Vodka im Auto: Vodka in Auto ausgelaufen


Hallo zusammen,
am Wochenende hat ein Freund eine fast volle 0,7L Flasche Vodka in meinem vergessen, war ja auch nicht schlimm als ich am Sonntag die Flasche gesehen habe war sie noch zu.
Dummerweise war sie das heute Abend als ich in mein Auto gestiegen bin nicht mehr was ich an dem ekelhaften Geruch gemerkt habe.
Jetzt war der Teppich komplett von Vodka durchnässt.
Ich habe die Fußmatten schon weggeschmissen und den kompletten Teppich mit Teppichschaum gereinigt und abgesaugt.
Allerdings stinkt das gesamte Auto immernoch :kotz: :kotz: :kotz:!!!!!
Hat jemand von euch irgend eine Idee wie ich diesen Gestank wieder weg bekomme???

Bin für jeden Ratschlag dankbar. Sonst muss ich wohl immer einen Alkoholtest machen wenn die Grünen mich anhalten :P.


Du hast die Fussmatten weggeschmissen? Die hätte man noch ausringen können.

rofl

Spass bei Seite. Wodka verfliegt relativ schnell. Wenn Du eine Garage hast, lass mal nachts die Fenster des Autos etwas geöffnet und wenn nicht, dann stell dich mal eine Stunde mit dem Wagen an die frische Luft. Türen weit auf und vom Wind gut durchblasen lassen.

Zur Not kann man auch mal mit Raumduftspray durchsprühen.


Zitat (Josi-Julius @ 21.09.2010 08:31:54)
...

Spass bei Seite. Wodka verfliegt relativ schnell. Wenn Du eine Garage hast, lass mal nachts die Fenster des Autos etwas geöffnet und wenn nicht, dann stell dich mal eine Stunde mit dem Wagen an die frische Luft. Türen weit auf und vom Wind gut durchblasen lassen.

Zur Not kann man auch mal mit Raumduftspray durchsprühen.

Ich würde, wenn die Sache gut getrocknet ist, reichlich Kaffeepulver auf dem Teppich verstreuen und über nacht stehen lassen. Dann gut absaugen, damit die Krümelei weggeht. Kaffee entzieht Gerüche, probiers mal aus, ob das auch für "Wässerchen" gilt.

Zitat (roman123 @ 21.09.2010 00:35:30)
...
Bin für jeden Ratschlag dankbar. Sonst muss ich wohl immer einen Alkoholtest machen wenn die Grünen mich anhalten :P.

Polizist: Haben sie getrunken?
Autofahrer: Wonach riechts denn? :pfeifen:

Danke für die schnellen Antworten.
Ich hatte mir eh neue Fußmatten gekauft deswegen hatte ich keine Lust die Alten zu waschen.

Mit dem Auslüften werd ich es weiterhin probieren ich mach das zwar schon seit gestern Abenmd aber weg is es noch nich wirklich.

Sollte der Geruch morgen früh immer noch nich weg sein dann werd ich das mit dem Kaffee pulver probieren.
(wird dieser Kaffee-Trick nicht immer beim Drogenschmuggel genutzt um die Polizeihunde von den Drogen abzulenken?) :D

Naja wie gesagt ich werds mal ausprobieren. Danke nochmal :)


Da wird auch Kaffeepulver nix nützen. Unter dem Teppich im Auto sind Dämmmatten aus Putzwolle oder so ähnlichem. Die haben den Vodka aufgesogen. Es wird also so lange stinken, bis der Vodka ganz verdunstet ist. Bis auf die olfaktorischen Beeinträchtigungen sind keine weiteren Probleme zu befürchten.

Tipp: Bei sonnigem Wetter die Karre in die Sonne stellen und sich aufheizen lassen und immer wieder kurz lüften. Durch die Hitze verdunstet der Alkohol schneller.


... stell die Karre in die "Herbstsonne", laß die Fenster einen Spalt auf (2-3mm) und häng einen Duftbaum rein, somit dürfte sich dein Problemchen demnächst erledigen...


Also ich hab das mit dem Kaffee mal versucht hat sich nicht wesentlich verändert außer das es jetzt nach Kaffee und Vodka mufft. naja versuch wars wert ich hab jetzt mal so nen Teppichschaum draufgesprüht.
Sollte das morgen nach dem absaugen nichts genutzt haben werd ich wohl doch zum Profi müssen.



Kostenloser Newsletter