jacke riecht nach gas


hallo, ich habe mir gestern eine lederartige jacke gekauft, leider bemerkte ich zu spät, dass diese einen intensiven gasgeruch abgiebt. meine frage ist, gibt es lederduftstoffe die man auftragen kann, wenn ja, wo kann ich diese beziehen? eine nacht im freien lüften hat leider nicht geholfen.

über eine schnelle antwort würde ich mich freuen.

bjoern

Bearbeitet von aerotech am 17.12.2009 13:47:04


Zitat (aerotech @ 17.12.2009 13:46:41)
hallo, ich habe mir gestern eine lederartige jacke gekauft, leider bemerkte ich zu spät, dass diese einen intensiven gasgeruch abgiebt. meine frage ist, gibt es lederduftstoffe die man auftragen kann, wenn ja, wo kann ich diese beziehen? eine nacht im freien lüften hat leider nicht geholfen.

über eine schnelle antwort würde ich mich freuen.

bjoern

Das dürfte schwierig werden!

Meine Tochter hatte sich im Sommer eine günstige Umhängetasche gekauft aus einem lederähnlichen Material - es stank fürchterlich trotz wochenlangen Lüftens auf der Terrasse. Sie hatte verschiedene Sprays und Düfte ausprobiert, aber der Gestank ließ sich nicht vertreiben, so dass die Tasche am Ende in der Mülltonne landete!

Tut mir leid, dass ich dir da nicht weiterhelfen kann.

Ich hoffe, dass die anderen dir vielleicht nützliche Tipps geben können. Viel Glück!

aerotech: Kannst du diese Jacke nicht umtauschen?? Ich glaube nicht,
dass der Geruch leicht rausgeht.


hallo...ich bin wohnhaft in bremen und nur ganz ganz selten in harburg (phönixcenter => SinnLeffers) – und so günstig war die jacke auch nicht, zumal die marke ja nicht die schlechteste ist.


Hast Du kein SinnLeffers bei Dir in der Umgebung?
Da müßtest Du die doch auch umtauschen können...


Zitat (aerotech @ 17.12.2009 14:14:45)
hallo...ich bin wohnhaft in bremen und nur ganz ganz selten in harburg (phönixcenter => SinnLeffers) – und so günstig war die jacke auch nicht, zumal die marke ja nicht die schlechteste ist.

schau dich mal hier um, vieleicht kannst du auch diereckt mit ihnen kontakt aufnehmen.
so das sie dir dierekt vieleicht eine umtauschen. :wub:

Gott, mit meinem Augen stimmt was nicht, ich las doch gerade: "Meine Jacke riecht nach Gras!"
:huh::D

Okay, es kann sein, daß es SinnLeffers nicht gut geht und die ihre Klamotten deshalb vielleicht bissel billiger abgeben.
Erfahrungsgemäß kann man da nicht groß was machen, auch, wenn die Jacke noch sehr teuer war.
Außer vielleicht Backpulvertütchen in sämtliche Taschen tun, die ewig mit sich rumschleppen (Gute Lederhersteller packen normalerweise so ein geruchskillendes Kügelchen-Granulat per se mit in die Taschen - wegen des Geruchs, aber vielleicht ist auch der Brauch dem Outsourcing anheim gefallen).
Lederjacken riechen gerne ewig, auch 10 Jahre später noch ganz leicht, mitunter.
Deshalb hat man eben eine echte Lederjacke... ;)

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 19.12.2009 07:49:19



Kostenloser Newsletter