Schweißgeruch ist nicht richtig rausgewaschen


Hallo miteinander :blumen:

Meine frischgewaschenen T-shirts riechen oft bei der kleinsten Körpererwährmung unter den Armen nach Schweiß. In der Reinigung sagte man mir, das liege eventuell daran, dass die Wäsche beim trocknen zu lange feucht bleibt. Meine Frage: Wie bekomme ich Geruchsrückstände in der Wäsche zu 100% entfernt????? :heul:


Ich wäre sooooo glücklich über eine Lösung!!!!

Lieben Gruß
Ann


geb oben schweissgeruch bei kleidung ein in das such feld da kommen dann paar tipps


T-Shirts mal mit Vollwaschmittel auf mindestens 40 grad durchwaschen! Mal etwas mehr Waschmittel nehmen als sonst.

Bearbeitet von Knuddelbärchen am 25.04.2010 05:40:34


Hallo,
die Kleidung mit Vollwaschprogramm mindestens 40 grad waschen
einen gut duftenden Weichspüler benutzen ruhig etwas mehr zugeben
dann darauf achten dass die Wäsche möglichst schnell trocknet!
Entweder an der Sonne oder an einem warmen Platz innerhalb der
Wohnung oder gleich in den Trockner, aber Vorsicht manche Texttilien
können im Trockner ganz schön eingehen.
Dann müsste das Problem gelöst sein.


So dann kopier ich meine Antwort auch noch hier hin: :wub:

Wenn Textilien, besonders farbige T-Shirts nach dem Waschen immer noch nach Schweiß stinken, liegt es primär an den niedrigen Waschtemperaturen in Kombination mit Colorwaschmitteln.
Unterhalb von 60 Grad werden die Geruchsbakterien nicht richtig entfernt. Wird dann noch mit Colorwaschmittel gewaschen, kann es zu dem Geruchsproblem kommen, weil den Colormitteln das Perborat fehlt, das beim Waschen Sauerstoff freisetzt. Der Sauerstoff ist für die Fleckenbleichung zuständig und als Nebeneffekt tötet er noch die Bakterien die den Geruch verursachen.

Meine Lösung für farbige T-Shirts die stinken: Auf wenigstens 40 Grad aber dann mit einem VOLLwaschmittel waschen. Dann ist als meistens Ruhe. Oder wenn ich weiß, das es sehr schwitzig wird einfach weiße T-Shirts anziehen. Die fliegen dann bei 60 Grad in die Maschine. Öfters hat es auch schon geholfen ein anderes Deo zu verwenden. Manche von denen lassen sich nämlich nur schwer wieder auswaschen bei niedrigen Temperaturen und es stinkt dann mit der Zeit.


Ich kann dem Knuddelbaerchen nur zustimmen... Im Regelfall wasche ich bei 40 Grad mit Colorpulver, ab und an gibts dann mal en Vollwaschgang bei 60 mit Vollwaschmittel oder mal nur 60 oder nur Vollwaschmittel. Ich schaetze das immer so grob am Verschmutzungs-/Verschwitzungsgrad ab.

Wenn garnichts mir hilft, weiche ich vorher mind. ueber Nacht in Soda ein und geb den boesen Hygienespueler dazu.


Zitat (Sterni @ 26.04.2010 23:48:48)
[...]Wenn garnichts mir hilft, weiche ich vorher mind. ueber Nacht in Soda ein und geb den boesen Hygienespueler dazu.

STERNI, du böse Hygienespülerin!!! :labern: :labern: :labern:


rofl rofl rofl

Jaha, manchmal steh ich voll auf die harte Tour! :engel: rofl rofl



Kostenloser Newsletter