An alle (ehemaligen) Levi's 501 Träger/innen ! Betrifft: Lederlabel

Neues Thema Umfrage

Hallo,


wenn Ihr mal Levi's 501 Jeanshosen getragen habt oder aber immer noch tragt,
habt Ihr dann nach dem Kauf Eurer Levi's den 'Garantiestreifen' an der rechten
Seite des Labels abgetrennt oder drangelassen ? Warum abgetrennt ? Warum
drangelassen ? War es in Schulzeiten ein 'Muss' den Streifen dranzulassen ?
Welche Erfahrungen habt Ihr ansonsten mit dem Lederetikett gemacht ?
Würde mich mal interessieren. ;)


-Caddy0815-

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hab den Gürtel durch das Leder gezogen und mache es heute noch bei jeder Jeans.
Thats my style.

Die Nummer mit der Wanne hat bei mir nie geklappt. Bei dir??

War diese Antwort hilfreich?

Gürtel durch´s Leder gezogen? Bei mir war/ ist nie nen Leder zum Gürtel durchziehen dran.

Aber dieses Label: ne Kollegin hat mich vor einigen Monaten darauf aufmerksam gemacht, dass ich dieses Teil abreißen muss (und riss es weg :o )?! Ist ihr wahrscheinlich nur aufgefallen weil ich keinen Gürtel "drüber" hatte. Dieses Teil habe ich in all den Jahren nie weiter beachtet, nach einiger Zeit ist dieses Ding eh total zerfleddert und verschwindet von selbst. Soll das etwa ein Garantiestreifen sein? Heißt das, wenn ich den absichtlich nach dem Kauf abreiße, dass dann keine Garantie mehr besteht :blink: (Scherz). Ich habe mir da wirklich noch nie Gedanken drüber gemacht, mein Mann scheinbar auch nicht: er hat noch alle Label und Schnibbel an seinen Beinkleidern (weiß ich).

War diese Antwort hilfreich?

An den Seiten Auftrennen, Gürtel durch.

niemals nicht würde ich mich von dem Bisken Leder trennen.

Egal ob Levis, Wrangler, Jingler, CK, Rifle oder wer auch immer.
Das bisken Leder ist ein Stück von mir an meiner Jeans.

War die 901 nicht für Damen???

War diese Antwort hilfreich?

Yepp, die 901 war aus der Girls Collection mit Button fly.

War diese Antwort hilfreich?

Also ich habe früher auch 501 getragen obwohl ich weiblich bin ;)
Und das Leder hab ich immer dran gelassen. Bin auch nie bisher auf die Idee gekommen das Leder abzumachen. Mir ist auch bisher neu dass das ein Grantiestreifen sein soll :blink:

War diese Antwort hilfreich?

meint ihr den Streifen der hier auf dem Bild Klick ganz rechts ist? der gehört natürlich abgemacht...

War diese Antwort hilfreich?

Ja genau, dieser Streifen ist gemeint. :D

War diese Antwort hilfreich?

Von Garantie steht auf diesem Streifen aber nix. Das sind nur Angaben zu Taillenweite und Länge, "verkehrtrum" aufgedruckt damit man in einem Stapel von Dutzenden Jeans schnell die richtige Größe findet ohne groß herumkramen und alles auseinanderzerren zu müssen. Kann weg, stört nur ;)

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Nachi @ 23.04.2010 14:37:54)
meint ihr den Streifen der hier auf dem Bild Klick ganz rechts ist? der gehört natürlich abgemacht...

Ah so :D Ich dachte das Lederdingens!
Ja klar sowas habe ich immer abgemacht. Aber das ist doch keine Garantieschein...
War diese Antwort hilfreich?

Hallöchen,


ich hatte meinen
gefunden. Ich habe ein Foto von dem Lederlabel gemacht:
http://www.materialordner.de/aHC268qc4UDzB...GFpkZiWIRX.html
An den Stellen, wo die beiden Pfeile sind, da verläuft die perforierte Linie, an der man den
Streifen abtrennen kann/konnte.


-Caddy0815-

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter