Puffbohnen - wie zubereiten? was fang ich mit meiner Ernte an?

Neues Thema Umfrage

Ich habe im Garten zum ersten mal Puffbohnen angebaut - mein Großvater hatte die früher auch immer im Garten, aber ich weiß nicht mehr, wie meine Oma die zubereitet hat.
Nun sind sie erntereif, und ich könnte einen guten Tip brauchen...
Vielen Dank im Voraus!

DD

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Meine Mama hat die gelegentlich gekocht... Kerne in Salzwasser mit Bohnenkraut kochen, dann eine Mehlschwitze machen, mit Kochwasser und Milch ablöschen, zwei bis drei Minuten durchkochen und die Kerne in die Soße geben. Sind die "Häute" der Kerne schon zu zäh, muss man jeden einzelnen Kern nackig ausziehen vor dem Kochen.

War diese Antwort hilfreich?

oh, danke! Das werd ich ausprobieren!
die Kerne sind zart und knackig - deshalb will ich ja JETZT daran ;) ...

War diese Antwort hilfreich?

Einfach googlen und - zack:

http://www.puffbohne.de/Magazin/Rezepte/index.html

War diese Antwort hilfreich?

ja siehst, den Herrn Google hätt ich auch fragen können, aber Valentine's Rezept wusste er auch nicht ;) ...
Ich nehm auch gern noch mehr Vorschläge - das Beet ist groß...

War diese Antwort hilfreich?

[Beitrag entfernt]

War diese Antwort hilfreich?

Klasse!
Danke für die tollen Rezepte - so krieg ich meinen GöGa evtl. doch noch davon überzeugt, dass Puffbohnen nicht, wie er behauptet, nur als Schweinefutter zu gebrauchen sind...

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter