Tragt Ihr Mützen?

Ich habe früher auch keine Mützen getragen. Seit letztem Winter habe ich eine winddichte, sehr enganliegende Mütze, die ein bißchen an eine Badekappe erinnert. Sie ist schwarz und passt auch zu eleganterer Kleidung.

Hi,

versuch mal einen Hut! Am besten einen mit kleiner Krempe. Ist etwas schicker als so eine Strickmütze, aber bedeckt trotzdem die Ohren.

Ich mochte nie Mützen und mag sie auch heute noch nicht.
Aber die Eitelkeit lässt (bei mir) im Alter nach und das Wohlgefühl wird wichtiger. Also, bei eisiger Kälte und Wind ist ´ne Mütze schon was Feines und beschert Behaglichkeit. Und es ist ein schönes Gefühl, mit warmen Ohren heimzukommen und ohne Kopfweh! Kapuze und Schal sind auch prima, aber Mütze hält nochmal mehr warm.

Ich sehe mit Mütze so bescheuert aus, dass ich mir lieber alles abfriere. Und ich bin echt kein eitler Mensch :ph34r:

Zitat (Apsyrtides, 18.01.2012)
Stimmt, in Wien pfeift oft der Wind... trotzdem trage ich nie Mützen, ich schau da sowas von bescheuert aus :ph34r: :ph34r:

Bevor ich mich erkälte bei dem Wind schau ich lieber doof aus ^^ Hauptsache es ist warm und meistens schaut man wenn man glaubt, dass man doof ausschaut eh am besten aus :D
Zitat (Apsyrtides, 18.01.2012)
Stimmt, in Wien pfeift oft der Wind... trotzdem trage ich nie Mützen, ich schau da sowas von bescheuert aus :ph34r: :ph34r:

Dass Mützen nicht zu dir passen, ok. Aber ein Hut, der stünde dir gut :)



---
Vor Jahren hab ich auch keine Kopfbedeckungen getragen. Das einzige war Kapuze, wenn vorhanden, oder ein Kapuzenschal. Mittlerweile habe ich jede Menge Mützen und Hüte und die passen gut, auch zu mir. Wie ich damit aussehe ist schnuppe, Hauptsache meine Rübe ist warm und geschützt :D

Ich bin immernoch der Meinung, dass ich einfach kein Mützen-Typ bin - und deshalb trage ich auch keine Mütze. Auch ein Hut steht mir nicht und so bin ich seit letztem Jahr auf diese Ear-Bags umgestiegen, die man sich ans Ohr klicken kann. Die halten super warm und falls es mich am Kopf doch mal frieren sollte, ziehe ich einfach meine Kapuze über. Aber Mützen oder Hüte gehen nicht - schon allein, weil meine Haare im Winter einfach viel zu schnell "fliegen".

Viele Grüße,
WiBe

Ich trage gerne Mützen, gerade wenns kalt oder uselig draußen ist. Die Frisur ist mit dabei egal. Da ich die Haare meist sowieso offen trage, passiert da nicht viel.
Ob mir Mützen stehen oder nicht wäre mir egal solange meine Ohren warm sind;)
Alternativen gibts leider nicht viele - vor allem keine, die wirklich gut aussehen (Stirnband, Kapuze usw. sehen doch eigentlich alle ziemlich bescheiden aus, dann lieber ab unter die Mütze - am liebsten weite Strickmützen/Beanies).
Im Moment übrigens auch in: Diese Loop-Schals, die man zur Not auch mit als Mütze benutzen kann.

ich trage Mützen.
Ich finde auch nicht dass es jemanden gibt dem keine Mützen stehen, für jede Typ gibt es irgendwo die richtige Mütze!! :D

Ja, das mit der Mütze ist ein EXISTENTIELLES Thema. Ich trage eine und die "scheiß" Blicke und Reaktionen meiner tollen Mitmenschen sind mir echt egal. Gegen Dummheit kämpfen nämlich selbst Götter vergebens. Lieber krank sein als Mütze tragen. Das ist das Motto vieler Leute.

ich trage mützen, kappen usw. die mir gefallen - und damit finde ich mich schön. basta!!!!!! :D :D :rolleyes: :rolleyes:

Coole Männer tragen Schiebermützen. Schräg. Und ohne Knubbel.

Ich trage auch Mützen und mein Liebling ist eine gewisse blaue..... :blumen:
Wem keine Mützen stehen, dem stehen bestimmt Hüte gut!

Zitat (figurenwerk-berlin, 26.01.2012)
Coole Männer tragen Schiebermützen. Schräg. Und ohne Knubbel.

