Ed Hardy: Hobbies und Freizeit


 
  Wer mag denn alles Ed Hardy???  
  1.Ich mag Ed Hardy [5] [7.46%]  
  2.Ich liebe Ed Hardy [3] [4.48%]  
  3.Ed Hardy iss net so mein ding [59] [88.06%]  
  Stimmen Gesamt: 67  
Gäste können nicht abstimmen, 'Die Registrierung dauert nur eine Minute 

Hallo Leute,

Mich würde mal Interessieren wer alles Ed Hardy mag :blumen: :D :rolleyes: :pfeifen:

Ihr könnt ja auch eure Freunde Fragen ob die auch Ed Hardy mögen ok :pfeifen: :D ^_^

LG: Kevin :D


Also ich steh eher auf Hard Eddy ist net so bunt und net so teuer... und sieht 100%ig besser aus! :pfeifen:


Mich würde mal ganz ganz dolle Interessieren wer alles Ed Hardy mag :D ^_^ :)

Ihr könnt ja auch eure Freunde Fragen ob die auch Ed Hardy mögen :D :D :pfeifen: :pfeifen:

Schreibt was schönes ok?? Gut :D

GGLG: Kevin B)


Bei der Umfrage fehlt der 4. Punkt...nämlich: Wer oder Was ist Ed Hardy?


also ich mag Ed Hardy.....
"Dank Ed Hardy fallen Assis auf" < hab ich mal gelesen...
muss ich jetzt trotzdem noch bei der separaten Umfrage
zum selben Thema mitmachen?

:ph34r:


Zitat (Not Your Darling @ 28.03.2010 19:21:22)
also ich mag Ed Hardy.....
"Dank Ed Hardy fallen Assis auf"

rofl rofl rofl

Vor 3-4 Jahren mochte ich noch Ed Hardy, aber seitdem es Ed Hardy in fast jedem Discounter und Türkenmarkt gibt ist für mich die Marke oberout.


wer oder was ist ed hardy :o :o :o

ich kenne nur oliver hardy :lol: :lol:


stimmt...Oliver Hardy kenn ich auch....und Mr. Ed...das sprechende Pferd...wenn ihr das meint,das finde ich Super :)


Manche Sachen sind gut, manche muss man nicht haben.

Ne Freundin kam letztens und hatte ein Brillengestell von Ed Hardy.
Das sah richtig chick und edel aus.

Leider auch wie alles von ihm recht kostspielig.


lt. google gibt es einen Tätowierer, aber auch ein Modelabel

wenn du mal sagen würdest, was du überhaupt meinst, dann könnte man das an die richtige Stelle schieben, unter Hobbies und Freizeit passt es ja nicht so wirklich


bonny, Oliver Hardy kenn ich auch, ick koof aber bei et Aldi, schäm, verhunz nie wieder. rofl

LG Sebring.


Wie jetzt, Kater, den Dicken gibbet beim Aldi?


Ed Hardy ist zu teuer. Außerdem viel zu bunt und kitschig. GsD steht meine Tochter (noch) nicht auf so´n Mist :rolleyes:


Zitat (Die Außerirdische @ 28.03.2010 19:52:07)
lt. google gibt es einen Tätowierer, aber auch ein Modelabel


Ich hab vor kurzem mal gelesen, daß dieser Designer (Audigier oder so ähnlich?) die Muster von Ed Hardy gekauft hat, sie jetzt auf Schuhe, Taschen, Mützen usw malt und ne Menge Kohle damit macht.

Mein Fall ist es nicht. Viel zu bunt. Diesen Stil mochte ich noch nie. Und jetzt wird er sehr überstrapaziert. Finde ich.

Jahrmarktdekor ... Bulldoggen und Kobras, von Dolchen durchstochene Herzen, Totenköpfen und Rosen ... oder wer will schon so aussehen wie die Effenbergs? :lol:


Zitat (knuffelzacht @ 28.03.2010 20:18:18)


Mein Fall ist es nicht. Viel zu bunt. Diesen Stil mochte ich noch nie. Und jetzt wird er sehr überstrapaziert. Finde ich.

