Schwarze Wollfussel auf weißer Bluse


Liebe Frag-Mutti-Gemeinde,

mir ist vielleicht was Dummes passiert:

Gestern habe ich eine Maschine "Feinwäsche" bei 30 Grad gewaschen. Was war alles drin? Meine hellblaue Dirndlschürze, mein schwarzes Kleid aus Wolle, meine weiße Dirndlbluse, ein Schal.

Nachdem die fertig war und ich die Wäsche aufhing, fiel mir auf, dass meine gute neue weiße Dirndlbluse voller schwarzer Fussel war.

Und jetzt meine Frage: wie bekomme ich die Bluse wieder reinweiß, ohne Fussel?

Danke schonmal vorab für eure hilfreichen Tips :-)

Konny


Probiers mal mit einer Fusselrolle und wenn du die nicht zur Hand hast, versuch die Fusseln mit etwas breitem Klebeband (Krepp, das klebt nicht zu stark) abzunehmen.
Oder wasch sie nochmal, dieses mal ohne fusselige Wollkleider :)


Das wird schwierig mit einer Fusselrolle. Die Bluse ist über und über mit schwarzen Fusseln voll, außerdem ist die Bluse gerüscht und gerafft, was das Ganze fast unmöglich macht. Ich habe nun Angst, dass die Fussel auch bei der nächsten Wäsche nicht mehr rausgehen.
die Bluse ist 100 % Baumwolle und man kann sie bei 40 Grad waschen. Allerdings keine "normale" weiße Bluse - diese Bluse hat 129,-- Euro gekostet und ist von Lodenfrey. Daher geht mir jetzt etwas die Muffe ..


Dir bleibt nix anderes übrig als mit Fusselbürste, -roller deine Bluse von Hand zu entfusseln. :trösten: :trösten:


Oje, ich hab´s geahnt :(

Nun ja, Unaufmerksamkeit muss bestraft werden, gell ^_^

Trotzdem - danke an alle :-)


Zieh Gummihandschuhe an und streiche damit über die Bluse. Die Flusen müßtest Du auf diese Weise so nach und nach abziehen können..

Auf diese Art und Weise habe ich schon hartnäckige Katzenhaare und auch Flusen aus meinen Polstermöbeln bekommen..


Danke Schnuffelchen. Ich hab´s mit einer Mischung aus Fusselrolle und Gummihandschuhen hinbekommen. und bei der nächsten Wäsche hoffe ich, dass die Bluse wieder komplett rein ist. Spitze, gell. :D


Suuuper, das freut mich! :)


Zitat (schnuffelchen @ 26.09.2010 18:12:55)


Auf diese Art und Weise habe ich schon hartnäckige Katzenhaare und auch Flusen aus meinen Polstermöbeln bekommen..

Geht das auch bei Mikro-Velours?
Ich habe keine Gummi-Handschuhe - müßte die erst kaufen.
Bis jetzt bin ich immer mit ganz leicht feuchten Händen über die Stühle gegangen, bis ich alle Katzenhaare
zusammen hatte.

Zitat (123stpo456 @ 26.09.2010 23:02:48)
Geht das auch bei Mikro-Velours?

Mit Sicherheit! Auf jeden Fall lohnt es sich, dies mal auszuprobieren..

Viel Erfolg! ;)


Kostenloser Newsletter