Matratzen bei ALDI


Huhu.
bei uns gibt es zur Zeit diese Matratzen bei ALDI die so zusammen gerollt sind.
Haben uns gestern zwei gekauft.
bin schon mal gespannt wie bequem die sind :)

und eine 50 Euro ist denk ich mal preislich ganz ok.. oder ?


Ok ist es wenn sie bequem sind. Wenn nicht, ist es zuviel Geld :D


Sehr preiswert, dar ich bedenke für meinen Matratzen stück 300 Euro.
Aber für die Knochen macht sich das schon bemerkbar.
Hart und biegt nicht durch.


Zwischen einer Schaumstoff- und einer Taschenfederkernmatratze gibt es aber doch einige Unterschiede, als Bandscheibenvorfallgeschädigter kann ich das bestätigen. Für Allergiker sollen Schaumstoffmatratzen allerdings besser sein. Hat da jemand Erfahrungen?
Was macht man eigentlich als bandscheibengeschädigter Allergiker? Prinzessin auf der Erbse spielen und beide Matratzen nehmen?? :unsure:
Und spart nicht am falschen Ende wie ein Bekannter von mir: Im Recarositze vom Feinsten aber zu Hause eine Matratze vom Sperrmüll!?! :blink:


Das war bei mir das Problem, ich hatte immer zu weiche Matratzen und spürte jeden Spirale.
Nach einen kürzen Zeit könnte man sehen das die Matratze in der mitte ein vertiefung bildete und ich leidete immer mehr unter Rückenschmerzen.
Der Orthopäde hat mir sofort geraten einen guten Matratze zu kaufen die Hart ist.
Federkern.
Ich dachte erst dar kann ich nicht drauf schlafen aber jetzt möchte ich denn nicht mehr missen.
Und Rückenschmerzen hatten nachgelassen.
Beim kauf mit Hand drauf drücken federt er zuviel mit würde mir abgeraten.
Je härter je teuerder.
Ich habe erst eine Matratze gekauft und später die Zweite.

Bearbeitet von internetkaas am 11.10.2005 10:10:51


ich liebe auch harte Matratzen und kaufe die auch so. Tut mir einfach besser. Aber wenn jemand auf den günstigen (die ja nicht unbedingt weich seinmüssen) gut liegt, ist es in Ordnung :)

Murphy


Zitat (Hamlett @ 11.10.2005 - 10:03:22)
Zwischen einer Schaumstoff- und einer Taschenfederkernmatratze gibt es aber doch einige Unterschiede, als Bandscheibenvorfallgeschädigter kann ich das bestätigen. Für Allergiker sollen Schaumstoffmatratzen allerdings besser sein. Hat da jemand Erfahrungen?
Was macht man eigentlich als bandscheibengeschädigter Allergiker? Prinzessin auf der Erbse spielen und beide Matratzen nehmen?? :unsure:
Und spart nicht am falschen Ende wie ein Bekannter von mir: Im Auto Recarositze vom Feinsten aber zu Hause eine Matratze vom Sperrmüll!?! :blink:

Mein Mann ist auch Bandscheibengeschädigt und aus diesem Grunde haben wir ein Wasserbett. ist übrigens auch was für Allegiker. Das Bett war zwar teuer aber wir schlafen super drauf, weil ich das Bett ja dem Körper anpasst und nicht umgekehrt.
Es hatt noch nen Vorteil, es kann sich nicht durchlegen :lol:
gruß Tulpe :winkewinke:

Ich hab mir, wie ich vor 2 Jahren umgezogen bin eine Latex Matratze gekauft. Ich wollte keine Federkern Matratze mehr haben, weil ich zuvor immer bei einem Freund übernachtet habe, der eine hatte und die war echt unerträglich :wacko:

Mir wurde damals beim Leiner sogar eine Matratze mit "Strohkern" vorgeschlagen, das soll gut sein gegen elektro Smog oder irgendsowas *kopfschüttel* Die Marketing Leut haben Ideen. Da bau ich mir doch gleich einen Stall und schlaf wie vor 1000 Jahren am Stallboden
rofl

absinth


Ich hab auch ne aldi matratze... ortho-flex, wenn mir nix taeuscht... die war die erste woche die hoelle, weil knochenhart, danach wurds immer besser und mittlerweile mag ich sie nimma missen... absolut bequem...


