Tote Spinnen im Keller ... aber was ist das für ein weißer Pelz ???


Hallo :-)

Bei meinem Freund im Keller hängen so komische tote Spinnen, die sehen aus als wenn wer aus Schneebällen eine Spinne zusammen gesetzt hat. Es sind diese langbeiner und um deren Gelenke und den Körper hat sich ein weißer Pelz gebildet.

Hat hier wer ne ahnung was mit denen passiert ist ? Ich war schon in so manchem altem Keller mit vielen toten Spinnen, aber sowas hab ich noch nie gesehen.


Danke schon mal im vorraus, Kerstin


Ich kenne das von Fliegen, dass diese sich nach dem Ableben ein wenig einschimmeln. Wenn man sie dann lange genug auf der Fensterbank liegen läßt.

Kann mir vorstellen, dass das auch bei Spinnen ganz normal ist. Gehört wohl zur Natur dazu.


Vielleicht sollte dein Freund einfach mal im Keller und die verstorbenen Spinnen mal beseitigen.


Danke Katjes... davon werd ich bestimmt heut nacht träumen........ :aengstlich: :ichversteckmich:

Jaaajaa, ich hätt den Fred ja nicht lesen müssen... jaaaa ich weiß! :rolleyes:


Oje Ribbit, :lol:

Vielleicht sollten wir die Kerlchen am Körper packen und nach draußen befördern? :mussweg:


@Eifelgold ... Er und sein Vater sind gerade dabei den Keller wieder "Chic" zu machen *g

@Ribbit ... Die sehen eigentlich eher niedlich aus als zum fürchten, man könnte auch sagen sie sehen aus als wären sie aus winzigen Wattebällchen ^_^


Zitat
Danke Katjes... davon werd ich bestimmt heut nacht träumen........ angst.gif ichversteckmich.gif

Jaaajaa, ich hätt den Fred ja nicht lesen müssen... jaaaa ich weiß! rolleyes.gif

Geht mir genauso, Ribbit...allein die Beschreibung könnte von Steven King sein...aber ich war auch neugierig. Man weiß ja, dass Spinnen sich in gesunder Umgebung wohl fühlen. Ist das Raumklima gut, leben die Spinnen gut! Und da dachte ich, vielleicht ist das ein Anzeichen für etwas, wenn die in Massen sterben und dann so aussehen...! Da war ich jetzt wirklich neugierig.

Ach so Katjes. Das stand da ja nicht.
Vielleicht hat das was mit dem Feuchtigkeitsgrad im Haus oder Keller zu tun.
Ich würde mir so was auch mal gerne in natura ansehen. Hast du zufälliger Weise ein Foto


Staubhase - ich bin auch immer neugierig :D dann muss man halt auch mit den Beschreibungen von toten Spinnen leben. Entweder - oder!

Eifelgold - kannste vielleicht mal still sein?!?!?! :aengstlich: *grusel*


ich bin auch kein Spinnenfan, aber mich würd auch mal interessieren, wie die aussehen...hab sowas nämlich noch nie gesehen...aaalsoo: FOTO!!!


Guten Morgen :-)

Ok,ich mach wenn ich von der Schule komme mal Fotos !


Lg, Kerstin; die von niedlichen Schneeballspinnen geträumt hat :lol:


@ Ribbit : warum nur habe ich als ich das gelesen habe an dich denken müssen rofl

.. übrigens ich hatte dich vermisst - lese dich doch so gerne - hoffe bei dir ist alles ok :wub:


Bin also auch auf die Fotos gespannt!

Ich tippe mal auf hohe Luftfeuchtigkeit. Das kann einige Spinnen ihr Leben kosten. Danach ein Pilz der sich bildet und die Tierchen vertilgt.

Aber das ist reine Theorie :keineahnung:


Hallo :-)

Tut mir leid, immer wenn ich in den Keller geh vergess ich meine Kamera leider. Ich hhoffe es morgen zu schaffen.


Lg, Kerstin


dann nimm doch das nächste Mal wenn du die Kamera vergessen hast eine Spinne mit rauf ins Wohnzimmer :P


Das Foto würd mich ja auch mal brennend interessieren. Wahrscheinlich kann ich dann nicht mehr schlafen :ichversteckmich:


Zitat (twiggy @ 22.03.2010 12:28:07)
Das Foto würd mich ja auch mal brennend interessieren. Wahrscheinlich kann ich dann nicht mehr schlafen :ichversteckmich:

Ach was :D Nun reiss dich mal zusammen und stehe deine Frau :P

Notabene ist die Spinne tot.

Zitat (marcel @ 23.03.2010 15:41:38)
Ach was :D Nun reiss dich mal zusammen und stehe deine Frau :P

Notabene ist die Spinne tot.

Ha, du weißt sicherlich auch, daß die sich gemeinerweise auch totstellen können :yes:

Jahaaaa, das machen die aus purer Gemeinheit...Das ist Taktik!!!! :ph34r: :pfeifen:

Ich glaub beim Thema Spinnen werd ich nie meine Frau stehen :no: Jedenfalls nicht bei denen, die über 1 cm groß sind :lol:

Und jetzt mußt Du mir mal noch sagen was "notabene" heißt :hmm:


Zitat (Mellly @ 23.03.2010 15:57:11)
Ha, du weißt sicherlich auch, daß die sich gemeinerweise auch totstellen können :yes:

Jahaaaa, das machen die aus purer Gemeinheit...Das ist Taktik!!!! :ph34r: :pfeifen:

@Twiggy; notabene heisst soviel wie "und ausserdem" oder "und soviel" oder "und überhaupt". gibt viele anwendungsformen.

Ja ja, und von was träumst du in der Nacht :D

Tot stellen und dann dem sich nähernden Menschen in den Ausschnitt springen und den Bauch runter krabbeln :P

Nein nein liebe Mellly. Spinnen versuchen zu flüchten. Auch jene die sich tot stellen ergreifen die Flucht wenn man sie berührt. aber das sieht man ja ob die sich tot stellt. dann winkeln sie die beine an. Wenn eine da liegt und alle 8 von sich streckt dann ist sie Mause.

@twiggy;

Mein Handy (mit Kamera dran) befindet sich bereits in der Hosentasche und da ich so oder so wieder Wäsche waschen muss, mach ich gleich mal Fotos !


Zitat (twiggy @ 24.03.2010 10:38:34)
Und jetzt mußt Du mir mal noch sagen was "notabene" heißt  :hmm:

Ich bin zwar nicht der marcel, aber notabene ist eine Floskel und bedeutet soviel wie: "wohlgemerkt" oder "paß auf", "bedenke".

"Nota"
= Notiz, Festhalten, Bemerken, Aufmerksamkeit
"bene" = wohl, gut, richtig

... zusammengezogen: notabene

Ich weiß, ich bin ein bödes Großmaul mit halbwegiger Sprüchebildung. ;)

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 27.03.2010 05:50:12

Zitat (Die Bi(e)ne @ 27.03.2010 05:48:57)
Ich bin zwar nicht der marcel, aber notabene ist eine Floskel und bedeutet soviel wie: "wohlgemerkt" oder "paß auf", "bedenke".

"Nota"
= Notiz, Festhalten, Bemerken, Aufmerksamkeit
"bene" = wohl, gut, richtig

... zusammengezogen: notabene

Ich weiß, ich bin ein bödes Großmaul mit halbwegiger Sprüchebildung. ;)

sehr gut erklärt biene :D

ob katjes immer noch am fotografieren ist? B)

Danke Bi(e)ne :blumen: Noch nie gehört.
Auf dieses Foto bin ich ja echt so gespannt.



Kostenloser Newsletter