Lieblingsrezept: Was kocht und esst ihr am liebsten?


Meins ist Knoblauchschnitzel mir Gorgonzolasauce :sabber:
Gruß Tulpe :winkewinke:


Steak (mitten blutig) , Ofenkartoffel mit Quarkdressing.


ich liebe pasta in allen variationen! :wub: :wub: :wub:
egal ob mit soße, überbacken, mit fleisch, fisch oder sonst wie.

naja und spätzle mag ich auch sehr gerne! :rolleyes: :sabber: :sabber:


Ich liebe Hefeklösse mit Kaninchen und Sauerkraut.
Ist ein altes REzept von meiner Oma

lg die Ulli


Sauerbraten mit Kartoffelklößen von meiner Mamma......nur dass ich den Sauerbraten nicht mehr esse, seit ich Vegetarier bin. Aber das wichtigste sind auch eigentlich die Klöße und die Sauce!!

Schnegge


--> Schinken-Käse-Empanadias

--> Lauch in Schinken gerollt und überbacken


Darf man auch aufzählen, was man nicht so gerne mag? Das ist viel viel viel weniger. *g*

dicke Bohnen
Schimmelkäse
Kümmel

Fertig! :lol:


:sabber: :sabber: :sabber: PAELLA in allen ihren variationen :sabber:


..

Bearbeitet von Valaam am 30.11.2005 11:30:39


Pasta, ich mag fast alles mit Pasta am allerliebsten, mit Mangold sahne soße von meiner Mutter :sabber: :sabber: :sabber:

Dann noch Semmelköndel mit soße und für die andern Schweinebraten


Ich liebe Gulasch mit Semmelknödel.


-evi-


Wirsingrouladen mit Salzkartoffeln


also ich esse viele dinge ... also ich mag zb totellini mit sahnsoße und brocolie ... aber auch schichtkohl .. kohlroulade und einfach nur rothkohl wenn mama sie macht... :P

hm.. und das übliche halt wie losewurst... suljanka ... süß-saure eier ...... milchstippe.. halt typisch hausmannskocht ;)


Oehm, ich liebe nahrungsmittel fast aller art... hauptsache es ist nicht zu fettig, zu leberhaft *g*, zu salzig oder hat en komischen geschmack (seifig, zu bitter...) . Jetzt so spontan en liebchensrezept.. oehm, noe... und da ich eh immer frei schnauze koche, koennte ich auch keines abtippen *smile*


(IMG:http://www.comedix.de/funmore/grusskarten/images/lecker.jpg)


Bitte hört auf damit................ :sabber: :sabber: :sabber:




sonst bekomme ich noch Hunger! :pfeifen:


Ich mag fast alles,aber besonders lecker finde ich Jägerschnitzel mit Pommes und einen gemischten Salat mit Dressing dazu. :sabber:


Also, ich esse sehr sehr gern Nudel-Schinken-Gratin, Lasagne, überbackenen Schäfchenkäse (da könnte ich mich glatt reinlegen rofl :lol:), Kartoffel-Zucchini-Gratin, Ebly-Hackfleisch-Gemüse-Pfanne, Nudeln mit Ketschup und Butter, Hamburger mit Pommes und Salat, Sardinen mit Pellkartoffeln, frische Lachsbrötchen von Spiekeroog usw. *schlabber* :sabber: :sabber: :sabber:

Im Grunde mag ich sehr viele Dinge unheimlich gern, nur ein großer Käse- und Gemüse-Fan bin ich nicht unbedingt, daher überbacke ich ausnahmslos mit altem Parmesan. *mjam* :sabber: :D

LG Pop-Jeannie,

die durch diese HP immer hungrig wird *lol* :lol:

Bearbeitet von Pop-Jeannie am 21.10.2005 21:11:01


@Schnegge

Wegen des Sauerbratens bin ich wahrscheinlich nie Vegetarier geworden. Oma hat ihn gemacht wie keine andere - selbst ich nicht :)


Na , was ist Garfield wohl am liebsten ? :pfeifen:
Lasagne natürlich ! Könnte ich 3x die Woche essen :sabber:
Ansonsten bin ich ein absoluter Suppenkasper, von der klassischen Rindfleischsuppe bis zum Eintopf.