Zitat (absinth @ 11.10.2005 - 12:10:09)
8<---snipp---
Mir wurde damals beim Leiner sogar eine Matratze mit "Strohkern" vorgeschlagen, das soll gut sein gegen elektro Smog oder irgendsowas *kopfschüttel* ...
Da bau ich mir doch gleich einen Stall und schlaf wie vor 1000 Jahren am Stallboden
---snipp--->8




Der Verkäufer hat Recht mit dem Elektrosmog (elektromagnetische Wellen, die KEIN Rauch und KEIN Nebel sind).

Ich interessiere mich für das Mittelalter.
Ich habe noch nicht gelesen, dass die Leute im Mittelalter Probleme mit E-Smog hatten.

Weil sie Strohmatratzen hatten!!!!

also meine schwester meint die sind sehr gut.. sie hat sie auch...
und sie ist auch bandscheibengeschädigt..

mein bruder hat sich ein wasserbett geholt wegen seienn rückenschmerzen und seitdem gehts ihm auch viel besser :)


Ich hab auch so eine Orthoflex-Kaltschaummatratze von ALDI. Vorher hatte ich jahrelang miese Rückenprobleme nachts wegen der durchgeleierten Taschenfederkernmatratze von Anno dunnemal,die dann aber durch die harte ALDImatratze ganz verschwunden sind.

Gruß,
Alf :)


Ein leidensgenosse *gg* Hatte deine am anfang auch mehr aehnlichkeit mit einem brett und musste er weichgeknuddelt werden? Oder lag das an mir sensibelchen!?


Zitat (Syntronica @ 11.10.2005 - 14:27:53)

Ich interessiere mich für das Mittelalter.
Ich habe noch nicht gelesen, dass die Leute im Mittelalter Probleme mit E-Smog hatten.

Weil sie Strohmatratzen hatten!!!!


:lol: :lol: :lol:

Ja... genau... :D

Ich habe die allerbesten Erfahrungen mit den gerollten Matratzen gemacht! Schön hart sind sie auch. Ein Discounter fängt um diese Jahreszeit damit an, nach etwa folgt der nächste, 2 Wochen drauf der übernächste usw.Nach Aldi kommt dann wohl Norma, Lidl, Penny usw. Die Preisae bleiben auch stabil, 49€ für die 90er Matratzen, 69€ für die 140er. Und obendrein sind sie sehr praktisch zum transportieren, auch ohne PKW.


auch ich habe seeehr gute erfahrungen mit aldi-matratzen gemacht!
viel spaß damit ;)


Ich hab diese Matratze von Aldi auch schon 3 1/2 Jahre und die ist noch wie neu. Nix durchgelegen, noch schön hart, absolut in Ordnung.
Hast dich nicht verkauft.
LG Sonnentinchen


ich hatte auch eine Aldi Matratze, günstig und sehr bequem. Vor allem aber kein Federkern, halte nix von Metallen an und im Bett. Habe sogar eine Spezialfolie (geopathologisch)unter dem Bett, damit werden Wasseradern und Elektrostrahlen abgehalten. Seither schlafe ich prima und habe keine Rückenprobleme mehr.
Da ich Hausstauballergiker bin ist die Matratze seit 1/2 Jahr ausserdem in einem staubdichten Encasing.

