Gelbes Kleid orange-rosa verfärbt - HILFE! :hilfe: verfärbte Wäsche


Hallo!
Meine Mitbewohnerin hat mein neues gelbes Sommerkleid zusammen mit allen möglichen anders gefärbten Sachen gewaschen - da waren rote, schwarze, grüne, graue und orangefarbene Klamotten dabei. Wie sie auf die Idee gekommen ist, weiß ich nicht :no: ; nun hat das Kleid eine furchtbare orange-rosa Färbung.
Gibt es irgendeine Möglichkeit, die Originalfabre (ein Sonnengelb) wiederzubekommen? Es war noch nicht getrocknet und ich hab's jetzt nochmal alleine in die Waschmaschine geschmissen, bin aber skeptisch, ob das helfen wird. Ich kenne mich mit Entfärbern nicht aus - wird es weiß, wenn ich es mit Entfärber wasche? Also geht das Gelb dann mit der anderen Farbe zusammen raus?
Oder könnte ich es bleichen und dann gelb färben?
Das Kleid ist aus Baumwollstoff.
Ich wollte das Kleid heute zum ersten Mal anziehen, das ist so schade! :heul:
Über Ideen / Erfahrungsberichte wäre ich sooo dankbar!
Mfg :)


Wenn beim nochmaligen Waschen die Verfärbung nicht rausgegangen ist, was ja manchmal tatsächlich klappt, kann spezieller BUNTWÄSCHEENTFÄRBER helfen.

KLICH MICH

Ganz unten in der Liste ist er zu finden. Der Buntwäscheentfärber ist aber nach meinen Erfahrungen nicht immer leicht im Laden zu kriegen. Notfalls über den Onlineshop der Seite bestellen.

Evtl. musst du auch zweimal entfärben.

Das Kleid nicht trocknen lassen sondern gleich wieder in Wasser einlegen bis du es entfärben tust.
Durchs das Trocknen fixieren sich die Verfärbungen nämlich stärker im Geweben und sind somit schwerer zu entfernen.

Wenn alles nix hilft, hilft nur noch total entfärben und neu einfärben.



Kostenloser Newsletter