Penatencreme auf schwarzem Polster

Mein schöner
Habt ihr Tipps für mich? Das sieht sooo doof aus...
3 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Ich bin mir nicht sicher, deshalb bitte erst an einer kleinen Stelle versuchen:

Ich meine, früher einmal irgendwo gelesen zu haben, daß man Penatencreme mit einer normalen Hautcreme wie z. B. Nivea oder etwas gleiches in dieser Art und Zusammensetzung, entfernen kann. Wie gesagt, bin mir nicht mehr hundertprozentig sicher, jedoch wäre es einen Versuch wert..

Wünsch Dir viel Glück! ;)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Penatencreme bekommt man z.B. aus den Haaren heraus, indem man diese mit Öl behandelt und danach mit Shampoo wäscht. Wie es sich mit Leder verhält: keine Ahnung.

Einfach die auf der Verpackung angegebene Hotline anrufen, die können dir in der Regel weiterhelfen!

Gruß Steffi
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (schnuffelchen, 07.03.2010)
Ich bin mir nicht sicher, deshalb bitte erst an einer kleinen Stelle versuchen:

Ich meine, früher einmal irgendwo gelesen zu haben, daß man Penatencreme mit einer normalen Hautcreme wie z. B. Nivea oder etwas gleiches in dieser Art und Zusammensetzung, entfernen kann. Wie gesagt, bin mir nicht mehr hundertprozentig sicher, jedoch wäre es einen Versuch wert..

Wünsch Dir viel Glück! ;)

Leider ist es Nivea-Creme. ;)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Aus welchem Material ist denn der Schreibtischstuhl - aus Leder oder aus Polsterstoff?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Dena, 07.03.2010)
Leider ist es Nivea-Creme. ;)

Hattest Du vorhin nicht geschrieben, daß es Penaten-Creme ist??
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hab ich grad auch gesehen :lol: Nein es ist wirklich Nivea (hab sonst Penaten, nur diesmal nicht; daher wohl der Freud'sche Fehler...)

Das ist ein Stoffbezug, eigentlich ja nicht so empfindlich. Ich hab bloß Angst dass diverse Putzmittel vielleicht bleichen könnten.
Gefällt dir dieser Beitrag?
es ist fett, also mit spüli dürfte es nach und nach raus sein. :wub:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo,

hatte das Problem auch schon mal, jedoch waren bei mir die komplette Couchgarnitur betroffen. Geholfen hat da hervorragend Handdesinfektionsmittel. Das Sofa konnte gerettet werden jedoch roch es, wie in einer Schnapsbrennerei*g*
Es geht auch hochprozentziger Alkohol. Hoffe es klappt auch bei Dir.

lg schutzzicke

PS meine Couch war anthrazitfarbend und hat nichts von ihrer Farbe eingebüst.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo, kurze Frage. Welches Handdesinfektionsmittel hast du genau benutzt? Gruss Ela
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Penatencreme, Fleckentfernung? Bleicht Penaten Crème Wäsche aus? Loungemöbel-Auflagen Richtig große und tiefe Kuli-Flecken auf Autositz Gartenstuhlauflage mit Reißverschluss Schmiermittel gesucht für Schaumstoff-/Gummipolste: auf Metallstange ziehen Kochen für mehrere Personen, wieviel brauche ich? Halloween steht vor der Tür Rot oder anthrazit? Stühle für Esstisch