Don.


huhu.. wo gibt es denn solche folien ? und dieses für allergiker ?
hab auch ne hausstaub allergie..
wäre mal interessant solche sachen anzusehen .. und wenn die was bringen.. lohnt sich das ja :)


Zitat (lanie @ 16.10.2005 - 12:08:25)
huhu.. wo gibt es denn solche folien ? und dieses für allergiker ?
hab auch ne hausstaub allergie..
wäre mal interessant solche sachen anzusehen .. und wenn die was bringen.. lohnt sich das ja :)

In jeden gut sortierten Bettenfachgeschäft.
Gruß Tulpe :winkewinke:

Also lanie, so gehts ja nicht! Erst alle hier ausfragen und dann keine Meldung mehr. Wir wollen alle umgehend wissen, wie Du auf der neuen Matratze schläfst! :D


:angry: TJAAAAAAAAAAAAAAA :angry:

die matratzen passen nicht,
meine schwester hatte die mir besorgt.. als wir sie ins bettchen packen wollten. haben wir gemerkt das die einiges zu gross sind..
da die matratzen nicht mehr zusammen gerollt sind.. nehmen die sich nich tmehr zurück. jetzt muss ich mal schauen wie ich zu anderen komme und wie ich am schnellsten die zu grossen los werde ...

wir schlafen auf der couch.. nicht wirklich bequem ...


so mal gemeldet habe :P


hi lanie, wie wärs mit ner neuen bettkonstruktion, statt mit neuen matrazen?, die matrazen sind irgendwo das a und o im bett, nicht das drum herum... mit n paar brettern läßt sich ein neues bett zaubern..

habe seit 10 jahren die aldimatrazen, die sind wirklich gut. oder du versuchst es über ebay, aber ich denke, da sind die chancen schlecht, wegen der versandgebühr... lieber für 10 jahre ein neues bett.. und wenn sie zu groß sind umso besser, mehr tummelfläche...

hihi, hoffe du hasst mich jetzt nicht...

ulle grüßt dich lieb :trösten:


da hab ich auch schon dran gedacht..
kommt nur drauf an ob ich was billiges finde.. weil für nur nen rahmen will ich nicht viel ausgeben.. weil das bett hab ich geschenkt bekommen..
im moment ist noch die couch angesagt..
werde heute noch mal alles bissi genauer ausmessnen und dann auf suche gehen :D


huhu.. wo gibt es denn solche folien ? und dieses für allergiker ?
hab auch ne hausstaub allergie..
wäre mal interessant solche sachen anzusehen .. und wenn die was bringen.. lohnt sich das ja


@lanie, meine tochter hat auch ne hausstauballergie. wir haben die folie durch die krankenkasse bezogen.
ist wie ein bezug für die matratze. außer für matratze haben wir noch so bezüge fürs kopfkissen und zudecke.
da meine tochter noch minderjährig ist und der doc ihr die bezüge verordnet hat, hat die kkh nen teil bezahlt.

Bearbeitet von lotte-franziska am 23.11.2005 19:19:08


hallo!

wollte nur mal nachfragen was eure aldi matratzen machen?
ich habe nämlich heute mit erschrecken festgestellt, das unsere auf der Unterseite, genau da wo die Lattenroste gelegen haben Schimmel gebildet haben.... :o
auf der suche bei google unter dem Suchwort: matratze schimmel bin ich plötzlich auf seiten gestoßen, bei denen ganz viele Leute eben dieses Problem angeben.....
das lag wohl am Hersteller.... :o

wir sind dann natürlich sofort Neue kaufen gegangen, da wollte ich keine Nacht mehr drauf schlafen...
toll... gerade dann wenn man wieder knapp bei Kasse ist kommt sowas dazu...
die Matratzen haben wir vor knapp 2 Jahren gekauft.
die Dame im Matrazenstudio sagte das dieses Problem von Aldi bekannt sei, da diese Rollmatratzen noch warm in die Folie verpackt wurden... somit hat man sich den Schimmel wohl mit ins Haus geholt..... :o
man, man.......
hattet ihr auch solche Probleme damit?


Na, da weis ich wenigstens worauf ich achten muss, habe diese Woche Eine von Aldi gekauft - sind die noch vom gleichen Hersteller?


Meine Aldi-Matratzen sind ca. 3 Jahre alt.
Ich lag noch nie besser und Schimmel hab ich noch keinen
gefunden.