Ich mag am liebsten Rindfleisch, als Braten, als Gulasch, als Roulade oder Huftsteaks und mit viiiel leckerer Sauce. Auch Geflügel, Brathähnchen oder Schnitzel.
Und Pfannengeschnetzeltes mit Reis.


:lol: KEEKKKSSEEEEEEEE! Und wenn grad keine da sind dann Zwiebelschnitzel mit Käse überbacken, Lasagne oder Chinesisches Gemetzel :rolleyes:


und ich..ich esse alles was ich koche...sonst würde ich es ja nicht kochen
wenn ich es nicht lieben tät....was für ein deutsch wieder rofl rofl rofl


Koenichs ultimatives "Männer-essen-kein-Nutella"-Chili:headbang:

Als Fleisch nehm ich das was ich grade hab. Schwein, Rind Huhn oder Pute. Passt alles (nur Lamm hab ich noch nicht ausprobiert). Hack ist eigentlich eher die Ausnahme bei mir.

Bohnen, Paprika, Zwiebeln, Chilis, Peperonis, Tomaten... is ja klar! Bei mir muss immer auch Mais dabei sein, schon der Farbe wegen. Letztes mal hab ich aus Scheiß auch noch ne Stange Sellerie mit reingeschnitten und ne Karotte reingeraspelt. Geht auch.
Im Grunde schmeiß ich alles rein, sobald das Fleisch angebraten ist und lass es vergnügt vor sich hin köcheln. Würzen tu ich das Ganze mit Chili (ach was...?), Paprika, Cayennepfeffer und Salz. Grundsatz sollte dabei sein: Immer etwas mehr als der gesunde Menschenverstand vorgibt. Zum Abschmecken den ganztägig kläffenden Langhaardackel vom Nachbarn nehmen.
Dauert der Todeskampf länger als 10 Minuten, nachwürzen! :teufel:
Ein kleiner Schuss Ahornsirup macht sich auch ganz gut darin.

Getränke: Wasser kann, Milch darf, Bier muss!

Ich mach immer den 2,5 Liter-Topf randvoll damit. Leider ist der am zweiten Tag meist auch schon wieder leer. :pfeifen:

Spaghetti Bolognese mit vieeel Parmesan drüber :sabber: :sabber: :sabber:


Hallo Ihr Lieben,

also meine momentane Leibspeise ist panierter fetakäse, da könnte ich mich echt reinsetzen :sabber: :sabber: :sabber:

Die Idee kam mir, weil ich das oft beim Griechen oder in Jugoslawien gegessen habe und das auch Zuhaus zubereiten wollte. Also habe ich es ausprobiert und es hat super geklappt, macht allerdings sehr satt :blink: wenn man zuviel ißt, aber es ist auch eine tolle Vorspeise ^_^

Ein Stück Fetakäse (egal ob von Kuh, Schaf etc) vierteln und mit Ei und Semmelbrösel panieren. Am besten dreimal panieren, damit der Käse nicht ausläuft. Dann das Ganze in der Friteuse schön goldbraun ausbacken und fertig :sabber:

Also ganz einfach...

Was ist denn derzeit eure Lieblingsspeise? (Bei mir wechselt das immer, darum frage ich ja auch nach und hoffe auf viele Antworten)

LG Black :blumen:


Im Moment ist meine Leibspeise Alukartoffeln mit Knoblauchdressing :D Könnte ich jeden Tag essen :D


Oh wie lecker, das mag ich auch und meine Tochter und ich hatten das auch eine Zeit lang ständig :sabber:


ich mag am liebsten die hässliche auberginenpampe vom papa.


Enten-, oder Gänsebraten mit rohen Kartoffelklößen und Apfelrotkohl :sabber: :sabber: :sabber:


Kartoffelpuffer mit Apfelmus!!!!! :sabber: :sabber:


Weißwürste, süßer Senf und Brezen :sabber:


Labskaus. Das mag ich am liebsten. Ich koche es allerdings nur extrem selten, weil meine Männer meinen das schaut aus wie schon mal gegessen...

