2 Löcher in Couch: wie verdecken oder reparieren?


Hallo,

ich habe eine tolle Couch (Ottomane) aus Cordstoff, die absolut toll in mein Wohnzimmer passt. Sie ist 7 Jahre alt, und leider haben sich in der Sitzfläche, die relativ häufig "besitzt" wird, 2 Löcher gebildet von ungefähr 4 cm Durchmesser. :(
Eine Decke wäre absolut unpraktisch, erstens wegen der Form (Ottomane) und zweitens, weil sie ständig zurechtgezuppelt werden müßte. Das würde mich total nerven. <_<

Hat jemand eine Idee? Stopfen ist auch zu auffälig, da die Couch nicht einfarbig, sonder mit "Rankenmuster" in beige auf blauen Grund verziert ist und sich dann ein blaues oder beiges Viereck nicht gut machen würde.

Liebe Grüße
nettchen


Kannst du nicht ein Stück Stoff von der Unterseite der Couch schneiden?
Meist ist der Stoff doch direkt unten unter der Kante getackert, vielleicht hängt da noch genügend Stoff (jenseits der Tackerkante) rum.
Den könntest Du dann zum Unterfüttern des Loches verwenden.

Ansonsten schätze ich, dass Du Dich zwischen Decken oder neuer Couch entscheiden musst.
Ich denke mal, dass sich die Löcher ohne Behandlung immer weiter vergrößern bzw. weiter einreißen!

Viel Glück!!!


man könnte die Löcher doch so stopfen, dass es aussieht, als sollte das so, ähnlich wie bei Kordflicken auf Jeans und Co. Oder man gestaltet das gestopfte Teil ähnlich wie das Muster. Sehen wird man solche Stellen ohnehin meistens.


Ideal wäre es, wenn du den selben Stoff noch mal finden würdest... dann könntest du die Löcher ausbessern. Allerdings würde man das garantiert sehen, denn egal ob der Stoff fabrikneu von der Rolle kommt oder von der Rückwand oder der Unterseite des Möbelstücks, er wird weniger ausgebleicht sein als der auf der Oberseite.

Meine Idee wäre, den Stoff nicht einfach auszubessern sondern die Ottomane komplett oder nur im Sitzbereich neu zu beziehen bzw. beziehen zu lassen- wenn der Stoff schon so abgeliebt ist, dann hat die Polsterung vielleicht auch ein kleines Lifting nötig?


Ja, ich muss es mal mit Reparieren versuchen.
Die Couch ist nämlich Teil einer Garnitur (es gibt noch ein 3 er Couch und einen superbequemen Sessel). Und die sind noch tadllos.
Von daher möchte ich nichts Neues, und außerdem finde ich sie immer noch genial passend zum Rest :rolleyes:

Lieben Dank für Eure Meinungen und Tipps...


Vieleicht geht es damit Nähpulver ;) ich habe mal vor Jahren ein Brandloch in einen Sessel damit gestopft,hat gut geklappt.
Oder mit Textilklebstoff könnte auch gehen ;)


ich habe schon zweimal den Service von POS in Anspruch genommen, da arbeiten Polsterer und reparieren Möbel. Allerding weiß ich nicht was das kostet denn einmal wurde mein weißes Lederbett und einmal meine weiße Ledercouch "repariert",; sie woesen schon bei der Anlieferung kleine Mängel auf und der Dienst wurde direkt vom Möbellieferant bestellt und auch bezahlt. Der Männer können echt zaubern, es ist sagenhaft: man sieht nichts mehr, beim Bett könnte ich noch nicht einmal sagen wo der Fehler war.
Die arbeiten mit Kunststoffen, Farbpaletten wie ein Künstler, d.h. sie mischen sogar den exakten Farbton.
Ich weiß allerdings nicht ob die auch Stoffe reparieren können, nehme es aber an da die Firma ja "Polstermöbelservice heit. Sie ist irgendwo im Bergischen Land, der Mann der hier bei uns war kam aber aus Hannover.

Kaari



Kostenloser Newsletter