Katze

Neues Thema Umfrage

Was kann ich gegen den Pipigeruch in der Wohnung meiner Katze machen das sie nicht wieder hinpipit.
Gibt es da ein bestimmtes Hausmittel?

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Du bist nicht allein... hier gibt's schon mehr als ein halbes Dutzend Katzenurin-Threads. Manchmal hilft die Suchfunktion ;)

War diese Antwort hilfreich?

also meine Katze wohnt bei mir, du kannst dir was leisten :pfeifen: :wub: rofl

War diese Antwort hilfreich?

Vielleicht markiert deine Katze? Dagegen hilft nur Katration. War bei meiner Freundin auch so (ihre Katze). Sobald ein fremder Gast in der Wohnung war, wars nicht mehr zu ertragen.

War diese Antwort hilfreich?

Kastration hilft auch nicht immer.

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Ela1971, 17.09.2010)
Kastration hilft auch nicht immer.

Ganz richtig, Ela!

Nicht alle Tierärzte klären (wie sie sollten!) in vollem Umfang vorher darüber auf, daß (womöglich sehr frühzeitig) kastrierte Katzen oder Hunde später einiges an Chancen haben, inkontinent zu werden... Was man sich an Kleckerei über 8 Jahre spart, holt man also in den 2, 3 oder 4 Seniorenjahren locker wieder rein mit Titschen und Hinterherwischen.
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Die Bi(e)ne, 18.09.2010)
Ganz richtig, Ela!

Nicht alle Tierärzte klären (wie sie sollten!) in vollem Umfang vorher darüber auf, daß (womöglich sehr frühzeitig) kastrierte Katzen oder Hunde später einiges an Chancen haben, inkontinent zu werden... Was man sich an Kleckerei über 8 Jahre spart, holt man also in den 2, 3 oder 4 Seniorenjahren locker wieder rein mit Titschen und Hinterherwischen.

Oh das wusste ich gar nicht. Wieder was gelernt. :wub:

Ich dachte an die Katze von Bekannten. Immer wenn man etwas neues an einen bestimmten Schrank stellt markierte sie dort. Warum hat leider nie jemand rausgefunden.

Wie alt ist denn die Katze?

Bearbeitet von Ela1971 am 18.09.2010 06:50:03
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter