Wie bekomme ich den Geruch von Duftkerzen weg?


Die Zimmerbewohnerin vor mir hat wohl in Schränken Duftkerzen gelagert und auch im Zimmer aufgestellt. Jetzt "stinkt" das Zimmer. Habt ihr Tipps wie ich diesen Geruch beseitigen kann?
Danke :)


Wenn ich aus neuen Möbeln den "Neu-Geruch" rausbekommen will, stelle ich in die Schränke Teller mit Apfelsinen- und Zitronenschalen (auch die eine oder andere Scheibe mit Fruchtfleisch kann dabei sein). Diese Teller lasse ich so lange wie möglich in den Schränken stehen - natürlich immer kontrollieren, ob nicht was schimmelt -! Ob diese Taktik auch bei Duftkerzen-Geruch hilft, weiß ich allerdings nicht. Aber probieren geht ja bekanntlich über studieren! Schaden kann's sicherlich nicht.



Murmeltier

Ach ja, fast vergessen - willkommen hier bei uns Muttis

Bearbeitet von Murmeltier am 04.10.2010 13:45:42


Hi,

ich habe mal gehört, dass man Kaffeebohnen (oder auch gemahlenen Kaffee) als Geruchtsneutralisierung nehmen kann. Das wurde mal in einer Autosendung als Geheimtipp bei schlechten Gerüchen im Auto vorgeschlagen.
Und was im Auto funktioniert, funktioniert bestimmt auch in einem Schrank....

Grüße
Herbstzeitlos


Hallo,

ich würde Dir vorschlagen, einfach die Schränke feucht auszuwischen, einen Schuß Essig ins Wasser
und dann dürfte auch Dein Problem gelöst sein; bei mir, bzw. der Wohnung, die ich entrümpeln mußte
hat es geklappt.
versuchs mal ;)



Kostenloser Newsletter