Ich bin absolut deiner Meinung!

Ach, ich muss das auch nicht haben. Wohl wieder so ein Modetrend..... Bis das nächste kommt...


Einige Sachen gefallen mir von der Optik gut, ich stehe irgendwie auf bunt, Kitsch und Glitzer! :D
Nur die Qualität finde ich saumiserabel, deswegen würde das nicht kaufen. Ich kenne Leute, die Hardy-Fakes aus dem Türkeiurlaub mitbringen und die sind qualitativ besser als das Original.
Ich greife da lieber auf Marken wie Street Division oder Replay zurück. Edc/Esprit bringen meist zum Sommer auch immer schicke Glitzer-Shirts heraus.
Insofern weiß ich nicht, was ich da ankreuzen soll... ;)


Zitat (Heiabutzi @ 28.03.2010 20:39:09)
Ich kenne Leute, die Hardy-Fakes aus dem Türkeiurlaub mitbringen und die sind qualitativ besser als das Original.

das kann ich nur doppelt und dreifach unterstreichen. Gilt auch für Klamotten von Adidas, Diesel, Puma und La Martina.

"Wer ist EdHardy und warum kotzt er auf T-Shirts???" :P :D

Hab wohl schon das ein oder ander schicke Teilchen gesehen was nicht zuuu bunt und kitschig war - allerdings sehe ich nicht ein 350 € für ein Longsleeve zu zahlen :toktok:

Völlig übertrieben finde ich diesen ganzen KRam wie Lufterfrischer fürs Auto, Autositzbezüge, Feuerzeuge... (nichtaufladbares Feuerzeug, mit Folie auf dem ein wildes Muster ist für 3,99 €!!!)

Ne - sowas brauch ich nicht...

Bearbeitet von ginchen am 28.03.2010 21:12:51


ich trage auch Ed Hardy aber dann eben das etwas andere Ed Hardy wie z.B. diese Schuhe oder auch Boxer-Shorts.... alles nur nicht knallig aber die Motive gefallen mir in Schwarz-Weiß....


So Kevin, nun erzähl uns doch mal, wie Du Ed Hardy findest und warum und wieso! Ich meine, nachdem wir jetzt alle so die Hosen runtergelassen haben... :)


Ja sind denn scho Ferien??? In Hessen haben die erst am Freitag begonnen, da kann einem doch so schnell nicht langweilig sein...

;) <°)))o>< ?


Was ist Ed Hardy? Diddlmaus für die Großen.


ed hardy ist fur mich die konsequente weiterentwicklung von arschgeweih, ballermann und stacheldrahttattoo. Völlig indiskutabel für menschen jenseits der pubertät.


Zitat (Cambria @ 29.03.2010 08:25:15)
ed hardy ist fur mich die konsequente weiterentwicklung von arschgeweih, ballermann und stacheldrahttattoo. Völlig indiskutabel für menschen jenseits der pubertät.

seh ich genauso :)
Schön sind diese Sachen nun wirklich nicht.
Soweit ich weiß hatte dieser "Designer" vorher schonmal ne Modelinie ("Van Dutch" wenn ich mich nicht irre) und ist mit dieser Pleite gegangen. :pfeifen:

Zitat (Cambria @ 29.03.2010 08:25:15)
ed hardy ist fur mich die konsequente weiterentwicklung von arschgeweih, ballermann und stacheldrahttattoo. Völlig indiskutabel für menschen jenseits der pubertät.

Und wie Recht Du mal wieder hast :lol:

Zitat (Heiabutzi @ 28.03.2010 21:38:32)
So Kevin, nun erzähl uns doch mal, wie Du Ed Hardy findest und warum und wieso! Ich meine, nachdem wir jetzt alle so die Hosen runtergelassen haben... :)

Würde mich jetzt auch mal interessieren.

Meine Tochter mag Ed Hardy. Sie hat ein T-Shirt aus dem Secondhand Laden. Sie ist 9!
Mein Sohn (12) sagt Ed Hardy sieht nach Mädchenklamotte aus!

