Satin Gardine steifen? Gardinen waschen


hu hu

hab morgen vor meine "schrecklichen" Satin Gardinen zu waschen, nun dachte ich mir das ich sie mit Wäschesteif spüle, ich bilde mir ein das sie dann evtl nicht mehr so knittrig sind und ich sie nicht bügeln :heul: muss!!!

Nun weis ich nicht ob es dem Stoff was schadet
freu mich auf Eure Tips!


Ich glaube, dass Dir das Bügeln nicht erspart bleibt - die Gardinen werden durch diesen Zusatz nur fester und fallen dann nach dem Bügeln schöner. Oder, Muttis?


Satin ist doch ein weicher Stoff und soll auch weich fallen.

Hast Du Faltenband bzw. Rollenband oben am Abschluß und ist es auch gekräuselt oder hängt der Stoff einfach so herunter und Du schiebst alles selbst in Form?
Unten im Saum befindet sich Bleiband?

Hattest Du den Stoff schon mal in einer Reinigung? Das wäre vielleicht mal einen Versuch wert.

Stell Dir mal Satin-Bettwäsche vor - auch nicht steifen, bitte nicht.


Zitat (Hilla @ 24.08.2010 16:47:58)

Stell Dir mal Satin-Bettwäsche vor - auch nicht steifen, bitte nicht.

Ja, richtig, Hilla

Sorry Muttis is ist so eine Art Organza Stoff, auf der Berscheibung stand Satin aber die Gardinen sehen nicht aus wie Satin-Bettwäsche, naja egal ich hab Sie gewaschen und dann mit Bügelsteife gebügelt und Sie sehen wieder super aus.

Danke Lila

PS: Es sind Schlaufen Gardinen


Na bitte - dann ist doch alles gut! :)



Kostenloser Newsletter