Außerdem mag ich Lasagne, und die gibt's heute. Mal sehen was Mann und Sohn dazu sagen, ich hab der Einfachkeit halber nur eine Variante gemacht mit glutenfreien Nudeln, und die sind halt geringfügig anders als Hartweizennudeln.

Sonst noch was? Ach ja, Käsekuchen ohne Boden, gilt Kuchen auch?


Zitat (Valentine @ 30.09.2006 18:03:15)

Sonst noch was? Ach ja, Käsekuchen ohne Boden, gilt Kuchen auch?

Ja ich denke Kuchen können wir gelten lassen :sabber: auch wenn man sich (bis auf manche Menschen ) nicht hauptsächlich davon ernährt..

Ich liebe Sahnetorten... :sabber: :sabber: und meine Tochter Schwarzwälder Kirsch.. allerdings hätte sie die von meiner Tante Gisela nie essen dürfen, da wär sie von einem Stück umgefallen :blink:

Es gibt noch andere Menschen die Labskaus mögen???
Mein Mann kommt aus dem Norden, und er liebt diese "Spezialität". Es ist sozusagen auch seine absolute Leibspeise
Ich kann persönlich mit dieser Matsche auch nichts anfangen...
Hast Du aber mal das Rezept vielleicht da, wenn er Gbt. hat mache ich das für ihn, und dann brauch ich nicht jedesmal Schwiegermutter anzurufen :blumenstrauss:


Zitat (Rheingaunerin @ 30.09.2006 18:01:25)
Weißwürste, süßer Senf und Brezen :sabber:

Leider für Nicht-Bayern VERBOTEN rofl rofl rofl

Aber Du wohnst ja am Rhein und kannst Fische angeln :pfeifen:

Zitat (Blackcat31 @ 30.09.2006 18:23:05)
Ich liebe Sahnetorten... :sabber: :sabber: und meine Tochter Schwarzwälder Kirsch.. allerdings hätte sie die von meiner Tante Gisela nie essen dürfen, da wär sie von einem Stück umgefallen :blink:

Wieso? Wegen den 3 Litern Kirschwasser in der Torte???

Zitat (cladiere @ 30.09.2006 18:26:02)
Zitat (Rheingaunerin @ 30.09.2006 18:01:25)
Weißwürste, süßer Senf und Brezen  :sabber:

Leider für Nicht-Bayern VERBOTEN rofl rofl rofl

Aber Du wohnst ja am Rhein und kannst Fische angeln :pfeifen:

:o :o :o

Das is doch denen Würscht egal ob ich aus Bayern komm oder nicht -_-
Außerdem - ich habs net weit bis nach Bayern :bäh:

@ Rheingaunerin

Aber das Weißbier net vergessen... :prost: und nicht nach 12 Uhr Mittags :ph34r:


Spaghetti Bolognese oder Linsen mit Spätzle, kann mich nicht zwischen den beiden entscheiden :rolleyes:

außerdem Marmorkuchen und Käsekuchen :sabber: :sabber:

:blink: hmm, muß mal zum Kühlschrank! :mussweg:
:lol:


Ich hab mal die Lieblingsrezepte zusammengeführt ;)
:blumen:


Hallo cladiere,

Rate mal, was morgen bei uns auf den Tisch kommt!

Richtig!!!!!!!!!! Ente mit Rotkohl und rohen Klößen. :sabber: :sabber: :sabber: :sabber:

Wenn ich richtig hungrig bin, nicht viel Zeit und Lust habe, koche ich mir immer Spaghetti Aglio el Olio. Nudeln mit Knoblauch und Olivenöl. Das ganze würze ich noch kräftig mit Tabasco. Ess ich am liebsten Freitag, wenn ich Samstag nicht zur Arbeit muss.


@ Aquatouch --- Das find ich echt gemein. Ich könnte :heul: :heul: :heul:


Zitat (Die Schottin @ 30.09.2006 18:25:27)
Hast Du aber mal das Rezept vielleicht da, wenn er Gbt. hat mache ich das für ihn, und dann brauch ich nicht jedesmal Schwiegermutter anzurufen :blumenstrauss:

Hmmm... Labskausrezepte gibt's sicherlich mindestens genauso viele wie es Familien "da oben" gibt... Das Labskausrezept gibt's nicht. Am Besten du fragst wirklich mal die Schwiegermutter, damit's dann auch wie bei Muttern schmeckt wenn du es kochst.