Warum verkaufen die eigentlich soviel von diesem teuren Zeugs, wenn es so viele blöd finden? rofl

Hab mich jetzt mal Schlau gemacht und nachgeguckt was Ed Hardy ist....Also echt,wer gibt für solchen Müll soviel Geld aus??? Und nächste Frage: Warum hab ICH nicht solchen Müll erfunden? Manno,ich müßte mir mal wirklich Gedanken machen und was richtig Blödes erfinden damit ich auch reich werde. Ist doch echt wahnsinn wie man aus kritzeleien Geld machen kann.

Bearbeitet von Unicorn68 am 29.03.2010 17:03:49


Also gekauft wird es ja z.b. von Effenbergs... :lol:

Ich habe (leider) auch schon über 40jährige Männlein wie Weiblein damit gesehen
und es tut mir sehr leid, aber sie wirken auf mich in dieser Verkleidung einfach nur
lächerlich. Zumal sie alle aus der Sparte Berufsjugendlicher / sonnenbankverwöhnter
Möchte-Gern-Schicki-Micki kamen.... (gibt womöglich Ausnahmen, hab aber noch keine gesehen...)

Sorry, aber es ist einfach nur furchtbar. Wer hat's geschrieben mit "Jahrmarkt"? < sehr gut getroffen....

Über Geschmack kann man streiten, aber man ist nicht dazu verpflichtet :pfeifen: :D

Tante Edit fand noch Schreibfehler...

Bearbeitet von Not Your Darling am 29.03.2010 17:28:55


Zitat (Nachi @ 28.03.2010 21:26:24)
ich trage auch Ed Hardy aber dann eben das etwas andere Ed Hardy wie z.B. diese Schuhe oder auch Boxer-Shorts.... alles nur nicht knallig aber die Motive gefallen mir in Schwarz-Weiß....

Hallo!

@nachi: Ich mag die alten Ed-Hardy-Sachen, vor allem die ganz frühen Motive mit Rosen und Totenkopf.

Ich habe mir aus Amiland eine schwarze Sweat-Jacke mit schlichtem Schriftzug vorne und großen Straß-Emblem hinten mitbringen lassen, aus dem Outlet, weil nicht aktuelle Kollektion (und deshalb schön ;-))

Warum muß man immer alles so kollektiv niedermachen? Jedem sein Pläsierchen... ;-)!

Liebe Grüße, Claudia

Richtig! :daumenhoch:
Jeder sollte letztendlich selber wissen, was er mag. Auch lasse ich mir ungern vorschreiben, was ich mit 40 noch tragen darf und was nicht :P . Dann lieber bunt und schrill, wenn das Drumherum stimmt, als Oma Duck-Frisur und Puttchen Brammel Outfit! :P
Dann kann ich mich ja gleich einsargen lassen! B)

...aber lästern kann man ja trotzdem! :pfeifen:

Bearbeitet von Heiabutzi am 29.03.2010 18:08:08


Zitat (Lucia @ 28.03.2010 19:36:58)
Türkenmarkt

Bitte erklär mal, was das zitierte ist, wo man es findet, warum Du es so nennst.

Gerade in Verbindung mit der aktuellen politischen Diskussion, finde ich das interessant.

Bin gespannt, liebe Grüße Claudia

Könnte ein Markt sein auf dem vorwiegend türkische Händler verkaufen... oder ein Markt in der Türkei... oder eine regionale Bezeichnung für einen bestimmten Teil des Wochenmarktes... ist doch eigentlich auch total egal... ich denke, du weißt (wie normal alle hier) was gemeint sein könnte, und wirst sicher den "political correct"-Ausdruck dafür kennen... also lass uns an deinem Wissen teil haben und das eigentliche Thema nicht in die Rechts-Links-Ecke abrutschen lassen... ich bin mir sicher es war nicht so böse gemeint wie du es darstellst!


Wer das berühmte Haar in der Suppe sucht... der findet auch eins! ;)


Hm, ich bin eigentlich kein Haarsucher.