Oder Ganzkörpermützen. Sind cool und schräg aber mit Knubbel ;) :ph34r:
Zitat (moirita, 26.01.2012)
Oder Ganzkörpermützen.

:blink: :blink: Äääääh ..... wie moinscht des, moirita? :hmm:
Zitat (Backoefele, 27.01.2012)
:blink:  :blink: Äääääh ..... wie moinscht des, moirita? :hmm:

Ich hab neulich in einem Sportgeschäft einen aussergewöhnlich verzierten Taucheranzug gesehen. Mit Knubbel.... Sah lustig und irgendwie "schräg" aus. Meine Assoziation war : Ganzkörpermütze! ;) ;) ;)
schmunzelgrüssle, moirita :blumen:

rofl rofl

Nein, ich trage keine Mütze! Wenn es sein muß Kaputze, oder einen dicken Schal , den ich ziemlich hoch ziehen kann. Ich sehe mit Mütze ziemlich Sch.... aus!!

Ich liebe Hüte. Sie ersetzen zusammen mit guten Jacken seit Jahren bei mir Regenschirme. Je nach Temperatur und Witterungsverhältnissen hab ich die Auswahl zwischen verschiedenen:

-Jetzt, im lauen Winter trag ich einen schönen warmen Kentucky Wollhut mit breiter Krempe.

-Sollte es kälter werden hab ich meinen allerersten Hut in Reserve. Eine klassische Fellkappe die ich vor vielen Jahren meinem Bruder geklaut habe.

-Im feuchtnassen Frühling steig auf einen Schlappi-Hut um der mich gut vor Regen schützt und mir nicht so leicht vom Kopf gepustet werden kann.

- und für den heißen Sommer nutz ich einen leichten Panama Strohhut mit dem ich vor der Sonne schützen kann und mit dem ich mir dann auch noch gut frische Luft zufächeln kann.

Ein guter Hut schützt so vor Wind, Regen, Kälte und Sonne!

Ich mag Mützen. Und ichch habe noch nie gedacht: "man, der oder die mit Mütze sieht total bescheuert aus."

Bei den Temperaturen muss man seinen Kopf gegen die Kälte schützen.
Jetzt ist die Zeit, um Stulpen, Handschuhe, Schals und Mützen zu tragen! Wer keine Mützen mag, kann es ja mit einem trendigen Schlauchschal versuchen, den man sich auch bis über den Kopf ziehen kann.

Etwa so


Bild durch Link ersetzt. Bitte keine fremden Bilder einbinden

Bearbeitet von Apsyrtides am 30.01.2012 16:27:12

@Kaylee: Sehr hübsche Aufnahme ... du selbst vielleicht? Aber ... ein Windbö und du stehst da ohne Schal :pfeifen:

Bin kein Mod, aber setze bitte nachträglich noch einen Bildquellennachweis ein, sonst wird das Bild gelöscht :ph34r:

Ich trage gerne Hüte und Mützen :)

Im Sommer muss ich auch ein Hut bzw käppis tragen, ich vertrag die sonne nicht so gut, meine mutter sagt mir immer wieder das mir Hüte stehen weil ich dafür das Gesicht habe und das habe mir viele anderen menschen auch bestädigt :)
Mit der Baskenmütze sehe ich aus wie ne kleine Französin :-)

Also, ich trage gerne Mützen, selbstgestrickt (von anderen lieben Muttis :wub: ) oder gekauft, weil mir wieder eine mal super gefällt!!!
Sie halten meinen Kopf und meine Ohren schön warm und darauf kommt es mir an. Ich bin auch schon oft blöd angemacht worden und was geb ich da zur Antwort?: Ich hab ne schöne warme Mütze auf, ich hab warme Ohren und du? Mit diesem Satz lass ich die Leute stehen. Und da kommt nichts mehr nach.

Ich freu mich schon auf unseren Skibasar in Götting, da kann ich wieder nach Mützen stöbern!!!!!

Nen mützigen Gruß!!

Das Böhnchen

Im Winter schon. Eher funktional, schlicht, meist schwarze Strickmuetzen. Brauche ich unbedingt wenn ich Fahrrad fahre, sonst frieren meine Ohren ab...

