Hawaii-Mottoparty


Hey,

ich weiß ja nicht, ob ich in diesem Forum richtig bin. Ich suche jedengfalls Deko für eine Hawaii-Mottoparty, und das ist ja doch ein delikates Gebeiet. Hab einfach kein Händchen für sowas..

Die Gäste sollen sich ein bisschen fühlen wie in einer paradiesischen Lagune mit Papageien, Fischen an den Wänden und bunten Girlanden. Hawaii eben! Ist sowas (Wand-Deko) dafür zu kitischig, oder wie sieht das an der Wand aus? Mir fehlt einfach die Vorstellungskraft.

Ansonsten dachte ich an bunte Blumenketten und Kokusnuss-Drinks mit Strohhalmen. Oder gibt es da noch was Ausgefalleneres, das man nehmen kann?

Der Werbelink wurde entfernt !


Bearbeitet von Jeanette am 16.08.2010 16:14:31


Für eine Hawaii-Party ist der Wandschmuck doch prima!
Du könntest blumenketten (gibts in Karnevals- und Dekoläden) an die Gäste verteilen, Kokosnüsse als Deko benutzen (zB halbiert als Schälchen für Knabberzeug, mit Sand gefällt als Kerzenständer, ect), Fischernetze mit Fischen, Seesternen und sowas dekorieren und an die Wände hängen, Strandmatten zum Dekorieren (vielleicht anstatt Tischdenkenläufern?) benutzen oder die Bar, sofern ihr eine habt, damit verkleiden, vielleicht ein paar Palmen dazu stellen, die sonst in der Wohnung stehen,...


Wenn dir das Korallenriff zu kitschig ist, nimm doch eine andere Wanddeko vom selben Anbieter. Diese hier wäre genauso passend!


Oh, die andere Wanddeko hatte ich gar nicht gesehen. Hm, manchmal hilft Scrollen wirklich weiter.

Die Idee mit den Fischernetzen finde ich im Übrigen super, sowas gibt's glaub ich auch bei Butler's, diesem Designer-Einrichtungsladen. Da schau ich mal nach.


ich würde sand als teppich aus legen.
oder einen sandfarbenen teppich nehmen, aber sand würde besser klappen.


Zitat (Heino92 @ 19.05.2010 16:49:46)
Oh, die andere Wanddeko hatte ich gar nicht gesehen. Hm, manchmal hilft Scrollen wirklich weiter.
...

Fahr doch mal dort vorbei... :pfeifen: Vielleicht bist du ja stadtmäßig gesehen in der Nähe... :pfeifen:

Bearbeitet von Wecker am 19.05.2010 20:22:56

Ich würde auf jeden Fall Hibiscus (Hibiskus) dekorieren, das ist Hawaiis Nationalpflanze. Vielleicht drei, vier Pflanzen im Gartenmarkt erwerben, und an Leute mit Garten hinterher weitergeben? Die Blütenkränze heißen auf Hawaii Lei, Mehrzahl Leis, und sind oft aus wunderbar riechenden Plumeria-Blüten gemacht. Oh man, das Fernweh packt mich grad doll!

Des Weiteren sollte die Musik sich danach richten, also typische Hawaii-Klänge. Keali´i Reichel ist eine Art hawaiianischer Superstar, eine CD von ihm sollte man erwerben.

Der Hula ist Hawaiis Nationaltanz. Anders als man denken könnte, wippen hier nicht nur ein paar Mädchen sinnfrei rum, sondern jede Geste hat ihre Bedeutung. Das vielleicht mal googeln, eine Anleitung ausdrucken und einen kleinen Party-Workshop starten?

Der traditionelle hawaiianische Gruß ist das Surfer-Hang Loose. Abgespreitzer Daumen und kleiner Finger, restliche Finger eingenickt. Gezeigt wird er ein bißchen wie die Telefongeste, Handrücken hinten. Bedeutet im wesentlichen: Mach Dich locker, hab Spaß.

Gruß auf Hawaii: Aloha. Paßt immer!

Zu guter Letzt: Der hawaiianische Staatsfisch heißt Humuhumunukunukuapua´a. Auswendiglernen, wissen, angeben ;-)! Viel Spaß, Aloha! Hawaii ist der schönste Fleck der Erde und übertrifft sogar das blaue Haus auf Skye in Schottland.


Zitat (hatschepuffel @ 19.05.2010 20:30:19)
Des Weiteren sollte die Musik sich danach richten, also typische Hawaii-Klänge. Keali´i Reichel ist eine Art hawaiianischer Superstar, eine CD von ihm sollte man erwerben.

Nicht zu vergessen Izrael Kamakawiwo'ole...

Hawaii-Hemden und Bambusröckchen und die Blumenketten sind natürlich ein Muss.
Kokosnüsse kann man auch als Dekor verwenden und Hibiskusblüten dürfen auch nicht fehlen :wub: Und vieleicht noch ein bunter Papagei und eine Gummipalme....Aloha(IMG:http://www.animaatjes.de/bilder/u/urlaub/70001.gif)


Ananas und Bananen nicht vergessen ;)
Baströckchen und Kinderlaternen (Sonne,Mond u.Sterne) passen doch auch.
Ein paar Liegestühle und Sonnenschirme aufstellen kommt sicher auch gut.
Hawaihemd und Sonnenbrille darf nicht fehlen.


Hoffe ich bin nicht zu spät. Wir machen seit einigen Jahren immer im Juli eine Hawaii-Party. Ist schon legendär.
Also, wir lassen einige LKW- Ladungen Quarzsand kommen, Bauzaun darum, mit Bambusmatten zumachen, an den Ecken des Geländes werden solche Sonnenschirme mit Bambuswedel angebunden. Dann Stehtische und andere Tische verteilen, noch einige Sonnenschirme und Aufblasbare Schwimmtiere aufhängen. Ist wie am Strand, fehlt nur noch das Meer.
Nach der Party wird der Sand dem KIKA und an Spielplätze verteilt.



Kostenloser Newsletter