Entzündung am Zeh: Laser OP


Hallöchen zusammen,

ich bin neu hier & möchte euch direkt mal zwei kleine Fragen stellen.. hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen =)

Kennt sich jemand mit Laser OP's aus? Da ich schon seit langer Zeit stark unter Nagelbettentzündungen leide, wollte ich diese Methode mal in Erwägung ziehen. Im Internet konnte ich leider nicht so viel darüber finden.

Ich wurde schon 4 mal an verschiedenen Zehen Chirurgisch Operiert(Nagel wurde teilweise Entfernt). Da ich schon oft im Internet gelesen habe das viele nach so einer OP kaum Schmerzen hatten, frage ich mich wie dies möglich ist?! Die OP an sich ist ja noch ertragbar, wie ich finde, aber wie schafft ihr das die Tage danach?? Bei mir sind es mindestens 2 oder 4 Tage die ich mit extremen Schmerzen im Bett liege. Schmerztabletten helfen auch nicht für lange zeit.

Oder liegt es daran das ich meine Nachuntersuchung immer erst drei tage später hatte? Einige haben nämlich erwähnt das sie am nächsten Tag schon die Nachuntersuchung hatten.

Wie gesagt, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.. & hier sind ein paar Leute unterwegs, die damit wohl oder übel Erfahrungen gesammelt haben.

Liebe Grüße :engel:


Also ich selbst hatte noch keine Erfahrungen mit Zehen OP's gehabt und schon gar nicht mit Laser Op's. Mein Bruder hatte das mal wegen einem eingewachsenen Nagel und musste dann auch operiert werden. Sah sehr schmerzhaft an und er konnte die Tage danach auch nicht richtig laufen.
Aber warum ist es bei dir überhaupt soweit gekommen, also die Entzündung? War das wegen mangelnder Hygiene? Oder wegen was anderem? Mein Ex hatte auch mal probleme mit den Fußnägeln. Dem ist beim Fußball einer auf den Fuß getreten. Ihm ist dann der Nagel abgefallen :o
Man muss auf die Fußnägel gut aufpassen, sonst schlägt man sich ewig damit rum.

Naja, ich hoffe mal bei dir wirds wieder :trösten:

ciaoi



Kostenloser Newsletter