Ich trage gerne Mützen,ich bin ein richtiger Mützenfan. Selbst gestrickte und auch meine "Ohrenmütze",ohne sie friere ich im Winter am Kopf so. :pfeifen: :D

Also ich trage öfter Mützen, habe Gott sei dank auch keine "komplizierten Haare", meine Schnittlauchlocken sehen immer gleich aus, ich kenne viele Frauen die deswegen keine Mützen tragen^_^ die frieren lieber als dir Frisur zu ruiniren :blink:

Ich trage gar keine Mützen.Friere aber auch nicht am kopf

Ich habe höchstens mal als Kind eine Mütze getragen. Später nicht mehr. Ich sehe total bescheuert aus mit einer Mütze auf dem Kopf.
Jetzt lebe ich auf einer Kanarischen Insel, bräuchte also seltener eine, aber auch hier ist das Wetter manchmal entsprechend kalt und ich sehe Leute mit Mützen.
Ich müßte eher einen Sonnenhut tragen, wegen meiner hellen Haut. Stört mich aber und sieht auch besch........ aus.

Einen Hut zu meinem Trachtenhemd und Lederhose.
Hallodrihö...... :gestatten:
noch 3 Tage bis zur Eröffnung vom Wasen.... :D

Ich trage sehr gerne Mützen. Es gibt viele, dich ich richtig toll finde nur leider habe ich eine Wollallergie und bekomme schon nach ein paar Minuten einen juckenden Ausschlag auf der Stirn.

Im Winter trage ich sehr gerne Mützen, dann friere ich gleich schon mal 5 Grad weniger :schneemann:
Strickmützen habe ich in allen möglichen Farben und Formen, immer schön passend zur Jacke / zum Mantel.

Habe mir letztes Jahr einen megalangen pinken Schal gestrickt. Ging ratzfatz mit der dicken Wolle und wenn man nicht aufpasst, hat man aufeinmal 3 Meter... Nun, also den kann ich mir auch um den Kopp wickeln (und den restlichen Körper).

Im Sommer trage ich gerne Basecaps, dann blendet die Sonne nicht so und ich spare mir die Faltencreme :P
Auch diese habe ich natürlich in diversen Farben... es sammelt sich halt einiges an....

Früher habe ich auch viel Hüte getragen, da war ich jobtechnisch aber noch etwas eleganter unterwegs als heute.

Man sagt mir auch immer, dass Hüte und Mützen etc mir gut stehen würden, weil ich
ein "Hutgesicht" hätte. :gestatten: Sind meistens Leute, die von sich denken, sie hätten keins. (Wollen die mich vielleicht nur beleidigen...? :hmm: )

Nee, also mal im Ernst, grad bei Strickmützen hab ich noch nie jemanden auf der Straße gesehen, bei dem ich dachte: "Boah, der hat ja mal so gar kein Hutgesicht..!" (oder sagt man da "Mützekopp"..?)
Strickmützen kann jeder tragen. Wenn einem die eine nicht gefällt, ist es einfach die falsche Mütze, dann probiert man eine andere. Irgendwann findet man schon das passende Modell.

Also lockermachen, Mütze uff de Kopp und mal richtig schön warm werden! :yes:

Also ich trage bei dem bitterkalten Wetter gerne eine Mütze.
Dann müssen Kopfhaut und die Ohren nicht frieren ich finde diese russischen Fliegerkappen total cool :)
Zudem sind meine Haare vor feuchtigkeit geschützt und ich neige weniger zu frizz dadurch.

Also wegen Mützen und so...
Ich liiiiebe Mützen, und diese Wollfraktion wurde heute in die
ich sags euch, die riechen jetzt wieder gut und meine Nachbarin meinte, wo hab ich denn die ganzen Mützen gekauft, als ich aus dem Keller wieder aufgetaucht bin.
Tja, ich seh zwar auch nicht "fesch" und "aufgestilt" aus, aber das ist mir egal, hauptsache, ich hab nen warmen Schädel und meine Ohren frieren nicht ab!!

Normalerweise trage ich wenig Mützen, nur wenns eisig draussen ist. Ab übermorgen werde ich Mützen und Tücher notgedrungen tragen müssen, da mir wegen einer Chemo die Haare ausgehen und das sonst doch zu kalt aufm Schädel wird :rolleyes:

Also ich mußte als ich klein war ( bins immer noch ) auch immer eine Wollmütze aufsetzen.
Wie ich die gehaßt habe, denn immer wenn ich die auf dem Kopf hatte , haben meine Ohren
schrecklich gejuckt. Oft habe ich die Mütze wieder runtergezogen, sobald meine Mutter mich
nicht mehr sehen konnte. :hihi: :pfeifen:

Heute setze ich eine auf ,wenns sehr kalt ist. Aber eine die mir gefällt!!!

Stella, dann solltest du lieber keine Wollmützen, sondern besser welche aus Synthetik oder aus Baumwolle tragen. Oder eine Wollmütze innen abfüttern mit der Rückenseite*) von einem farblich passenden, alten Tshirt.

