Chromschicht an Wasserhahnen weg


Hi

gestern hab ich meine Wasserhahnen entkalkt (war auch dringend nötig).
Dazu hab ich sie über Nacht in etwas Essig eingelegt.
Heute morgen waren die Hahnen sauber aber bei einigen hat sich zum Teil die Chromschicht etwas abgelöst.
Jetzt wollte ich fragen, ob das irgendein gesundheitlicher Nachteil geben kann.

Gruss Totto


Möglicherweise hast du jetzt an der Metalloberfläche eine Schicht aus Cr-/Cu-/Zn-Acetaten.
Lege die Hahnteile in eine heiße Spülmittel-Lauge, die Salze lösen sich darin. Noch kräftig mit Wasser nachspülen.
Dadurch ist dein Problem erledigt, und du brauchst dir keine Gedanken mehr wegen einer möglichen Gesundheitsbeeinträchtigung machen.


Essigbrühe beeinträchtigt die Gesundheit nicht, aber die Chromschicht der Wasserhähne schon, denke ich.



Kostenloser Newsletter