Anemonen. Wo ist da oben, und wo unten??


Ich möchte das erste Mal Anemonen in meinem Vorgarten haben. Nun hab ich mir "Knollen" gekauft. Ich weiss nur soviel, daß man die vor dem Einsetzen ein paar Stunden wässern soll.

Und nun meine Frage: Wenn ich die gewässert habe, woran erkenne ich die Ober-Unterseite der Knolle???

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Einfach Einpflanzen die suchen sich ihren Weg schon :P

Edit. sind ja ehr Knöllchen :lol:

Bearbeitet von wurst am 08.09.2010 18:03:03

War diese Antwort hilfreich?

Ranunkeln und Anemonen sollen vor dem Einpflanzen 24 Stunden gewässert werden- die Spitzen gehören dann nach unten. Bei Herbstpflanzung soll man gut mit Lauberde abdecken zwecks Frostschutz.

War diese Antwort hilfreich?

(IMG:http://www.bildercache.de/bild/20100908-191810-245.jpg)(IMG:http://www.bildercache.de/bildercache_80x15.gif)
© Wollmaus
Wo ist hier denn die Spitze??? :( :(

Bearbeitet von wollmaus am 08.09.2010 19:19:23

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (wurst @ 08.09.2010 18:01:22)
Einfach Einpflanzen die suchen sich ihren Weg schon :P

Edit. sind ja ehr Knöllchen :lol:

Was Dich betrifft, könnte ich jetzt etwas dazu sagen. Aber ich lass es lieber, da es in diesen Bereich nicht reinpasst!!! rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl
War diese Antwort hilfreich?

In meinem Ackerbau-und-Viehzucht-Buch sind Anemonen und Ranunkeln zu einem Punkt zusammengefasst. Ranunkeln sehen aus wie kleine "Hände" mit einigen "Fingern", und die gehören nach unten. Anemonen hab ich noch nie als Knöllchen ;) gekauft/gepflanzt.

War diese Antwort hilfreich?

Ich hab ja auch "Knöllchen" in Anführungsstrichen geschrieben! ;)

War diese Antwort hilfreich?

Wollmaus, warum gehst Du nicht zurück in den Laden wo die her sind, bzw. zu einer Gärtnerei und zeigst die vor?
Bei Gärtnerei evtl. sagen, Du hättest die geschenkt bekommen, wenn sie nicht von dort sind. (Nicht weitersagen!) :pfeifen:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (wollmaus @ 08.09.2010 19:22:28)
Ich hab ja auch "Knöllchen" in Anführungsstrichen geschrieben! ;)

:no: :no: :no: Knöllchen habe ich geschrieben :P

Du hast Knollen geschrieben :lol:
War diese Antwort hilfreich?

Ich hab sie jetzt einfach so in die Erde gepflanzt.Meine Gärtnerei ist zu weit weg, um nachzufragen. Mal sehen, was nächstes Jahr passiert!!! ;)

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

250 Produkttester haben acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit getestet!

Zum Ergebnis!