Zitat (lassie @ 08.03.2007 21:04:57)
Ich lag noch nie besser und Schimmel hab ich noch keinen
gefunden.

Ich kann auch wunderbar darauf schlafen, meine ist schön fest .

Habe gleich noch mal druntergelinst, keine Spur von Schimmel :D

Hi Lassie, du hast ja ein neues Hundchen :wub:

dann denke und hoffe ich mal, das Aldi den Hersteller der Matratzen nicht mehr hat! bin ja mal gespannt wie wir heute nacht schlafen, denn auf den aldi matratzen hatten wir beide immer rücken und nackenschmerzen......


Wir haben auch Welche von Aldi, die werden saisontechnisch (Sommer- und Winterseite) immer gewendet, habe bislang noch keinen Befall von Schimmel feststellen können.
Sind jetzt aber auch ca. 4 Jahre alt.
Hatte mir damals die Matratzen bei Aldi gekauft, weil eine Bekannte mir den Tipp gab, dass diese ursprünglich von Dunlopillo sind.
Bin auch super zufrieden damit, sind nicht durchgelegen oder Sonstiges. :)


Gerade lese ich das Problem mit dem Schimmel auf der Aldi Matratze.. :o
Ich dachte, wir wären alleine mit dem Problem!

Da, wo sie auf den Latten aufliegen, hat sich Schimmel gebildet..
Ich hatte mich schon gewundert, ich habe nämlich einen Holzfussboden im Schlafzimmer und lüfte gut durch..und ich habe auch noch einen unterm Bett stehen..
Aber da kann ja alles nix helfen, wenn es schon in der Matratze ankam.. :angry:

Aber heut hole ich mir eine Neue..


ja ich dachte auch nur wir hätten das.... unter dem Bett kann bei uns auch genügend Luft zirkulieren.
Du mußt dir aber auch unbedingt neue Lattenroste dazukaufen! der schimmel sitzt da in den Poren, sonst kann es sein das sich das auf die neuen matratzen überträgt....

auf den neuen Matrazen schlafen wir übrigens super!!!


Schimmel bei den Aldi-Matratzen :o

Hab seit über einem Jahr auch eine Aldi-Matratze und bisher noch keine Schimmen entdeckt.

Ansonsten kann ich nur positives über die Matratzen sagen :daumenhoch:


und lanie hast du nun ein neues bett???? :rolleyes:


Ich hab vor 3 Jahren die Gästebetten mit Aldimatrazen bestückt. Schimmel????? :o
Nein sowas hab ich noch nicht entdeckt.
Meine Familie sagt sie schlafen gut auf diesen Matrazen..


Ich habe auch die Aldi Matratzen und bin total begeistert. Ich habe sie auch schon seit 3 Jahren.
Jetzt habe ich aber gelesen das die Matratzen die nachher verkauft wurden, schimmeln sollen.
Mein Sohn kaufte seine bei real, hatte sie jetzt 2 Jahre und vor zwei Wochen merkte er das diese verschimmelt sind. Er bekam auch anstandslos sein Geld zurück, denn anscheinend kamen mehr Reklamationen.
Also kann es überall vorkommen <_<


Ich habe seit Montag auch die Matratze und bei meinem Sohn im Bett, muß öfter Lüften weil Sie noch riecht. Jetzt fällt mir gerade ein , daß ich den Kassenzettel nicht mehr habe, seit der Rückgabe des Lattenrostes, also hoffentlich schimmelt nichts.


Wir haben unsere Aldi-Matratzen auch seit ca. 3 Jahren. Kein Schimmel und wir schlafen immernoch super gut darauf. Würden die immer wieder kaufen.


