Achsel


Hallo Leute,

ich hab ma ne Frage, ich benutze ein Kristall-Deo, ich fand eigentlich dass es super wirkt, aber in letzter Zeit finde ich, dass es unter meiner linken Achsel riecht, egal wen ich frage, sagt mir ich würde mir das nur einbilden. Ich werd noch verrückt, jeder der an mir riecht, sagt, dass es angenehm und gar nicht nach Schweiss riechen würde. ich bin ratlos, wie kann das sein, dass nur eine Achsel riecht? Oder, dass ich mir das nur einbilde?

Bin sehr dankbar für jede Antwort


LG Sanem


klar kann es sein, dass nur eine achsel riecht. Wenn du zb nur unter einer achsel eine bakterien- oder pilzinfektion hast.
Aber wenn dir mehrere leute bestätigen, dass es eben nicht riecht, würde ich eher davon ausgehen, dass du es dir einbildest.


Klar kann das sein. Als Links-bzw. Rechtshänder benutzt du ja deine bevorzugte Hand mehr als die andere, da kanns schon mal sein, dass du auf einer Seite mehr schwitzt.


aber ich bin rechtshänderin, dann müsste es ja rechts mehr riechen,oder?


Verlass dich mal auf die, die dir sagen dass du nicht riechst. "Einseitiges Schwitzen" ist eher selten, da die Körpertemperatur normalerweise symmetrisch verteilt ist.


Hört sich nach sehr aufmerksamen Eigengeschnüffel an, was nicht unbedingt berechtigt sein muss. Zumal die Umgebung einem sagt, das man geruchstechnisch gut rüber kommt.

Aber Valentine: bei mir ist es so, dass ich unter der rechten Achsel mehr Schweiß absondere, als unter der linken. Komisch ist das.

Grüßle, Daddel :)


Hallo sanem,
Wieso vertraust du den Menschen nicht, die du befragst? Denkst du, dass die unehrlich sind?
Wenn du dir nicht sicher bist, dann wechsele dein Deo. Ich habe festgestellt, dass mein Körper sich an die Wirkung von einem Deo gewöhnt und ich immer wieder neue Deos verwende. Ich habe so drei Marken, die ich in einem Jahr verwende. Und in besonders wichtigen Situationen oder in den Phasen, wo ich mehr schwitze, benutze ich noch Achselpads von L'axelle (www.laxelle.de)
Außerdem funktioniert der menschliche Körper nicht immer gleich, mal hast du eine hormonelle Ausschüttung, mal bist du im Stress, mal bist du völlig entspannt - in all diesen Situationen arbeitet dein Körper sehr unterschiedlich. Es könnte auch damit zusammenhängen, dass du Änderungen in deinem Schwitzverhalten bzw. beim Schweißgeruch feststellst.

Grüße


Wenn es Dir ein besseres Gefühl gibt, dann kannst Du ja mal ab und zu "feucht durchwischen".

Ansonsten würde ich den Nasen und Aussagen anderer vertrauen, insbesondere dann, wenn alle das gleiche sagen.



Kostenloser Newsletter