Zipfelmütze: Mütze hält nicht

Neues Thema Umfrage

:unsure: Hallo.
Ich habe eine Zipfelmütze gekauft und leider hölt die nicht so auf dem Kopf.
Habe lange Haare und die müssen ja drunter.
Wer hat einen Tips für mich, wie ich die Mütze am Kopf festmachen kann damit diese nicth hochrutscht, gerade an den Ohren.

Wäre für jeden Tip dankbar. Danke.

Bearbeitet von Bella am 29.01.2019 11:19:56

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Vielleicht ist sie dir zu klein?
Wenn du dir keinen Gummi ums Kinn ziehen willst, fallen mir nur Haarklemmen ein.


Unten am Bund der Mütze einen Bund mit passender Wolle anstricken, am besten so breit, dass er noch umgeschlagen werden kann. Und in 2 rechts, 2 links Muster, das ist elastisch und passt sich der Kopf-Form und -Weite an.


Ich könnte mir auch vorstellen, dass die Mütze zu klein oder zu eng ist.

Ich kenne das Problem auch, durch die sehr glatten Haar (vielleicht auch die Kopfform?) rutscht die Mütze hoch. Vor allem gestrickte, die sich zusammenziehen.
Ich habe aber auch weiter geschnittene Beanies aus Polarfleece, mit denen das überhaupt nicht passiert. Ich denke, das liegt daran, dass sie viel lockerer um den Kopf liegen.

Lange Haare müssen aber nicht komplett drunter, oder? Dann wundert es mich nicht, wenn die Mütze hochrutscht, wenn sie quasi ausgestopft ist. Ich lasse die unten einfach raushängen. In der Mützensaison gibts bei mir auch keine Hochsteckfrisuren oder Pferdeschwänze.


:huh: Danke für eure Antworten.
Also zu klein finde ich die aber eher nicht.
Hatte es schon einmal mit Haarklammern versucht. Hält aber bei mir nicht.
Ich werde es mal mit Anstricken versuchen. Muss ich mir aner erst Wolle kaufen.

Ja, Gummi spannt zu sehr finde ich.

Vielleicht findet sich noch ein Tip.

;)


Hallo :blumen:

Ich habe auch solch eine Mütze. Diese (der Zipfel) knickt halt beim Tragen mittig ab, weil der Bommel schwer ist. Dadurch zieht es auch die Mütze insgesamt etwas von den Ohren weg. Dies läßt sich wegen der Mützenform leider nicht verhindern und hat mit "zu klein" nichts zu tun.
Ich habe mir schon überlegt, ob ich den Hängezipfel mit der Bommel nicht nach innen drücke und mit passender Wolle etwas fixiere.
Vielleicht hilft dir das ja ?
Mich stört es jetzt nicht so sehr, das Zurechtzupfen hält sich in Grenzen, weil die Passform stimmt.
Falls deine Mütze ebenfalls mit einem Bommel ausgestattet ist, könntest du aber auch den Bommel durch (leichtere) Bänder aus Fleece o. Ä. ersetzen.

LG


Neues Thema Umfrage


Ähnliche Themen

50 Antworten Mützen stricken und häkeln 169 Antworten Tragt Ihr Mützen? 15 Antworten Mütze selber nähen?HILFE! Mütze leicht selber nähen?Tipps??? 4 Antworten Schwarze Mützen werden Braun von der Sonne 6 Antworten bund an der mütze etwas locker... 14 Antworten Hilfe für Ballon Mütze 22 Antworten Mütze häkeln: welche Wolle ist nicht "geladen"? 7 Antworten Strickanleitung für Baskenmütze: finde keine passende...

Kostenloser Newsletter