Unterm Schulterblatt tuts weh....


Hallo liebe Leute...

Heute Nacht konnte ich sehr schlecht schlafen und zu allem übel tuts mir unterm rechten Schulterblatt weh. Was kann das sein? Lag ich falsch und es ist ein Nerv? Es fühlt sich an als hätte ich da Muskelkater, aber das kann nicht sein....
Hatte das schonmal jemand und wie hat derjenige es schnell wieder weggebracht??? Selbst beim Autofahren behindert es mich, da es in den Arm zieht. :heul:


Hallo sunnn,

dieses Gefühl kenn ich, glaube ich zumindest, auch. Das Problem hatte ich am Samstag auch. Bei mir ist es meist nach 1-2 Tagen wieder weg. Mein GöGa meint, dass es sich um einen geklemmten/gereizten Nerv handelt. Kann auch durch falsches Liegen in der Nacht kommen. Bei mir blockiert es meist auch noch die Kopfdrehung. Halt am Besten den Bereich warm. Wir schmieren dann auch noch mit einer Salbe (Mobi.....at o.ä.; weiß nicht, ob ich den Namen ausschreiben darf).

Wünsche Dir gute Besserung.

GLG Alex


Hallo Sunn
Ganz genau kann man das nie sagen aber auch ich hab das öffter ,habe dann
blöd gelegen und mir ein Nerv eingeklemmt,dass ging dann aber nach 2 Tagen zurück

LG Knollekater


Ich hab mir eine Sportsalbe jetzt mal zugelegt... Hoffe es ist morgen wieder weg. Fühlt sich total komisch an. Hatte das noch nie :angry:


Hallo sunnn,

So wie Du das beschreibst kann es auch eine Verspannung sein. Die ist manchmal schmerzhafter als alles Andere. Bei wirkt am besten Pferdesalbe. Darin sind eine Menge ätherischer Öle, u.a. auch Kampher. Erst ist es furchtbar kalt und dann wird es wohlig warm. Ich ziehe dann allerdings immer ein altes T-Shirt an, damit nix versaut.
Wenn es nach 1-2 Tagen gar nicht besser wird, würde ich es allerdings doch vom Arzt abklären lassen. Kann ja doch ein eingeklemmter Nerv sein oder was mit dem Brustwirbel und das bekommt man mit Hausmitteln meist nicht gut weg.

Gute Besserung
bigmama5


Das ist vermutlich eine harmlose Muskelverspannung. Bewege trotz Schmerz den Arm normal. Besser noch, mache Lockerungübungen. In ein paar Tagen ist es weg. Ausser, du hattest kürzlich einen Sturz und hast das vergessen. Dann müsstest du sicherheitshalber den Arzt aufsuchen. Aber sonst..lästig, aber harmlos.

risiko :augenzwinkern: :aengstlich:


Das hört sich wirklich nach einer normalen Muskelverspannung an, wenn es ein Nervenschmerz wäre würde er in die Arme oder Nackenbereich ausstrahlen. Wenn die Verspannung allerdings durch Wärmequellen nicht besser wird und der Schmerz weiterhin besteht, würde ich doch mal einen Arzt aufsuchen.
Aber es hört sich stark nach Muskelverspannung an....


Zitat (Maja1 @ 10.05.2010 18:21:31)
Das hört sich wirklich nach einer normalen Muskelverspannung an, wenn es ein Nervenschmerz wäre würde er in die Arme oder Nackenbereich ausstrahlen. Wenn die Verspannung allerdings durch Wärmequellen nicht besser wird und der Schmerz weiterhin besteht, würde ich doch mal einen Arzt aufsuchen.
Aber es hört sich stark nach Muskelverspannung an....

Ja es war im Nackenbereich später dann auch spürbar.... Jetzt hab ich dasselbe Problem nämlich zw. Kopf und linker Schulter. Ich werd alt :heul:
Ein bisschen ist es immer noch unter dem Schulterblatt, aber fast weg*GottSeiDank*.

Zitat (sunnn @ 13.05.2010 20:00:36)
Ich werd alt :heul:



*Lach* Ja aber das werden wir alle. Du bist also nicht alleine :augenzwinkern:

Gott sei Dank..... werden wir alt,es gibt noch soviel zu erleben und bestaunen. ;) ;)



Kostenloser Newsletter