*) Die Vorderseite ist oft geschädigt; Löchelchen, Flecken usw.

Dahlie, heute jucken mich meine Wollmützen nicht mehr. Entweder war das vor lauter
ELEND, daß ich eine aufsetzen mußte, oder war das eine raue, kratzige Wolle.
Aber das mit dem Abfüttern ist eine gute Idee. Ich kauf mir halt nur Mützen
mit angenehmer flauschiger Wolle.

In der kalten Jahreszeit wärmt eine Russenmütze am Besten.

So hat man wenigstens immer heisse Ohren.

Zitat (labens, 24.10.2012)
In der kalten Jahreszeit wärmt eine Russenmütze am Besten.

So hat man wenigstens immer heisse Ohren.

labens, du bist mal wieder ganz international rofl

Hallo,

meine Haare laden sich unter Mützen immer extrem Elektrostatisch auf, daher trage nicht so gerne Mützen auch nicht jetzt im Winter. Aber eigentlich finde ich es schade da ich Manche Mützen echt Modisch finde, deshalb mache ich auch ab und an eine Ausnahme.

Ich habe die letzten Jahre auch nie Mützen getragen, da das bei mir einfach immer total doof aussah. Aber letztens habe ich mit einer Freundin mal bei OTTO geguckt und da gibt es wirklich eine riiieesen Auswahl!
Hab mir jetzt eine bestellt und hoffe, dass sie mir steht :)
Falls es euch interessiert, hier ist der Link :P
*Werbelink entfernt*

viel Glück bei der Suche!! (und dir viel Glück bei der suche nach den Forenrichtlinien :vertrag: , Links von Otto ins Forum zu schreiben, scheint bei dir ja beliebt zu sein :pfeifen: )

Bearbeitet von Bierle am 10.12.2012 12:55:20

:D bin heute morgen auch mit meiner superdicken mütze durch die stadt gelaufen... sah zwar blöd aus, aber ich hatte warme ohren rofl

na klar, bei dem Wetter bin ich mir nicht zu fein, eine Mütze zu tragen
gibt doch jetzt Schicke, Hauptsache ich habe warme Ohren und keine schneenassen Haare

Es gibt so traumhaft schöne Mützen, ich kauf mir fast jeden Winter eine neue dazu.
Ich trage sie gerne, nicht nur wegen warmen Ohren.

Ich habe mir gerade eine sehr schone warme Mütze aus Fleece gekauft, mit Teddybär-Ohren oben drauf :D

Mir stehen einfach keine Mützen..leider. Aber was solls, bei dem momentanen Wetter kann man nicht drauf verzichten egal wie es aussieht ;)

Zitat (mops, 11.12.2012)
Ich habe mir gerade eine sehr schone warme Mütze aus Fleece gekauft, mit Teddybär-Ohren oben drauf :D

ich hätte gern ein Foto davon Fr. mops :lol:

Bei mir kommem weder Mützen noch Hüte auf dem Kopf.
Ick seh dann aus wie eene Vogelscheuche :blink:
Die Haare sind dann so platt gedrückt, wie eine Flunder, nö, dat lass ick lieber ;)

Mützen kommen mir auch nicht auf den Kopf.

Evtl. mal ein Sonnenhut oder bei bestimmten Anlässen ein Kopftuch, das dann aber erst zu Hause wieder abgemacht wird, wenn ich mir die Haare wieder schön machen kann, :)

Hab mir erst letzte Woche eine Mütze bei Karstadt gekauft. Hab die Mütze eigentlich nur aus Spaß aufgesetzt, da sie lustig aussah, aber dann hat sie doch richtig gut ausgesehen! :huh:
Ich bin bei den Temperaturen echt froh sie zu haben, auch wenn die Haare danach wie meine Vorredner schon sagten "plattgedrückt" sind.

Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Mütze aus "Maschenmix" herstellen
Mütze aus "Maschenmix" herstellen
21 27
Kopflaus-Risiko reduzieren
4 7
Messleiste mit Magneten
Messleiste mit Magneten
10 8
Messerschärfen / scharfe Messer
Messerschärfen / scharfe Messer
23 15
Füttern einer gehäkelten Mütze
Füttern einer gehäkelten Mütze
5 4
Schöne Frisur trotz Wollmütze: Haarnetz unter der Mütze tragen
Schöne Frisur trotz Wollmütze: Haarnetz unter der Mütze tragen
6 7
Watteknüllchen statt Mütze - Ohren schützen
Watteknüllchen statt Mütze - Ohren schützen
7 11

Kostenloser Newsletter