Wie entferne ich Schimmel aus einem Kunstoffkanist


Hallo Zusammen,
ich betreibe ein Meerwasseraquarium und benötige jede Menge Wasser.
Es handelt sich hierbei um osmosewasser.
Jetzt hat sich Schimmel am Boden des Kanisters gebildet und da es meinem Fischen schadet , würde ich den gerne entfernen.
ich weiß leider nur nicht wie!!!!
Es sollte aber keine Chemische Entfernung sein, da Rückstände auch schädlich sein könnten.


mit essig kann man schimmel sehr gut bekämpfen. :blumen:


im Yacht-Bootszubehörhandel gibt es Wassertankreiniger auf aktiv Sauerstoffbasis mit und ohne Chlor, also Trinkwasser geprüft.


Da der Schimmel ja wohl am Boden des Kanisters sitzen soll kannst du ihn mit einer Mischung aus Essig und groben Salz spülen und gut schütteln, mit Sand oder ganz feinem Kies gemischt hilft auch...der Essig hilft den Schimmel abzutöten und der Sand oder Salz reibt den Schimmel beim Schütteln noch mechanisch ab


Ich überlege gerade, ob es wirklich Schimmel ist- wenn in dem Plastikkanister nur gereinigtes Wasser war und sonst nix, dann hätten Pilze ja keine Lebensgrundlage, oder denke ich da falsch? Ich hätte eher Algen vermutet.



Kostenloser Newsletter