Repaire Zahncreme: Zahnärzte/ Helferin hier?????


Durch eine Erkrankung verliere ich Zahnschmelz... Nun ist eine neue Zahncreme auf dem Markt, Repair heisst sie.

Meine Frage, da sie echt teuer ist, kann sie mehr als die anderen Zahnschmelzcremes????

Vielleicht haben wir ja Spezialisten hier????


Sille


bin keine expertin, aber für mich klingt das nach geldschneiderei. Die stärkenden substanzen müssten dann ja irgendwie von außen in den zahn eindringen, das kann ich mir nicht vorstellen... Wenn ich richtig informiert bin, stärkt sich der zahnschmelz von innen und ist für stoffe die von außen aufgetragen werden eher undurchlässig.
Hast du schon fluortabletten (oder ist das fluorit?) probiert?
Habe auch dünnen zahnschmelz und hatte damit vor einigen jahren ganz gute erfolge.


Ich hab meinen Zahnarzt mal nach dieser Zahncreme gefragt.
Er sagte, dass diese Zahncreme nichts besonderes ist - nicht schlechter und nicht besser als andere zahnschmelstärkende Zanhcremes, bloß in der Werbung gut präsentiert. Er hat mir dazu geraten, weiter mein Fluoridgel zu benutzen, das würde den Zahnschmelz noch am besten stärken.


okay... danke für die Antworten.
Nein Floridtabletten brauche ich nicht nehmen... so viele kann ich gar nicht schlucken, wie der Schmelz weggeht.
Ich bekomme schon Kunststoff Überzüge, damit es wenigstens noch etwas hällt...

Doch irgendwann werde ich eben alles überkronen müssen... Ich dachte ich könnte es damit rauszögern.... :(

Sille


Zitat (Sille @ 18.02.2010 09:11:16)

Nein Floridtabletten brauche ich nicht nehmen... so viele kann ich gar nicht schlucken, wie der Schmelz weggeht.

Ich habe vor Jahren auch mal Fluoridtabletten nehmen müssen ,allerdings wegen der Knochen.Meinen Zähnen hat das auch gut getan.

Es gibt diese Tabletten ja auch ganz hochdosiert. Ein Versuch wäre es wert ,bevor man garnichts macht und abwartet.

Viel Erfolg!

bei mir hat es ja nix mit dem auf bau der knochen zu tun... ich habe keine speicheldrüsen mehr... dadurch verliere ich bei allem was ich esse oder trinke zahnschmelz... alles ist angriff an die zähne... doch wenn diese creme nix bringt ist es doch eh egal,,,
doch danke für die antworten;)))

Sille


Zitat (Sille @ 17.02.2010 08:17:34)
Vielleicht haben wir ja Spezialisten hier????



Ach je, Sille... :trösten: :trösten:
Nee, isch bin keine Spezialist hier.

Man greift ja nach jedem Strohhalm, wenn es einem richtig dreckig geht und es teuer werden kann. Aber ich glaube, diese "Repair-Zahncreme" ist (wie auch die Whitening, Bleaching - und "3D-Zahncremes") nur ein sehr geschickt lanciertes wie entsprechend teuer verkauftes Produkt.

Nimm D- Fluoretten nicht nur wegen der Zähne, sondern auch im Interesse Deiner Knochen und rede mal mit Deinem Zahnarzt.

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 19.02.2010 04:23:33

Ich habe auch ein Zahnschmelzpoblem und ich nehme die Pro-Schmelz von Sensodyne...
Wo bekommt man denn diese Fluoritablettten? Dann werde ich mir die auch mal besorgen


mein Tochter und ich schwören auf ApaCare Zahnpflege, das Set ist zwar Schweineteuer aber es wirkt. Und seit ich die in der Bucht ersteigere oder im Internet bestelle, kann ich auch wieder mit dem Preis leben.


...vielleicht versuchst du es mal mit dem Fluorid Gel von (darf ich das schreiben) Elmex


Zitat (silke @ 19.02.2010 12:14:45)
Wo bekommt man denn diese Fluoritablettten? Dann werde ich mir die auch mal besorgen

Die heißen D- Fluoretten und Du kriegst sie in jeder Apotheke oder online. :blumen:
Guck!


Kostenloser Newsletter