Und ich war auch auf einem "Türkenmarkt"... in Antalya. Da war Ed Hardy als Markenprodukt nicht vertreten.

Und ich bin teilweise politisch überaus unkorrekt... und das wirklich gern, aber in der Art und Weise, wie der Begriff hier verwendet wurde, fand ich ihn nicht angebracht. Also frage ich nochmals:

Wo findet man diesen "Türkenmarkt" hier in Deutschland, auf dem man das Markenprodukt "Ed Hardy" erwerben kann.

Bitte um Auskunft, Claudia

PS.: @Schwaller: "Böse" meine ich es wirklich nicht. Ich will nur kleinen "Zwickern" entgegenwirken, die sich sonst einfach einschleichen ;-)!

Bearbeitet von hatschepuffel am 29.03.2010 22:26:51


Zitat (hatschepuffel @ 29.03.2010 22:17:50)
Und ich war auch auf einem "Türkenmarkt"... in Antalya. Da war Ed Hardy als Markenprodukt nicht vertreten.

Da habe ich im Jahre 2008 und 2009 aber anderes gesehen (zwischen Antalya und Alanya). Ed Hardy ohne Ende, im inneren der Läden auch andere Marken (natürlich alles Fakes) aber mit Ed Hardytaschen, Caps, Klamotten, Handtücher usw usw hätten wir uns totschmeissen können!

Im letzten Urlaub lernte ich eine ca. 70jährige Frau -flüchtig -kennen, sie trug fast immer
-2 Wochen lang - die selben Klamotten, einfache Jogginghose und weiß-bunte Ed-Hardy
-Jacke. Sie schien wenig Geld zu haben und ich hielt die Jacke für ein Billigprodukt.
Nachdem ich dieses hier jetzt gelesen habe, dachte ich erst ...oh so was teures...
und nun weiß ich noch nicht mehr.
Es gibt aber auch viele wichtigere Dinge auf dieser Welt :pfeifen:


Zitat (Sunday @ 30.03.2010 00:23:10)

Es gibt aber auch viele wichtigere Dinge auf dieser Welt :pfeifen:

Ja, da sprichst Du wahr.

In diesem Sinne, allen einen schönen Tag!!!

@Tatze: Ich spreche ja auch von dem "echten" Produkt... hab aber selbst Fakes nicht gesehen, da ich leider viel zu lange die Türkei nicht mehr besucht habe (wir haben in den letzten Jahren eher Schottland bereist).Aber dieses Jahr wirds hoffentlich wieder dorthin gehen!

:ohgrosserbernhard: Wie konnte ich nur gedankenlos und ohne Hintergedanken den Oberbegriff Türkenmarkt wählen.
Gemeint sind vorwiegend die Märkte in der Türkei.Ich persönlich war noch nicht dort, aber meine Ma war 2009 dort und erzählte mir davon und auch alle Bekannten die die letzten 2 Jahre in der Türkei waren, bestätigten es mir.Die meisten haben sich dort auch eingekleidet und die Schulkameraden meiner Kinder, die Familienmitglieder in der Türkei haben sind oft in Ed Hardy gekleidet.
Aber das ist nicht das was mich nervt. ;)
Mich nervt das der Markt in Deutschland mit Ed Hardy Artikeln im Moment so überschwämmt ist.Das geht von Autopolstern über Feuerzeuge bis zu einfachen Schreibblöcken,wo auf der Deckseite ein Ed Hardy Motiv ist.
Das besondere, wie zu Anfangszeiten,als man es in Deutschland,bzw. in Europa noch so gut wie garnicht zu kaufen bekam, ist weg.


Warum habe ich nur den Eindruck, dass wir hier disskutieren und Kevin sich gar nicht für seine Umfrage interessiert? ;)


Hallo Lucia!

*versöhn*, wenn ich von Ed Hardy rede, meine ich die "Originale". Und ich liebe die Türkei, und somit auch "Türkenmärkte".

