schimmel neben kühlschrank


ok mein kühlschrankn riecht nicht mehr aber dafür hab ich heute beim putzen ein riesen grossen schimmel fleck endeckt und der is links neben dem kühlschrank. hab die wände mal abgetastet is aber alles trocken. aber ich seh dass die tapete sich wohl etwas löst. keine ahnung was ich machen soll. lüften tu ich genug also 1 mal am tag richtig für 5 min öfter gehts nicht weil meine küche und bad keine heizung haben und ich so schon nur auf 15 grad komme maximal.


hmmmm :hmm: kannst du denn nicht die türen öffnen um aus den wohnzimmer etwas wärme rüberzubekommen? :trösten:

also ich habe zwar eine heitzung drinn, jedoch benutze ich sie nicht.
weil die tür offen ist. :pfeifen:
auch beim kochen ist es warm.

das mit dem schimmel an der wand würde ich schlicht dem vermieter zeigen, das ist sein problehm. :labern:
denn er muß dafür sorgen, das du nicht nur lüften sondern auch heitzen kannst.
somit hast du nix falsch gemacht. :wub:


doch ich hab die türen alle auf. aber es dauert so lange bis etwas wärme von der tube bis ins bad bzw küche kommt. hab jetzt grad 24 grd in der stube 16 in der küche


ja, dann zum vermieter und ihm die sache zeigen.
wie ich schon sagte das ist nicht dein problehm es zubeseitigen.
jedoch geht es um deine gesundheit. :trösten:


mach ich auch, aber morgen kommt erst mal mama um den schaden genau zu beurteilen. vll is noch mehr da ka. bekomm halt die geräte net weg


Hallo
ja der liebe Schimmel, der kommt immer im Winter.
Meine Tochter hatte das auch immer, die hat sich 2 , einen fürs Bad und einen für die Küche gekauft und seitdem ist kein Schimmel mehr.
Ich hab mir jetzt auch 2 besorgt, die Luftfeuchtigkeit ist extrem hoch im Winter, da hilft auch das ganze heizen und lüften wenig
Ich habs auch schon mit so Sprays versucht das ist aber leider nichts für dauer
So ein Luftentfeuchter kostet auch nicht die Welt ich hab meinen bei Amazon für 120€ gekauft.
Der schaltet sich automatisch ein der Behälter faßt 3 Liter Wasser und ich muß ihn je nach Raum alle 2 Tage ausleeren.
Da sieht man erst wie viel Wasser sich da ansammelt.
Hoffe konnte helfen
Lg


Zitat (SeravinDeMoll @ 06.01.2010 10:05:29)
die Luftfeuchtigkeit ist extrem hoch im Winter, da hilft auch das ganze heizen und lüften wenig

Irrtum, genau das Gegenteil ist der Fall- im Winter ist die Luft in beheizten Räumen extrem trocken. Wir trocknen unsere Wäsche in der Wohnung und haben trotzdem nur 30-40% Luftfeuchtigkeit- das ist sehr wenig.
Das Problem liegt eher an Räumen die schlecht beheizt sind oder kalte Wände haben.

In der Küche dürfte es so sein. Es wird gekocht, viel Feuchtigkeit geht in die Luft über, der Raum wir auch wärmer. Wenn der Raum jetzt wieder abkühlt, kondensiert die Kochluft irgendwo an einer kühlen Stelle.

mein stiefvater meinte es läge daran dass der kühlschrank zu dicht an der wand stünde(richtige form?? :unsure: ) aber das kann ich mir irgentwie nicht vorstellen.


Um Schimmel zu vermeiden, ist es immer gut jegliche Möbel mit etwas Abstand zur Wand aufzustellen, damit die Luft zirkulieren kann. Für den ist es allemal besser, Mehr Abstand bedeutet bessere Zirkulation der Kühlschrankabwärme.



Kostenloser Newsletter