weißdornsteckling für den balkon


heute habe ich fünf weißdornzweiglein in gläser gesteckt und hoffe, dass sich wenigstens eines von ihnen bewurzelt.
erfahrungen damit habe ich keine und die zweige, die ich erjagt habe, könnten ebensogut vom rotdorn stammen, denn ich bin in der gegend neu und hatte den busch nicht im laub gesehen.

meine frage lautet nun:
ist der versuch überhaupt erfolgversprechend, aus rosengehölzen stecklinge zu ziehen?


ja warum nicht. :D

ich würde in den gläsern etwas watte oder küchentuch mit rein legen, und dieses dann feucht halten.
und schraube die gläser zu.
stelle sie ans fenster, wenn morgens sich im glas nebel oder regen gebildet hat ist es gut, solange es bis mittag wieder verschwindet.
sollte es nicht weg sein ist zuviel wasser drinn.
dann das glas öffnen etwas abtrocknen lassen und bis nächsten tag warten.
immer noch zu feucht, dann das spiel wieder holen, bis es bis mittag alles sich wieder geklärt hat.

nun kannst du auch weniger wasser erstmal rein machen.
gute idee, aber.
wenn sich dann das nebel und regen (wasser am glaß runterlaufend) nicht ergibt oder schon ca 10°°uhr fertig ist, dann ist zuwenig wasser drinn und du must das spiel anders rum auch spielen.



Kostenloser Newsletter