Unterschrift im Vertrag: Vor und Zuname notwendig?


Ich muss demnächst eine größere Anschaffung tätigen, das ganze soll per Kauf und Finzierungsvertrag (6 Monate) laufen. Jetzt mein Problem: Ich habe mir jetzt die Verträge durchgelesen und da steht, dass ich "zwingend mit allen Vor und Zunamen" zu unterschreiben habe. Muss ich das wirklich? Ich unterschreibe nie so, das wär ja dann eine gefälschte Unterschrift oder nicht. (Mal ganz zu Schweigen davon, dass es Leute gibt die etliche Namen haben, aber das betrifft mich jetzt nicht.) Wenn ich die Veträge jetzt anders unterschreibe als normalerweise sind die dann überhaupt gültig? :wacko:


Wenn die das so haben wollen, dann unterschreib halt mit allen Namen, die du hast...
Es schadet nichts.


Zitat (ViRkA @ 06.07.2010 19:29:46)
Ich habe mir jetzt die Verträge durchgelesen und da steht, dass ich "zwingend mit allen Vor und Zunamen" zu unterschreiben habe. Muss ich das wirklich?

Ja.

Zitat
Ich unterschreibe nie so, das wär ja dann eine gefälschte Unterschrift oder nicht.


Wenn jemand anderes mit deinem Namen, egal wie vollständig, unterschreibt- das wäre eine gefälschte Unterschrift. Und wenn du "Maximiliane Obermüller" drunterschreibst obwohl du Julia Schmidt heißt (nur so als Beispiel), dann wäre das auch gefälscht. Wenn du dagegen eigenhändig deinen vollständigen Namen unter etwas setzt, dann ist das völlig korrekt- auch wenn du an der Supermarktkasse nur mit "Nachname" unterschreibst. Das ist dann halt eine "Abkürzung" der vollständigen Unterschrift.

Ich hab vor einigen Jahren eine Eigentumswohnung gekauft, und der Notar hat mich vor Unterschrift deutlich darauf hingewiesen, dass ich mit sämtlichen Vornamen incl. Bindestrich zu unterschreiben hätte, auch wenn ich seit bald 40 Jahren ausschließlich mit einem der Vornamen gerufen werde und auf den anderen gar nicht mehr reagiere... so bin ich getauft, so steht's im Personalausweis, das ist mein vollständiger Name, und den habe ich unter Dokumente zu setzen und bei Verträgen vollständig anzugeben.

Wenn die das so wollen musst du das machen.Man soll ja auch nur den Rufnamen schreiben.
Sehe da kein Problem.



Kostenloser Newsletter