Weste mit Fellmütze: Weste waschen - trotz Trockenreinigung?


Hallo - hier mein Problem, ich hoffe es kann mir jemand helfen.

Habe mit vor kurzem in der USA eine Weste gekauft, aussen Stricklook, innen ganz flauschig weich mit Kapuze, wobei am Rand der Kapuze ein Fellrand eingearbeitet ist - ich nehme an es ist Kunstfell..

drinnen steht folgendes:
Body 58%Cotton, 42% Polyester
Hood lining 100% cotton

Dry clean only


da ich kein besonderer freund von putzerein bin, da die mir auch schon zwei wunderschöne sachen versaut haben, möcht ich - sofern möglich - die weste selber reinigen.

glaubt ihr ich kann sie mit handwäsche/wollprogramm in die waschmaschine geben? mit trockner ohne trockner?

ich hab die erfahrung gemacht bei einer anderen weste, die innen auch so weich gefüttert ist, dass sie nach dem trocknen wieder so weich wie vorher ist, ohne trocknen halt total steif.
aber ich befürchte, da mach der fellrand auf der kapuze nicht mit oder?

danek für eure tipps!!

lg ozeania


Ich gehe auch davon aus, dass das Fell ein Kunstfell ist.

Wasch jedes Teil einzeln mit der Hand und moeglichst kalt und mit Woll- oder Feinwaschmittel. Dann kann eigentlich nichts passieren. Vielleicht noch schleudern mit 600 oder 700 U. Oder einzeln mit dem Wollprogramm der Waschmaschine (Kaltwaesche). Duerfte auch kein Problem sein.

LG minchenmaus



Kostenloser Newsletter