Ich brauch das Kleingedöns auch nicht, aber es verkauft sich doch... Ich finds nur doof, sofort zu verbreiten, wenn einem persönlich was nicht gefällt, wie der Urheber dieses Threads. Dann könnte ich neben dem "Tabak ist Schei*e"-Thread auch den "Dartspieler sind alle häßlich-warum?"-Thread aus der Taufe heben, dazu "Ich hasse Putzen" und "Es*rit hat in der Qualität aber nachgelassen".

Warum muß sofort rumgepupt werden, wenn jemand aus ganz subjektiven Gründen was nicht gefällt? Klar kann argumentiert werden, daß dies ein offenes Forum für eben jene Belange ist. Aber dann kann ich das auch kritisieren... mit den gleichen Argumenten ;-)!

Liebe Grüße, Claudia *die die Türkei als Urlaubsland liebt*


ich find Ed Hardy klasse.. dank dieser wundervollen Marke erkennt man Vollidioten von weitem. Perfekt.


Und ich könnt mir vorstellen, daß dieser Thread eine versteckte Art von Werbung/Productplacement ist. Ein neuer User lässt eine Diskussion über ne Marke los, jeder redet drüber, jeder schaut mal nach was das ist, und *schwupps* ein paar davon finden das vielleicht ganz gut und sind nun potentielle Kunden.


Zitat (werschaf @ 30.03.2010 09:27:37)
ich find Ed Hardy klasse.. dank dieser wundervollen Marke erkennt man Vollidioten von weitem. Perfekt.

Wieso nennst Du mich einen Vollidioten?

Ich finde es viel mehr ignorant und auch einfach dumm, Menschen pauschal nach dem zu beurteilen, was sie an Kleidung tragen.

Bearbeitet von hatschepuffel am 30.03.2010 09:55:59

tja, anscheinend BIN ich dumm und ignorant :D


Zitat (Wyvern @ 30.03.2010 09:38:31)
Und ich könnt mir vorstellen, daß dieser Thread eine versteckte Art von Werbung/Productplacement ist. Ein neuer User lässt eine Diskussion über ne Marke los, jeder redet drüber, jeder schaut mal nach was das ist, und *schwupps* ein paar davon finden das vielleicht ganz gut und sind nun potentielle Kunden.

:daumenhoch: Das könnte sein, zumal Kevin ja in der Versenkung verschwunden scheint.

Scheinbar hat er auch eine Käsekuchenfirma rofl

Zitat (Unicorn68 @ 28.03.2010 19:51:26)
stimmt...Oliver Hardy kenn ich auch....und Mr. Ed...das sprechende Pferd...wenn ihr das meint,das finde ich Super :)

so geht es mir auch rofl

Zitat (hatschepuffel @ 30.03.2010 09:53:31)


Ich finde es viel mehr ignorant und auch einfach dumm, Menschen pauschal nach dem zu beurteilen, was sie an Kleidung tragen.

Diese Thema hatten wir kürzlich in einem anderem Fred.
Da wurden auch Menschen nach deren Kleidung be-bzw.verurteilt! :heul:

Bearbeitet von Schnute am 30.03.2010 10:29:15

Zitat (Schnute @ 30.03.2010 10:20:28)
Diese Thema hatten wir kürzlich in einem anderem Fred.
Da wurden auch Menschen nach deren Kleidung beurteilt!  :heul:

Schlimm, also dauert es nicht mehr lange, wenn es so weiter geht dann wird diesen Thread geschlossen.
Bitte nicht nach Kleidung beurteilen.


Ich muss gestehen das ich erst im Internet geschaut habe was Ed Hardy überhaupt ist :wub:
Vom Motiven her wäre mir persönlich dass zu unruhig.
Vom Amsterdam wo ich teils groß geworden bin kenne ich eigentlich nur solchen Art von Kleidung.
Egal jung oder alt, Doktoren oder Hausfrauen,
Damals mehr Easy reader Stil auch wenn E H es etwas anderes ist.

Bearbeitet von Internetkaas am 30.03.2010 10:32:02


Kostenloser Newsletter