Frischeteigpizza - haut nicht hin! von Spar - Die Sparsamen


Hallo,
hab bei einer Freundin vor einiger Zeit die "Pepperoni Pizza von Spar - Die Sparsamen" gegessen. Sehr lecker, da der Rand ordentlich aufgeht! :wub:
Nun wollte ich mir vor Wochen diese leckere Pizza bei mir zu Hause machen aber sie ist überhaupt nichts geworden. Hab es noch häufiger versucht aber ich schaff es nicht den Pizzateig gar zu bekommen. :heul: Der Belag ist gebacken und braun, der Teig noch roh! Hab sogar die Pizza vorgeföhnt *ja ihr habt richtig gehört - geföhnt* damit der Frischeteig (denke mit Hefe) schon aufgetaut ist und besser "hochgeht". Auch fehlgeschlagen. Backanleitung: Auf unterstem Backblecht - hab ich gemacht - nichts geworden!

Nun brauch ich eure Erfahrungen, Tipps und Meinungen...

Es muss doch zu schaffen sein diese Pizza lecker und kostbar zu backen!!

Grüße von der verzweifelten
emailanmelle <_<


Hallo!!

Hört sich ganz nach meinem alten "Käsekuchensyndrom" an. Der wurde nämlihc auch nie so, wie er sollte. War außen richtig klasse, aber zur Mitte hin wurde er immer schwabbeliger und roher.

Versuch doch mal, ob es klappt, wenn du die Backtemperatur um 10-20° senkst. Vielleicht macht dein Ofen einfach von oben zuviel Hitze.

Und/oder laß sie Pizza doch mal durchtauen. Mach ich immer und klappt gut. Ist egal wenn da steht "die tiefgefrorene(!!!) Pizza in den vorgeheizten ofen..." Wenn sie aufgetaut ist, gehts backen schneller. Mußt nur drauf achten, daß sie wirklich richtig durchgetaut ist. Das geht relativ schnell, ich hol sie ca eine Stunde vor Zubereitung aus dem Eisschrank.

Versuchs einfach mal... vielleicht klappt es ja!

Else

Oh... hab ich gerade erst gelesen, ist ja eine Frischteigpizza... :huh: Dann hat sich das mit dem Autauen erledigt


Möglicherweise gibt es da ein Problem mit der Oberhitze......
Was für einen benutzt Du denn?


Mein Tipp sieht folgendermaßen aus:
Da ich die beschriebene Backzeit und Backtemperatur nicht kenne kann ich nur schätzen, backe doch die ersten 10-15 min (ungefähr 1/3 der Zeit) nur mit Unterhitze (und unterste Schiene), wenn dann die Backzeit um ist und es ist dir oben noch zu hell, schalte den ein.
Oder stell das Backblech ganz auf den Boden, die erste Zeit.
Die andere Variante ist, die Unterhitze zum Schluß.
Ich hoffe die nächste Pizza gelingt.
Grüße von Rhea


Funktionoiert die Unterhitze überhaupt?

Test: einschalten und vorsichtig fühlen, ob der Boden des Backofens warm wird.
Bei Heissluft hat das natürlich keinen Sinn, wohl aber bei Umluft......


Senke wie schon erwähnt die Temperatur und lass dafür die Pizza 5-10 min länger drin.. ggf. nochmehr mit der Temperatur und Zeit variieren!!! Oder frag doch mal deine Freundin wie sie des so handhabt... wenn du das Rezept von Ihr hast!


Ich habe einen umluftherd und werd das mal mit der unterhitze versuchen.

Bis dahin
emailanmelle



Kostenloser Newsletter