In unserer Familie geht's so:
Kartoffeln (mehlige) schälen, grob würfeln und in einen großen Topf geben. Corned Beef aus der Dose schälen und zu den Kartoffeln geben. Etwas Wasser dazu damit's nicht anbrennt, und dann alles kochen bis die Kartoffeln weich sind. Rote Bete (Glas) zufügen und mit erhitzen, dann mit einem Kartoffelstampfer so lange bearbeiten bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Pfeffer, Salz und Muskat kräftig abschmecken. Die Pampe in Portionen auf Teller geben, ein Spiegelei drauflegen und Gewürzgurken dazu reichen. Mengen... kann ich nicht sagen, ich koch das Zeug ganz nach Gefühl und Wellenschlag.

Mancherorts gehört unbedingt noch Salzhering dazu, aber das mag ich nicht.

Zitat (cladiere @ 30.09.2006 18:28:04)

Wieso? Wegen den 3 Litern Kirschwasser in der Torte???

Genau deswgen :D wir durften die als Kinder auch nicht essen, meine Tante hat nicht gespart damit :lol: die Torte war echt kriminell

Danke Valentine, die Gewürzgurken waren´s gewesen die ich ganz vergessen hatte. Den Rest des Rezeptes hatte ich noch so grob im Kopf.
Schwimu macht das immer mit Kartoffelbrei, dann das Corned Beef dazu, dann rote Beete und Gurken kleingeschnippelt mit rein, 2-3 Löffel rote Beete Saft und (jetzt weiß ich´s wieder) einen Löffel Gurkenwasser. Alles vermatschen bis eine lila Pampe entstanden ist und dann ein Spiegelei drüber.
Bei meinem Manne ist´s auch ohne Fisch.
Hast mir sehr geholfen, Dank Dir. Meine Mutter hatte damals immer Kartoffelbrei mit rote Beete und Corned Beef (alles separat) für uns Kiddies gemacht, ich hab´s gehasst, wegen des Corned Beefs...
Deswegen werde ich nie zur "Labskaus-Fangemeinde" zählen, aber meinem Mann am Gbt. was Gutes tun ist trotzdem drin :wub:

In diesem Sinne,

die Schottin


Zitat (April @ 30.09.2006 19:04:40)
Linsen mit Spätzle

Saitenwürschtl nicht vergessen.

Als Nicht-Schwäbin hab ichs vor zwei Wochen ungefähr das erste mal gegessen.

Schmeckt besser als es klingt, wenn man dass das erste mal gehört hat

Ich mag leider vieles gern. Kartoffelgratin mit Putenfilet Hawaii und Buttergemüse ist aber zur Zeit mein Favorit.

Spargel mit Pfannkuchen und Sauce Hollandaise

Kartoffelsuppe mit Dampfnudel

Kartäuser Klöse (heissen wohl bei manchen Arme Ritter) mit eingemachtem Obst

Backofenreis nach dem Rezept meiner Oma


Zitat (Zonnie @ 30.09.2006 21:11:38)
Zitat (April @ 30.09.2006 19:04:40)
Linsen mit Spätzle

Saitenwürschtl nicht vergessen.

Als Nicht-Schwäbin hab ichs vor zwei Wochen ungefähr das erste mal gegessen.

Schmeckt besser als es klingt, wenn man dass das erste mal gehört hat

Konnte ich mir auch erst nicht vorstellen. Aber nach fast 5 jahren im Ländle gehört es zu unseren Lieblingsessen.

Sonst gehören dazu: alle Arten an Eintöpfen, Kartoffeln und Kräuterquark, Sauerbraten mit selbstgemachten Kartoffelklößen und Rotkohl, Krautrouladen.

scharf&exotisch,aber auch gerne einfache,gutbürgerliche küche(leider fast immer
fleisch im spiel)..
lieblingsessen:gemischter salat,bzw. salat-variationen... :rolleyes:



Kostenloser Newsletter