Ikea Matratzen: Probeliegen

Hallo!

Mich beschäftigt eine Frage...

Bei Ikea darf man doch 90 Tage lang eine Matratze probeliegen und im Zweifelsfall umtauschen. Voraussetzung: sie muss noch sauber sein.
Werden die umgetauschten, also gebrauchten Matratzen dann trotzdem aus dem Verkehr gezogen?

Weiß darüber jemand bescheid?

Viele Grüße
Schelmin

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Ich vermute, dass man die Folie/Verpackung beim Probeliegen drumlassen muss und dass die Matratzen nach einem Umtausch in der Fundgrube landen und nicht im regulären Verkauf.

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (amary, 03.10.2010)
Ich vermute, dass man die Folie/Verpackung beim Probeliegen drumlassen muss...

Auf der Folie zu schlafen kann aber kein Test unter realistischen Bedingungen sein.

Den gleichen Fall hatte ich mal, als ich ein Nackenstützkissen testen wollte. Der Händler wollte auch, dass die Folie drum blieb. Den Test habe ich nach kurzer Zeit abgebrochen, weil das Knistern der Folie unerträglich war.
War diese Antwort hilfreich?

nö, die kann man ausgepackt testen, die Ware die zurückgebracht werden landen in der Fundgrube. Man bekommt allerdings kein Bares zurück, sondern der Betrag wird in Form eines Gutscheins ausgehändigt.

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter