Schmand


Hallo, da ich im Kühlregal Becher mit Schmand gesehen habe frage ich mich:
was macht man damit bzw. für welche Gerichte setzt man das Zeug ein?
Danke euch schon mal.


Ich nutze den überwiegend für Soßen und einige Kuchen :blumen:

Ist eben zum verfeinern. :sabber:


Auch mega suuuuuppppper lecker Kleckse auf allen Aufläufen verteilen, dann den Käse drüber und überbacken :sabber:

hab vergessen, auch auf Pizza!

Bearbeitet von Hippo am 10.12.2009 13:50:36


Schmand benutzt man ähnlich wie Creme Fraiche zur Verfeinerung von cremigen Suppen, Soßen, aber auch für Desserts, Torten etc... :sabber: :sabber: :sabber:

Bearbeitet von Heiabutzi am 10.12.2009 13:51:21


Ist Sauerrahm :P mit unterschiedlichen Fettmengen

Saure Sahne: ca. 10%

Schmand: ca. 20%

Creme fraîche: mind. 30%

Crème double:40 % bis 55 % :ph34r:


ich benutze schmand gerne im salatdressing oder auch auf dem salat an sich (rotkohlsalat)


Ich lieeebe Schmand :sabber::sabber: für cremige Suppen oder Soßen, süße Leckereien und natürlich Schmandtorte *sabbersabber*, damit kann man zu jeder Kaffeeeinldung Eindruck schinden. :D


gut zu wissen, ich danke euch ;)


Zitat (wurst @ 10.12.2009 13:55:29)
Ist Sauerrahm :P mit unterschiedlichen Fettmengen

Saure Sahne: ca. 10%

Schmand: ca. 20%

Creme fraîche: mind. 30%

Crème double:40 % bis 55 % :ph34r:

Na endlich hat das mal jemand erklärt, ich hab mich schon immer gefragt, was der Unterschied zwischen Schmand und Creme Fraiche ist. Wenn es ja im Prinzip dasselbe ist, müsste man doch Creme Fraiche durch Schmand ersetzen können, wenn man etwas fettreduzierter kochen möchte, oder?

Achso, ich nehm Schmand übrigens gerne als Dip zum Grillen oder für Rohkost, einfach bisschen Salz, Pfeffer, Kräuter nach Wahl oder zu Ofenkartoffeln. :sabber:

Weiß jemand zufällig, ob süße Sahne dasselbe ist, wie Schlagsahne? :offtopic:


Zitat (SusiSorglos2 @ 10.12.2009 16:08:50)
Weiß jemand zufällig, ob süße Sahne dasselbe ist, wie Schlagsahne? :offtopic:

ja

Hallo,SusiSorglos2!

Jaaa,süße Sahne ist dasselbe wie Schlagsahne.Beide haben 30% Fett.Dann gibt es noch Sahne zum Kochen,aber da kenn ich mich ehrlich gesagt nicht aus. *schäm* Diese nimmt man für Soßen.
Ich hoffe,daß ich Dir ein bißchen weiterhelfen konnte.


VLG

Pompe


Zitat (SusiSorglos2 @ 10.12.2009 16:06:53)
Wenn es ja im Prinzip dasselbe ist, müsste man doch Creme Fraiche durch Schmand ersetzen können, wenn man etwas fettreduzierter kochen möchte, oder?

Richtig!!! Und im Geschmack ist dann (meiner Meinung nach) kein Unterschied.

Zitat (SusiSorglos2 @ 10.12.2009 16:08:50)
Weiß jemand zufällig, ob süße Sahne dasselbe ist, wie Schlagsahne? :offtopic:

Wenn wieder mal was unklar ist:Klick ;)

Saure Sahne oder Schmand sind eine leckere, fettärmere Alternative zu Butter auf dem brot.


Danke :blumen:


Der letzte Schmandkuchen, den Abraxas in die Firma brachte, war innerhalb von 20 Minuten aufgegessen.

Ansonsten gehört Schmand bei mir zur Kühlschrank-Grundausstattung. Soßen, Salate, Kuchen, Süßspeisen, Suppen - es gibt fast nichts, was ein Kleks Schmand nicht aufwerten würde.

In der russischen Küche ist der Borschtsch eines der Gerichte, was IMMER mit einem Löffel Schmand gereicht wird. Borschtsch ist eine Suppe auf Rindfleischbasis, mit Weißkohl und Roter Bete und Zwiebeln, oft auch Kartoffeln. Auf die Suppe kommt auf dem Teller ein Löffel Schmand zum Verfeinern. Ausprobieren - echt lecker!



Gruß

Abraxas


ups, genau diese russische Suppe mache ich morgen :jupi:


Na, dann gutes Gelingen, Fatzel.


Gruß

Abraxas


Frage gibt es so was wie schmandersatz,will Mandarinenschmand Kuchen backen
Menge reicht nicht ,komme auch nicht mehr zum einkaufen

Danke im voraus! :mellow:


Ist Schmand nich so was wie saure Sahne? :hmm:


Hab mal den Schmand-Thread mit einem bestehenden Thread vermanscht.

Bitte auch die Suchfunktion bemühen, danke! :blumen:

---

Du kannst Creme fraiche dazu geben, bissl geschlagene Sahne oder auch einen Becher saure Sahne. Tut alles dem Geschmack keinen Abbruch. Denke mal, dass du Gelatine benutzt? Die Menge solltest du dann beibehalten oder gar ein halbes oder ganzes Blatt mehr rein machen, falls der Ersatz für den Schmand in der Konsistenz zu flüssig ist. Schmand ist ebenso stichfest wie saure Sahne.

Bearbeitet von Wecker am 19.03.2010 13:53:58


Zitat (Wecker @ 19.03.2010 13:48:49)
Hab mal den Schmand-Thread mit einem bestehenden Thread vermanscht.

Bitte auch die Suchfunktion bemühen, danke! :blumen:

---

Du kannst Creme fraiche dazu geben, bissl geschlagene Sahne oder auch einen Becher saure Sahne. Tut alles dem Geschmack keinen Abbruch. Denke mal, dass du Gelatine benutzt? Die Menge solltest du dann beibehalten oder gar ein halbes oder ganzes Blatt mehr rein machen, falls der Ersatz für den Schmand in der Konsistenz zu flüssig ist. Schmand ist ebenso stichfest wie saure Sahne.

Ja ich werde mich bemühen,aber so ganz hab ich das System noch nicht
im Griff .Habe erst seit 1Monat einen Computer.


Aber Danke für die Tipps!

Zitat (Ela1971 @ 19.03.2010 13:43:35)
Ist Schmand nich so was wie saure Sahne? :hmm:

Der Fettgehalt ist unterschiedlich.

Schmand, Crème fraîche und saure Sahne ist alles ähnlich, nur der Fettgehalt unterscheidet sich.

Schmand enthält mindestens 20% Fett,
saure Sahne(Sauerrahm) mindestens 10 % Fett und
Crème fraîche mindestens 30% Fett.


Schmand schmeckt auch super auf Tortellinis oder Tortellonis sowie die größere Variante Maultaschen


Ich hatte doch gefragt nach Schmandersatz,..bekam viele Anregungen
habe dann Saure Sahne genommen und es ging wunderbau,es wurde eine
tolle Mandarinen Schmandtorte!! :D :D


Eintopf(grüne Bohnen,Möhren ,Kartoffeln,Beinscheibe) bekommt bei mir immer ein Klacks Schmand obendrauf...lecker :sabber:



Kostenloser Newsletter