verschmutzte BH Träger


An meinen weißen BH bekomme ich die Verschmutzungen an den Trägern beim Waschen (40 Grad WM) nicht heraus.
Es sieht aus wie sonst der Schmutz am Hemdkragen. Ist kein Make-up oder Parfüm. Es könnte vom Schweiß oder Rückstände von Bodylotions sein.
Wie bekomme ich das heraus, da ich die BH nicht mit 60 oder 95 Grad waschen kann.
Habe schon Wäscheweiß versucht, hat aber nicht funktioniert.


Versuch es doch mal mit Backpulver,oder "Vorwaschspray" ! lg Flauschi! :blumen:


Wenn man die Träger abmachen kann, dann tu das und reib sie mit Haarschampoo ein. Gut ausspülen und zum trocknen aufhängen.

Der Dreck dürften Schweiß und Hautschüppchen sein - da hilft Schampoo eigentlich sehr zuverlässig (ist ja auch sein Job ;) . Bevor du teure Fleckenteufel oder sowas kaufst, würde ich es erstmal damit probieren.


Vorwaschspray, Fleckensalz mit etwas Wasser zu Pampe verrühren und auftragen, Füssigwaschmittel einreiben - einfach probieren


Hast du schon mal Gallseife ausprobiert? Einfach ein Eckchen von dem Seifenstück anfeuchten und über die verdreckten Stellen rubbeln, dann ab damit in die Wäschekiste. Beim nächsten Waschtag ganz normal waschen (Wäschenetz, 40 °C pflegeleicht). Die Seife macht erst mal braungrüne Flecken, aber die sind vollständig wasserlöslich und nach der Wäsche nicht mehr vorhanden.



Kostenloser Newsletter