Mir wird gerade ganz schlecht :kotz: :kotz: :kotz:
Nach dem lesen der einzelnen Berichte habe ich mir unsere Matratze von unten angesehen. SIE GAMMELT !!!!! :kotz:
Da sie aber schon 2 oder 3 Jahre alt ist, nimmt sie bestimmt keiner mehr bei Aldi zurück. :heul:


Boah...mir wird auch übel.Habe sofort überall nach Schimmelspuren gesucht, nichts gefunden :rolleyes: Ansonsten super Liegekomfort :)


Dann drücke ich dir beide Daumen das es so bleibt!!!
Überlege nur wo mein Göga und ich heute Nacht schlafen??? :labern: :labern:


koersche 63,

das ist ja der Hammer!! :o :trösten: :trösten:
Ich hatte überlegt, für die Kinderbetten diese Matratzen zu kaufen- nun bin ich schnell von dieser Idee wieder ab! :o


Ich hab sie ja nun leider, werde es beobachten.


Hallo Leuchtfeuer
Lass es bloss sein.
Unsere kleine hat auch eine von Aldi. Die ist zwar noch in Ordnung, wird aber nächste Woche ausgetauscht genau wie unsere.
Und das alles wo sie nächste Woche Geburtstag hat, der kostet auch schon genug.
Aber was solls. da mag ja keiner mehr drauf liegen!!!!! :kotz: :heul: :heul:


Zitat (koersche63 @ 10.03.2007 21:15:45)
Mir wird gerade ganz schlecht :kotz: :kotz: :kotz:
Nach dem lesen der einzelnen Berichte habe ich mir unsere Matratze von unten angesehen. SIE GAMMELT !!!!! :kotz:
Da sie aber schon 2 oder 3 Jahre alt ist, nimmt sie bestimmt keiner mehr bei Aldi zurück. :heul:

Hallo koersche63,

also ich würde es probieren, denn laut Hersteller gibt es 10 Jahre Garantie auf diese Matratzen.
Und Vorsicht mit den Kassenzetteln von Aldi, die müsst ihr kopieren, denn die Schrift verschwindet nach einiger Zeit. Das ist auch ärgerlich, nach 2 Jahren sieht man absolut nichts mehr. :labern: :labern:

Ich habe auch eine aldi matratze ortho flex, 1998 gekauft und bisher top zufrieden.
Ist immer noch sehr hart und macht einen ordentlichen eindruck.
Schimmel habe ich noch nicht entdeckt, gott sei dank.
Hätte aber auch noch ein Jahr garantie und den bon habe ich auch.
Ist zwar nicht mehr viel drauf zu erkennen aber ich habe ihn. :P


Hallo Schneggla
Danke für den Tip. Unser Problem ist nur das der Bon spurlos verschwunden ist :heul:
Heilige Ordnung :labern: :labern: :labern:


Steht doch auf den Kassenzetteln von Aldi drauf, bitte bei Raumtemperatur und im dunkeln aufbewahren......
leider steht es sehr klein auf der Rückseite :labern:


Also ich habe auch so eine Rollmatratze, allerdings damals nicht bei Aldi gekauft, sondern bei Kaufland - ich denke aber, das ist alles das gleiche. Hat damals auch 69 Euro gekostet (Doppelmatratze) wie bei Aldi.

Ich hab die vor 3 Jahren gekauft und war superzufrieden.
Schimmel hab ich nie gehabt.
Im Mai 2006 sind wir umgezogen. Unsere neue Wohnung ist recht feucht.
Im November beim Bettenüberziehen bemerkte ich dann auf einmal: Schimmel auf der Matratzenunterseite (habe auch einen Holzlattenrost, und der Schimmel war genau dort, wo die Latten auflagen).

Hab den Matratzenüberzug bei 60° mit Chlobleiche gewaschen. Schimmel wieder weg. Seitdem wird die Matratze täglich aufgestellt, um die Unterseite zu lüften. Sehr lästig.

Was ich sagen wollte: Bei mir lag es ganz bestimmt nicht an der Matratze, höchstens vielleicht an der Kombination Latex-Matratze plus feuchte Wohnung.
Lästig finde ich das jetzt allemal, aber die Matratze an sich ist nach wie vor sehr bequem ^_^